user profile
Sign in
Sort by
Latest activityRecently createdMost viewedMost voted
Filters
Date/timeAll TimePast dayPast weekPast monthPast 3 monthsPast yearDate range
Quick filters
Discussions
Categories
Tags

Browse discussions

user profile
Ware im Wert von 12 TEUR verloren bei Anlieferung
by Seller_SbC8Y1yq2iCUL

Eine unserer Anlieferung an HAJ wurde mit 0 statt 1000 Einheiten eingecheckt. Verkaufswert ziemlich genau 12000 EUR.

In der Vergangenheit wurden kleinere Mengen verlorener Anlieferungen immer anstandslos erstattet. Diesmal bleibt Amazon nach vielen Schreiben hart, obwohl wir eindeutige Rechnungen vorgelegt haben.

Witzigerweise wurde zuerst immer behauptet wir hätten eine andere FNSKU hingeschickt und sollten dafür Rechnungen vorlegen. Diese haben wir natürlich nicht. Die andere FNSKU wäre auch viel größer und in der Menge mehrere Paletten.

Schließlich kam nun dieses Schreiben nachdem wir Fotos hingeschickt hatten auf dem zu sehen ist, dass beide FNSKUs komplett verschiedene Produkte sind:

Ich habe die Recherche für die Sendung ************ mit einem Mitglied der Führung überprüft und festgestellt, dass sie korrekt ist.

Wir haben die Sendung untersucht und festgestellt, dass Sie einen anderen Artikel anstelle von ********** an uns gesendet haben.

Wir können die folgenden Einheiten weder abgleichen noch erstatten ********** /-1000

Dieser Fall wird geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bitte beachten Sie, dass jede weitere Korrespondenz in dieser Angelegenheit möglicherweise keine Antwort erhalten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Tja, was sollen wir nun machen?

Amazon will nun nicht mal mehr antworten (im letzten grammatikalisch falschem Satz). Wir haben auch schon angefragt, ob sie uns Fotos schicken können was denn dann überhaupt angeliefert wurde. Die Behauptung von Amazon fußt ja auf keinerlei logischer Grundlage.

3 votes
0 votes
368 views
1 reply
Latest activity 
user profile
Inventur - Lagerbestand am Stichtag 31.12.2023
by Seller_n4HYzP6cqFmoX
Amazon replied

Hallo liebe Seller,

da wir noch relativ "neu" sind bräuchte ich bitte eure Hilfe. Unser Steuerberater benötigt unseren Lagerbestand zum Stichtag zum 31.12.2023.

Jetzt war ich bereits unter "Versand durch Amazon" -> "Lagerbestandsbuch" und habe die Daten eingegeben (Detailansicht - Exakte Daten" und den Bericht heruntergeladen. Wenn ich die csv Datei öffne, zeigt mir die Datei allerdings nicht den zu diesem Zeitpunkt verfügbaren Lagerbestand an, sondern bei jedem Artikel steht unter "Quantity" entweder "1" oder "-1", "-2" da und das kann ja nicht sein? oder suche ich in der falschen Rubrik?

Danke schonmal vorab für jede hilfreiche Antwort.

0 votes
0 votes
10 views
1 reply
Latest activity 
user profile

hallo zusammen.

laut marktplatzbericht habe ich 3 einheiten in fr gelagert, ich zahle auch monatlich lagergebühren dafür. lagerung ist nur in de erlaubt. keihne ahnung warum die nie weitergeleitet wurden, jetzt auch egal.

wie kann ich diese einheiten am schnellsten entfernen wenn ich sie weder in meinem lagerbstand remissionieren kann noch eine manuelle remissionierung hilft, da ein fehler kommt dass diese 3 einheiten nicht gefunden wurden? ich will die 3 einheiten einfach wegwerfen lassen.

mfg und danke für die hilfe, bin am verzweifeln.

0 votes
0 votes
13 views
1 reply
Latest activity 
user profile

Hello,

I am facing an urgent issue with my inventory on the German marketplace. My inventory has been stranded for several days despite resolving a VAT mismatch issue. A significant number of units are not available for sale, and these units are nowhere to be found.

I have provided all necessary information to Amazon Seller Support multiple times but have not received a resolution. My bank details are verified, and there should be no issues with my account.

I urgently need assistance to make my inventory available for sale on the German marketplace. This matter is extremely urgent and is significantly impacting my business operations.

I appreciate your prompt attention to this matter and hope to be helped as soon as possible.

Best regards,

Demy Pieters

_______________________________

Hallo,

Ich habe ein dringendes Problem mit meinem Lagerbestand auf dem deutschen Marktplatz. Mein Lagerbestand ist seit mehreren Tagen gestrandet, obwohl ein Problem mit der Mehrwertsteuer-Nichtübereinstimmung gelöst wurde. Eine erhebliche Anzahl von Einheiten steht nicht zum Verkauf zur Verfügung und diese Einheiten sind nirgends zu finden.

Ich habe dem Amazon-Verkäufersupport mehrfach alle erforderlichen Informationen übermittelt, aber keine Lösung erhalten. Meine Bankdaten sind verifiziert und es sollte keine Probleme mit meinem Konto geben.

Ich brauche dringend Hilfe, um meinen Lagerbestand auf dem deutschen Marktplatz zum Verkauf anzubieten. Diese Angelegenheit ist äußerst dringend und beeinträchtigt meine Geschäftstätigkeit erheblich.

Ich schätze Ihre umgehende Aufmerksamkeit in dieser Angelegenheit und hoffe, so schnell wie möglich geholfen zu bekommen.

