Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Service-Provider-Netzwerk:  Liquidation und Spende von überschüssigem Lagerbestand

Das Service-Provider-Netzwerk bietet zwei Arten von Lösungen für das Entfernen von überschüssigem Lagerbestand an. Beide Lösungen stehen für Lagerbestand mit "Versand durch Amazon" und für Lagerbestand, den Sie selbst versenden, zur Verfügung.

  • Liquidation: Verkaufen Sie Ihren Lagerbestand in großer Menge mit deutlichen Rabatten.
  • Spende: Spenden Sie Ihren Lagerbestand an eine Wohltätigkeitsorganisation.

Liquidation

Wenn Sie Ihren überschüssigen Lagerbestand verkaufen möchten, können Sie ihn Liquidatoren über die Auktionsseite von Bstock anbieten, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.


  1. Gehen Sie zu Service-Provider-Netzwerk von Amazon.
  2. Klicken Sie auf Überschüssiger Lagerbestand.
  3. Wählen Sie den Drittanbieter Bstock aus.
  4. Klicken Sie auf Anbieter kontaktieren.
  5. Bieten Sie Ihren überschüssigen Lagerbestand Liquidatoren über die Auktionsseite von Bstock an.
  6. Führen Sie die Auktion durch.
  7. Versenden Sie den Lagerbestand, den Sie selbst versenden, über Ihren Transportdienst an die vom Liquidator bestätigte Adresse.

    ODER

    Erstellen Sie für Lagerbestand mit Versand durch Amazon einen Remissionsauftrag und geben Sie die Adresse des Käufers in das Feld für die Rücksendeadresse ein.

Spende

Wenn Sie Ihren überschüssigen Lagerbestand spenden möchten, können Sie sich über das Service-Provider-Netzwerk an Wohltätigkeitsorganisationen wenden.


  1. Gehen Sie zu Service-Provider-Netzwerk von Amazon.
  2. Klicken Sie auf Überschüssiger Lagerbestand.
  3. Wählen Sie einen Service-Provider aus, der in dem Land arbeitet, in dem Ihr überschüssiger Lagerbestand gelagert wird.
  4. Klicken Sie auf Anbieter kontaktieren.
  5. Beschreiben Sie die Anzahl und die Art der Produkte, die Sie spenden möchten.
  6. Fügen Sie eine Datei mit Produktdetails (ASIN, Marke, Produktname, empfohlener Verkaufspreis), Mengen und Zustand (verkaufbar/nicht verkaufbar) an.
  7. Sie erhalten eine Antwort von der Wohltätigkeitsorganisation, in der bestätigt wird, welche Produkte sie annehmen kann.
  8. Versenden Sie den Lagerbestand, den Sie selbst versenden, über Ihren Transportdienst an die vom Empfänger bestätigte Adresse.

    ODER

    Erstellen Sie für Lagerbestand mit Versand durch Amazon einen Remissionsauftrag und geben Sie die Adresse des Empfängers in das Feld für die Rücksendeadresse ein.
Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates