Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Richtlinie für die "Versand durch Amazon"-Erstattung für Lagerbestand: Rückerstattungsanträge für Betriebsabläufe im Logistikzentrum

Diese Seite gilt für berechtigte Artikel, die in einem Amazon-Logistikzentrum oder einer Einrichtung, die im Auftrag von Amazon betrieben wird, verloren gehen oder beschädigt werden. Diese verlorenen oder beschädigten Artikel werden in Ihrem Bericht zu Lagerbestandskorrekturen aufgeführt.

Wie Sie beim Einreichen des Antrags vorgehen, variiert je nachdem, in welcher Phase des Versandprozesses Ihr Artikel verloren gegangen ist oder beschädigt wurde:

Antragsfenster

Sie müssen Ihren Antrag frühestens 30 Tage und spätestens 18 Monate nach dem Datum, an dem der Artikel in Ihrem Bericht zu Lagerbestandskorrekturen als verloren oder beschädigt gemeldet wurde, einreichen. Anträge, die außerhalb dieses Zeitfensters eingereicht werden, kommen für eine Erstattung nicht infrage.

Vor dem Einreichen eines Antrags

  • Überprüfen Sie Ihren Bericht zu Lagerbestandskorrekturen, um das Datum und den Korrekturcode für den Verlust oder die Beschädigung Ihrer Artikel zu bestätigen.
  • Überprüfen Sie Ihren Lagerbestand mit Versand durch Amazon, um sicherzugehen, dass der verlorene oder beschädigte Artikel nicht in einem verkaufbaren Zustand oder in beschädigtem Zustand, der nicht auf das Verschulden von Amazon zurückzuführen ist, im Lagerbestand gefunden oder wieder in den Lagerbestand aufgenommen wurde (z. B. war der Artikel defekt).
  • Überprüfen Sie in Ihrem Erstattungsbericht, ob Sie bereits eine Erstattung für den verlorenen oder beschädigten Artikel erhalten haben. Suchen Sie nach FNSKU und Datum, um die Ergebnisse zu filtern.

Antrag einreichen

Wenn Sie nach Prüfung und Abgleich der oben aufgeführten Berichte immer noch der Meinung sind, dass ein verlorener oder beschädigter Artikel erstattungsberechtigt ist, können Sie einen Antrag stellen.

Geben Sie für beschädigte Artikel die Transaktionsartikel-ID iim folgenden Tool ein, um Ihren Anspruch zu prüfen und einen Antrag zu stellen. Sie finden die Transaktionsartikel-ID im Bericht zu Lagerbestandskorrekturen.

Für verlorene Artikel können Sie einen Antrag über die Seite Kontaktieren Sie uns in Seller Central erstellen. Sie müssen entweder eine Transaktionsartikel-ID oder die FNSKU angeben.

Möglicherweise werden Sie aufgefordert, zusätzliche Informationen wie Datum oder Ort (z. B. die Amazon-Logistikzentrums-ID) des Verlusts oder der Beschädigung an Ihrem Artikel bereitzustellen.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates