Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Umsatzbasierte Regeln für die automatisierte Preisanpassung erstellen

Sie können basierend auf Ihren Verkaufszahlen Regeln für die automatisierte Preisanpassung erstellen. Sie können beispielsweise basierend auf den folgenden Parametern Regeln erstellen, um Ihren Preis zu senken oder zu erhöhen, wenn Ihre Verkaufszahlen nach Ablauf eines von Ihnen festgelegten Zeitraums unterhalb eines gewissen Grenzwerts liegen:

  • Zeitraum für die Überprüfung der Verkaufszahlen (Optionen: einmal alle 1, 7, 10, 14 oder 30 Tage)
  • (Oberer und unterer) Grenzwert für die Verkaufszahlen in diesem Zeitraum
  • Prozentsatz oder Geldbetrag, um den der Preis erhöht bzw. gesenkt werden soll
  • Eine unterste bzw. oberste Preisgrenze für die SKU

Gehen Sie wie folgt vor, um anhand der Verkaufszahlen Regeln für die automatisierte Preisanpassung zu erstellen:

  1. Gehen Sie zu Preisgestaltung > Automatisierte Preisanpassung und klicken Sie anschließend auf Erste Schritte. Wenn Sie bereits eine Regel für die automatisierte Preisanpassung erstellt haben und eine weitere erstellen möchten, klicken Sie auf derselben Seite auf Neue Preisregel erstellen.
  2. Wählen Sie für den Regeltyp, den Sie erstellen möchten, die Option Basiert auf Verkaufseinheiten aus dem Drop-down-Menü aus.
  3. Geben Sie einen Namen für die Regel ein. Dieser Name sollte kurz, aber dennoch gut zu merken sein, z. B. "Verkäufe unter 10" oder "Verkaufsregel für die Weihnachtszeit". Klicken Sie auf Mit der Auswahl der Marketplace-Site(s) fortfahren.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für mindestens eine Marketplace-Site, auf die die Regel angewendet werden soll. Klicken Sie auf Speichern und fortfahren, um eine Preisregel auszuwählen.
    Anmerkung: Sie müssen die folgenden Schritte 5 bis 9 für jede Marketplace-Site wiederholen, die Sie in Schritt 4 ausgewählt haben.
  5. Geben Sie die Grenzwerte für die verkauften Einheiten an, anhand derer Sie die Preise senken möchten. Beispielsweise können Sie festlegen, dass Ihr Preis gesenkt wird, wenn Sie weniger als 10 Einheiten in den vergangenen 14 Tagen verkauft haben. Dann wird der Preis ggf. am 15. Tag gesenkt.
  6. Legen Sie entweder einen Geldbetrag oder einen Prozentsatz fest, um den der Preis automatisch angepasst werden soll. Wenn Sie beispielsweise weniger als 10 Einheiten in den letzten 14 Tagen verkauft haben, können Sie festlegen, dass Ihr Preis am 15. Tag um 5 % oder 10 EUR gesenkt wird. Beachten Sie, dass Sie einen Mindestwert von 1 % oder 0,10 EUR eingeben müssen. Als maximalen Prozentsatz können Sie 90 % eingeben.
  7. Wählen Sie aus, wie oft diese Regel angewendet werden soll. Sie können den Zeitraum auf 1, 7, 10, 14 oder 30 Tage begrenzen.
  8. Lesen Sie die Regelübersicht, die unterhalb der Filter angezeigt wird, um Ihre Preisregel zu bestätigen. Die Regelübersicht könnte z. B. wie folgt lauten: "Wenn innerhalb von 7 Tagen weniger als 10 Einheiten verkauft werden, wird der SKU-Preis um 10 % gesenkt.
  9. Wenn Sie die Einstellungen für eine Marketplace-Site fertiggestellt haben, klicken Sie auf Diese Regel speichern.
    Anmerkung: Wenn Sie sich dafür entschieden haben, diese Regel auf mehr als einer Marketplace-Site zu erstellen, blenden Sie das Fenster für die nächste Marketplace-Site ein und wiederholen Sie die Schritte 5 bis 9, bis Sie für jede der in Schritt 4 ausgewählten Marketplace-Sites eine Preisregel ausgewählt haben.
  10. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Mit der SKU-Auswahl fortfahren aus, um zum nächsten Schritt zu gelangen. Durch die automatisierte Preisanpassung werden die Preise für Ihre SKUs erst geändert, wenn Sie der Regel SKUs zuweisen.
  11. Sie müssen auf der Seite SKUs bearbeiten für die neue umsatzbasierte Regel für die automatisierte Preisanpassung Ihre unterste Preisgrenze für jede SKU festlegen, die Sie der Regel hinzufügen.
    Anmerkung: Außerdem können Sie mehrere SKUs gleichzeitig zu einer umsatzbasierten Regel für die automatisierte Preisanpassung hinzufügen oder von dieser ausschließen. Verwenden Sie dafür bei der Regelerstellung die Dateivorlage für die regionale automatisierte Preisanpassung. Befolgen Sie dazu die Anweisungen auf unserer Hilfeseite SKUs mithilfe der Datei für die regionale automatisierte Preisanpassung verwalten.

Umsatzbasierte Regeln für die automatisierte Preisanpassung erstellen


Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates