Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Häufig gestellte Fragen zu Artikeln, die einer Produktbeschränkung unterliegen

Was muss ich tun, wenn ich ein Produkt für den Verkauf bei Amazon anbieten möchte?

Wenn Sie Waren bei Amazon anbieten, sind Sie dafür verantwortlich, dass Ihre Angebote alle örtlichen Gesetze und Richtlinien von Amazon einhalten. Ein Verstoß gegen geltende Gesetze und die Richtlinien von Amazon kann die Aufhebung Ihrer Verkaufsberechtigung zur Folge haben.

Wo kann ich es melden, wenn ich ein Angebot sehe, das gegen die Richtlinien von Amazon oder gegen gesetzliche Anforderungen verstößt?

Vollständige Anweisungen finden Sie auf der Hilfeseite Einen Verstoß melden.

Meine ASIN wurde infolge eines Verstoßes gegen die Richtlinien zu Artikeln, die einer Produktbeschränkung unterliegen, von der Website entfernt. Was kann ich tun?

Lesen Sie unsere Richtlinien zu Artikeln, die einer Produktbeschränkung unterliegen. Auf den Seiten zu unseren Richtlinien zur Produktbeschränkung finden Sie weitere Informationen und Hilfestellung zu Produkten, deren Verkauf bei Amazon gewissen Beschränkungen unterliegt.

Ich habe die Richtlinien zur Produktbeschränkung gelesen und bin der Meinung, dass mein Produkt fälschlicherweise entfernt wurde. Was kann ich tun?

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Produkt fälschlicherweise entfernt wurde, kontaktieren Sie den Service für Verkaufspartner unter Angabe der betreffenden ASIN und einer ausführlichen Begründung, weshalb das Produkt wieder aufgenommen werden sollte. Beachten Sie vor dem Kontaktieren des Service für Verkaufspartner alle Anweisungen in der Benachrichtigung zu Artikeln, die einer Produktbeschränkung unterliegen.

Amazon arbeitet ständig an der Systemverbesserung, um Artikel, die einer Produktbeschränkung unterliegen, zuverlässiger erkennen zu können. Dabei kann es vorkommen, dass Produkte fälschlicherweise entfernt werden. Dies kann durch unvollständige oder nicht korrekte Produktinformationen geschehen. Auch ein Systemfehler kann die Ursache sein.

Ich habe den Status eines Artikels, der einer Produktbeschränkung unterliegt, auf "Nicht vorrätig" gesetzt. Erfüllt mein Angebot damit die Amazon-Richtlinien zur Produktbeschränkung?

Nein, das ist nicht der Fall. Bitte beachten Sie, dass angebotene Artikel, die einer Produktbeschränkung unterliegen, nicht allein dadurch zulässig werden, dass Sie sie als "Nicht vorrätig" kennzeichnen. Solche Angebote müssen ordnungsgemäß geschlossen oder gelöscht werden. Andernfalls kann Ihnen die Verkaufsberechtigung entzogen werden. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Produkt fälschlicherweise als Artikel eingestuft wurde, der einer Produktbeschränkung bei Amazon unterliegt, schließen Sie bitte umgehend das fragliche Angebot, um die geltenden Vorgaben einzuhalten. Warten Sie dann das Ergebnis der Prüfung durch den Verkäuferservice ab.

Mein Produkt wird in den Richtlinien zur Produktbeschränkung nicht erwähnt. Ich finde dort aber ein ähnliches Produkt. Kann ich mein Produkt jetzt anbieten?

Sie sollten nicht davon ausgehen, dass ein Produkt allein deshalb zulässig ist, weil es nicht in unseren Produktbeschränkungen genannt wird. Prüfen Sie auch, ob das Produkt den auf örtlicher, Länder- und Bundesebene geltenden Gesetzen entspricht.

Wie geht Amazon bei zurückgerufenen Produkten vor?

Angebote für vom Hersteller, von staatlichen Stellen oder von Aufsichtsbehörden zurückgerufene Produkte sind verboten.

Was muss ich tun, wenn mein Produkt in ein anderes Land exportiert/importiert werden soll?

Sie müssen beim Importieren, Exportieren und Verkaufen von Produkten bei Amazon alle geltenden Gesetze einhalten. Dazu gehören auch die Handelskontrollgesetze von Deutschland oder einer anderen zuständigen Gerichtsbarkeit. Ob die Handelskontrollgesetze einer bestimmten Gerichtsbarkeit Anwendung finden, hängt von Ihrem Standort, dem Ausfuhrland, dem Einfuhrland, dem Herkunftsland Ihres Produkts und anderen Faktoren ab. Sie sind dafür verantwortlich, festzustellen, welche Handelskontrollgesetze gelten, und die erforderliche behördliche Genehmigungen einzuholen. Sie sind für alle Strafen haftbar, die sich aus der Nichteinhaltung ergeben.

Ich verkaufe viele verschiedene Produkte. Wie kann ich sicherstellen, dass ich nicht versehentlich gegen die Richtlinien zur Produktbeschränkung verstoße?

Es gibt einiges, das Sie tun können:

  • Lassen Sie durch einen Mitarbeiter sämtliche zu Produkte prüfen, die Sie verkaufen möchten. Dieser Mitarbeiter sollte über aktuelle Kenntnisse zu Produkten, Branchen und gesetzlichen Vorschriften verfügen.
  • Überprüfen Sie die Richtlinien zur Produktbeschränkung, die Beispiele für unzulässige Angebote sowie Ihren Produktkatalog regelmäßig. Dazu gehören alle Angebote für Produkte, die Sie über ein automatisiertes System hochladen.
  • Wenn Sie Produkte nicht vom Hersteller beziehen, sondern von einer anderen Quelle, müssen Sie verläßliche Informationen zur Herkunft der Produkte, die Sie verkaufen, haben und sich vergewissern, dass diese den gesetzlichen Vorschriften an dem Ort, an welchem Sie diese verkaufen wollen, entsprechen.

Erteilt Amazon meinen Angeboten eine Vorabgenehmigung?

Amazon gewährt keine Vorabgenehmigung für Angebote. Sie sind dafür verantwortlich, sich sorgfältig mit den Richtlinien von Amazon sowie geltenden Gesetzen vertraut zu machen, bevor Sie ein Produkt anbieten. Gesetze ändern sich häufig. Daher müssen Verkäufer gesetzliche Änderungen beobachten und die erforderlichen Maßnahmen ergreifen. Wenn Sie Fragen hinsichtlich der für Ihre Produkte geltenden Gesetze und Verordnungen haben, empfehlen wir die Beratung durch einen Rechtsbeistand.

Wie wirken sich Verstöße gegen die Richtlinien zur Produktbeschränkung auf meine Verkaufsberechtigung bei Amazon aus?

Verstöße gegen die Richtlinien zur Produktbeschränkung können zum Entzug Ihrer Verkaufsberechtigung führen. Um sicherzustellen, dass Ihr Konto stets voll berechtigt für den Verkauf bei Amazon ist, sollten Ihnen die für Ihre Produkte geltenden Vorschriften und Richtlinien in der aktuellsten Fassung vertraut sein. Auch sollten Sie stets zeitnah auf Benachrichtigungen reagieren.

Ich verkaufe mit Versand durch Amazon. Wie wirkt sich dies auf meine Sendungen und meinen vorhandenen Lagerbestand aus?

Bei Versand durch Amazon werden keine eingehenden Sendungen von Artikeln, die einer Produktbeschränkung unterliegen, angenommen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Richtlinien und Anforderungen zum Versand durch Amazon und unsere Richtlinie für Erforderliche Remissionen.

Einige meiner Bestellungen wurden vor Änderung der Richtlinien aufgegeben. Welche Auswirkungen hat es auf meine Statistiken zur Verkäuferleistung, wenn ich diese Bestellungen versende oder storniere?

Sie können vor Änderung der Richtlinien aufgegebene Bestellungen versenden, ohne dass dies negative Auswirkungen auf Ihre Verkäuferleistung hat.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates