Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Von Amazon erstellte Rechnungen mit ausgewiesener Umsatzsteuer

Dieser Bericht enthält Rechnungen mit ausgewiesener Umsatzsteuer, Gutschriften und Quittungen für alle Bestellungen, die nach dem Datum der Aktivierung des Umsatzsteuer-Berechnungsservice von Amazon versandt wurden.

Der Umsatzsteuer-Berechnungsservice von Amazon erstellt automatisch Rechnungen und Gutschriften für den Kunden im Namen und im Auftrag des Verkäufers, der der rechtmäßige Aussteller ist. Die Berechnung der Umsatzsteuer und die automatische Erstellung von Rechnungen erfolgt für alle Bestellungen, die nach dem Aktivierungsdatum des Service versandt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter Umsatzsteuer-Berechnungsservice.

So laden Sie von Amazon erstellte Rechnungen mit ausgewiesener Umsatzsteuer herunter:


  1. Melden Sie sich über die Desktop-Version in Seller Central an.
  2. Wählen Sie aus dem Menü Berichte die Option Steuerdokumente aus.
  3. Wählen Sie in den Steuerdokumenten Rechnungen mit ausgewiesener Umsatzsteuer aus.
  4. Wählen Sie den Zeitraum des Berichts. Geben Sie den Zeitraum mithilfe der Datumsauswahl an.
    Anmerkung: Wenn Sie keinen Zeitraum von mehr als 7 Tagen auswählen können, können Sie den Bericht für eine Wiederholung nach dem Enddatum konfigurieren.
  5. Wählen Sie das Dateiformat für die Rechnungen mit ausgewiesener Umsatzsteuer aus.
    Anmerkung: XML-Rechnungen sind nur für Transaktionen zwischen in Italien ansässigen Unternehmen mit gültiger Umsatzsteuer-Identifikationsnummer verfügbar.
  6. Klicken Sie auf Bericht anfordern.

Häufig gestellte Fragen

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates