Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

EPR-Bericht von Amazon – Häufig gestellte Fragen

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Seite stellen keine rechtliche oder sonstige professionelle Beratung dar und dürfen nicht als solche verwendet werden. Sie sind für die Richtigkeit Ihrer Daten verantwortlich, die zu Steuerzwecken verwendet werden. EPR-Berichte stehen Ihnen als Hilfestellung und Referenz zur Verfügung. Wenn Sie die Berichte herunterladen, sind Sie allein dafür verantwortlich zu bestimmen, inwieweit die von Amazon generierten Daten anwendbar und richtig sind, einschließlich aller Berechnungen, Katalogdaten, Rechnungsstellungsdaten, EPR-Berichtsdaten und anderer Verpflichtungen im Zusammenhang mit der erweiterten Herstellerverantwortung (EPR).

Was ist der EPR-Bericht von Amazon?

Der EPR-Bericht von Amazon enthält detaillierte Angaben zum Verkauf von Produkten, die anhand der von unseren Verkäufern bereitgestellten Informationen nach unserer Einschätzung unter die EPR-Meldebestimmungen fallen. Weitere Informationen finden Sie auf der EPR-Informationsseite. Die Seite zum Herunterladen des EPR-Berichts steht allen Verkäufern kostenlos zur Verfügung.

Die EPR-Berichterstattung erstreckt sich auf die folgenden Kategorien in Frankreich und Deutschland:

EPR-Kategorie Frankreich Deutschland
1 Verpackung – Primär- und Sekundärverpackung

Bericht zu Primärverpackungen ist verfügbar

Bericht zu Sekundärverpackungen ist ab Q2 2022 verfügbar

Bericht zu Primärverpackungen ist verfügbar

Bericht zu Sekundärverpackungen ist ab Q2 2022 verfügbar

2 Elektro- und Elektronikgeräte (EEE) * *
3 Batterien *
4 Möbel *
5 Reifen *
6 Papier *
7 Textilien *

Wie kann ich den Bericht herunterladen?

Sie können die Berichte jederzeit über die Download-Seite für EPR-Berichte in Seller Central aufrufen. Der Bericht für den vorherigen Monat steht frühestens am 5. Tag des aktuellen Monats zur Verfügung. Daten vor Januar 2021 sind nicht verfügbar.

Welche Informationen sind in dem Bericht enthalten?

EPR-Berichte basieren auf Kataloginformationen der Verkäufer, die das Angebot erstellt haben. Wenn Angaben im Katalog fehlen, nehmen wir eine Schätzung anhand der Angaben zu ähnlichen Produkten vor.

Sind alle Spalten erforderlich, um einen EPR-Bericht zu erstellen?

Je nach EPR-Kategorie werden Angaben in einigen Spalten von den PROs (Producer Responsibility Organizations) möglicherweise nicht verlangt. Zu Ihrer Information stellen wir alle Angaben bereit.

Kann ich den Bericht ändern?

Ja. Wir empfehlen Ihnen, den Bericht genau zu prüfen und gegebenenfalls zu ändern, bevor Sie ihn für die EPR-Berichterstattung verwenden. EPR-Berichte werden Ihnen bereitgestellt, um Sie bei der EPR-Berichterstattung zu unterstützen. Sie können die Berichte beliebig ändern und tragen die alleinige Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben, die Sie den PROs zur Verfügung stellen.

Wie kann ich den Bericht ändern?

Der Bericht ist im CSV- und TXT-Format verfügbar. Er kann in Excel oder Notepad geöffnet werden.

Die Felder "PAPER_KG", "GLASS_KG", "ALUMINUM_KG", "STEEL_KG", "PLASTIC_KG", "WOOD_KG", "OTHER_KG" enthalten die geschätzte Menge des Materialverbrauchs einer Primärverpackung auf Basis der Gesamtzahl der verkauften Einheiten. Überprüfen und passen Sie diese Felder entsprechend Ihren tatsächlichen Daten an.

Das Feld "TOTAL_REPORTED_WEIGHT_KG" enthält die erzeugte Abfallmenge nach Anzahl der verkauften Produkteinheiten. Zur Berechnung wird "TOTAL_UNITS_SOLD" mit "ITEM_WEIGHT_WITHOUT_PACKAGE_KG" multipliziert. Überprüfen und passen Sie diese Felder entsprechend Ihren tatsächlichen Daten an.

Um einen EPR-Bericht für ein bestimmtes Land und eine bestimmte Kategorie zu erstellen, filtern Sie die Spalten "AMAZON_MARKETPLACE" und "EPR_CATEGORY".

Was ist der Unterschied zwischen einer Primär- und einer Sekundärverpackung?

Die Primärverpackung ist die Verpackung, die das Produkt direkt umgibt, z. B. der Schuhkarton oder die Getränkedose. Die Sekundärverpackung ist der Versandkarton bzw. die Versandtasche, die zum Schutz des Produkts während des Transports zum Kunden verwendet werden. Dazu zählt auch das Füllmaterial, das zum Schutz des Produkts verwendet wird, sowie das Klebeband zum Verschnüren der Verpackung. Versandetiketten sind ebenfalls Teil der Sekundärverpackung.

Wie wird das Gewicht der Primärverpackung geschätzt?

Amazon stellt eine Schätzung des Materialverbrauchs der Primärverpackung bereit, um Sie bei der Einhaltung Ihrer Meldepflichten zu unterstützen. Die Schätzung basiert auf der Primärverpackung ähnlicher Produkte.

Bei Textilprodukten ist das geschätzte Gewicht der Primärverpackung gleich 0.

Die Differenz zwischen den Katalogwerten "ITEM_WEIGHT_WITH_PACKAGE_KG" und "ITEM_WEIGHT_WITHOUT_PACKAGE_KG" kann von der Summe des geschätzten Gewichts der Primärverpackung abweichen.

Überprüfen und ändern Sie ggf. die Werte vor der Berichterstattung.

Ab dem 1. Juli 2022 muss ich in Deutschland Sekundärverpackungsmengen melden. Dies gilt auch für die Verpackung, die für Versand durch Amazon verwendet wird. Gibt Amazon Informationen über die Sekundärverpackung weiter, die für Verkäufe mit Versand durch Amazon verwendet wurde?

Ja. Amazon arbeitet derzeit an diesem Bericht und wird im zweiten Quartal 2022 weitere Informationen über "Versand durch Amazon"-Verpackungen bereitstellen.

Kann ich Informationen zu EPR-Gebühren sehen, die ich an Producer Responsibility Organizations (PROs) zahlen muss?

Der EPR-Bericht macht keine Angaben in Bezug auf EPR-Gebühren, die Sie zahlen müssen.

Warum enthält mein Bericht leere Felder?

Amazon verfügt möglicherweise nicht über ausreichende Angaben zu Ihren Produkten, um alle Felder des Berichts auszufüllen. Sie können den Bericht ergänzen. Halten Sie Ihre Angebotsinhalte auf dem neuesten Stand, damit wir aussagekräftige Berichte erstellen können.

Wie wird die EPR-Kategorie bestimmt?

Die EPR-Kategorie wird anhand von Verordnungen und unserer Kategorisierung bestimmt. Amazon arbeitet kontinuierlich daran, die Kategorisierung zu optimieren.

Was bedeuten die negativen Werte in meinem Bericht?

Ein negativer Wert steht für Warenrücksendungen in einem bestimmten Zeitraum.

Sind Warenrücksendungen vom Bericht ausgeschlossen?

Warenrücksendungen über das Amazon Versandnetzwerk sind nicht vom Bericht ausgeschlossen. Stattdessen werden sie von der Anzahl der verkauften Einheiten abgezogen, da unser Verfahren berücksichtigt, ob ein Produkt über unser Versandnetzwerk zurückgesendet wurde.

Im Gegensatz dazu sind Rücksendungen mit Versand durch Verkäufer aus dem Bericht ausgeschlossen und werden auch nicht abgezogen, da das Produkt über Ihren eigenen Versandkanal zurückgesendet werden muss.

Falls Sie den Bericht ändern und Rücksendungen mit Versand durch Verkäufer berücksichtigen möchten, lesen Sie den Abschnitt Wie kann ich den Bericht ändern?.

Kann ich Amazon gegenüber genaue Angaben bezüglich EPR-Kategorisierung, Primärverpackungsmaterialien, Stückgewicht oder anderen Produktattributen machen?

EPR-Berichte basieren auf den Angaben im Katalog. Sie können die Werte für Ihre Angebote aber aktualisieren. Die Änderungen werden im nächsten Berichtszeitraum berücksichtigt.

Warum erscheinen auf der Download-Seite für den EPR-Bericht ein Land, in dem ich nicht verkaufe, und eine EPR-Kategorie, von der ich nicht betroffen bin?

Auf der Download-Seite werden alle verfügbaren Länder und Kategorien in Filtern angezeigt. Wenn Sie in einem Land nicht verkaufen oder von einer Kategorie nicht betroffen sind, bleibt der entsprechende Bericht leer.

Warum ist mein Bericht leer?

Wenn Sie für ein Produkt, das den EPR-Bestimmungen bezüglich Zeitraum, EPR-Kategorie oder Land unterliegt, keine Verkäufe erzielt haben, ist der entsprechende Bericht leer.

Kann ich Informationen auf SKU-Ebene einsehen?

Die Daten werden auf ASIN-Ebene zusammengefasst. SKUs mit mehreren Verkäufern können einer ASIN zugeordnet werden.

Warum wird der Berichtsstatus als "Storniert" angezeigt?

Das bedeutet, dass ein technisches Problem vorliegt und der Bericht nicht heruntergeladen werden konnte. Versuchen Sie, den Bericht 24 Stunden später erneut herunterzuladen. Wenn der Status immer noch "Storniert" lautet, wenden Sie sich an den Service für Verkaufspartner .

Was muss ich tun, nachdem ich einen EPR-Bericht heruntergeladen habe?

Prüfen Sie den EPR-Bericht und ändern Sie gegebenenfalls den Inhalt. Danach können Sie den Bericht an die zuständige PRO oder Behörde übermitteln.

Wo finde ich Details und Erklärungen zu den einzelnen Berichtspalten?

Weitere Informationen finden Sie in den Erläuterungen der Felder des EPR-Berichts.


EPR-Bericht von Amazon – Häufig gestellte Fragen


Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2022, Amazon.com, Inc. or its affiliates