Mit freundlichen Grüßen,

Demy Pieters

0 votes
0 votes
1 view
1 reply
Latest activity 
user profile

Hallo zusammen,

eventuell könnt ihr mir weiterhelfen.

Meine KartonSendung ist scheinbar komplett ohne Inhalt angekommen.

50 Artikel verschwunden. Wertverlust 1500€

Amazon weigert sich nun das anzuerkennen und sagt, dass die Sendung (mit einem Gewicht von 19kg) leer angekommen sein soll.

Mir glaub man nicht, meinem Unterschriebenen Nachweis der Sendung glaub man nicht, Bilder der empfangenen Lieferung können Sie jedoch ebenfalls nicht vorweisen.

Für mich sieht das sehr stark nach Betrug und Unterschlagung aus.

Amazon Seller Service hilft mal wieder 0.

Ich überlege ob ich noch andere Möglichkeiten habe, oder eine Anzeige bei der Polizei wegen Unterschlagung/Diebstahl aufgeben soll.

Hattet ihr mal so einen Fall?

3 votes
0 votes
989 views
12 replies
Latest activity 
user profile
lUCID Verifizerung
by Seller_sXRvQX12cCinw

Hallo zusammen, ich bin ein neuer Verkäufer und habe alle notwendigen Dokumente eingereicht. Ich stecke bei der LUCID-Verifizierung fest. Kann mir jemand sagen, wie viele Tage es dauert, um verifiziert zu werden¿

0 votes
0 votes
515 views
14 replies
Latest activity 
user profile

Bei meinem Account werde ich aufgefordert, bei vielen SPIELEN eine Elektro- und Elektronik-Altgeräte (WEEE) Nummer hinzuzufügen. Das Spiel besteht nur aus Plastik und einem kleinen Speicherchip, vielleicht. Hat aber nichts mit Elektro- und Elektronik-Altgeräten (WEEE) zu tun. Auch Spiel-CDs (nur CDs) sind davon betroffen. Ist das ein Fehler von Amazon? Ich habe meinen Bestand um 40% reduziert und verkaufe ohne solche Probleme bei eBay weiter. Meine Frage ist, ist das ein BUG oder nicht?

0 votes
0 votes
374 views
8 replies
Latest activity 
user profile

Wir sind seit über 15 Jahren Kunde bei Dreamrobot und waren bisher auch immer sehr zufrieden mit deren Dienstleitung und Service. Leider wurde Dreamrobot im Jahr 2021 von der ECOMMERCE ONE Gruppe übernommen, welche erst im Jahr 2021 gegründet wurde und seitdem auf dem Markt verschiedene Software Anbieter für Online Händler auf dem Markt wie eben auch Dreamrobot aufgekauft hat.

Dreamrobot hat seine „Altkunden“ dann nun mit einem "Treueangebot" für Bestandskunden getäuscht. Bei dem Angebot konnte man sich "die alten Preise" (genauso allgemein wurde es formuliert) für eine weitere Laufzeit von z.B. 24 oder auch 60 Monaten sichern. Bei Annahme des Angebots wurden jedoch von heute auf morgen alle Apps/Module zusätzlich den ursprünglichen Grundgebühren kostenpflichtig.

In unserem Beispiel haben wir dadurch z.B. 20,- Euro pro Monat gespart mussten aber zeitgleich etwa 100,- Euro pro Monat mehr zahlen. Dies wurde einem bei der Annahme des „Treueangebotes“ natürlich nicht so mitgeteilt. Des Weiteren ist es ab diesem Zeitpunkt dann plötzlich auch nicht mehr möglich gewesen, ungenutzte Apps (Module) auszuschalten (Feature wird nach wie vor angeboten, Abschalten funktioniert aber nicht). Auch der Support schaltet sie trotz Aufforderung nicht ab mit der Begründung, die Apps/Module wären jetzt an die Gesamtvertragslaufzeit gebunden und könnten nicht während dieser Laufzeit gekündigt werden. Alle Module können erst zum Ende der angeblichen Vertragslaufzeit abgeschaltet werden und müssen bis dahin gezahlt werden, obwohl sie nicht genutzt werden.

Und um den ganzen noch die Krone aufzusetzen, hat sich die Vertragslaufzeit des eigentlichen Vertrages, welcher immer um 12 Monate verlängert wurde, wie von Geisterhand in unserem Fall plötzlich automatisch auf das Jahr 2026 verlängert. Dies gilt sowohl für den Grundvertrag, wie natürlich auch für die gesamten Apps/Module, unabhängig davon, ob diese genutzt werden.

So geht die ECOMMERCE ONE Gruppe bei Dreamrobot und auch anderen Tools mit seinen langjährigen Kunden um!!

Mehr Abzocke geht wohl nicht mehr!

Wir können aus heutiger Sicht nur jedem nur von Dreamrobot abraten!

32 votes
0 votes
1714 views
31 replies
Latest activity 
user profile
FBA Lagerbestand zu Stichtag in der Vergangenheit
by Seller_8Omokc6ccHWbC

Liebe Seller,

wie komme ich zu einem Versand durch Amazon-Bericht (Lagerbestand), z.B. Ende Juni 2023 oder Ende September 2023?

0 votes
0 votes
12 views
1 reply
Latest activity 
user profile

Amazon reaktiviert mein Konto nicht, obwohl ich Tonnen Unterlagen in meinem Einspruch zugesendet habe, um Transparenz von meinem Deal nachzuweisen und Authentizität meiner Ware zu bestätigen. Es ist nur ein einzelnes ASIN von 13 anderen "unter Verdacht".

Gibt es die Chance meine Waren zu retournieren oder kann ich meine Investitionen beerdigen?

0 votes
0 votes
389 views
3 replies
Latest activity 
View more discussions