Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

An Amazon senden: Kartonetiketten drucken

Sobald Sie Ihre Sendung in Schritt 2 des Workflows „An Amazon senden“ bestätigt haben, können Sie Etiketten für die einzelnen Kartons drucken. Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum Drucken und Anbringen von Kartonetiketten sowohl für Paketsendungen als auch für Palettensendungen.

Sehen Sie sich unsere Videoanleitungen an.

Wichtig: Jeder Karton, den Sie einsenden, muss über ein Etikett verfügen. Bringen Sie das richtige Etikett auf dem rechten Karton an, um unnötige Verzögerungen beim Einbuchen Ihres Lagerbestands zu vermeiden.

Paketsendungen

Alle Kartons für Paketsendungen müssen mit einem Karton-ID-Etikett für den Versand durch Amazon und einem Etikett des Transportdiensts versehen sein. Um die Etiketten herunterzuladen, klicken Sie im Schritt 3 des Workflows „An Amazon senden“ auf Etiketten drucken. Weitere Informationen zum Etikettieren Ihrer Kartons finden Sie unter Versandetiketten – Anforderungen.

Wenn Sie einen Amazon Transportpartnernutzen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf Kartonetiketten drucken, um eine PDF-Datei mit Karton-ID-Etiketten für den Versand durch Amazon und Etiketten des Transportdiensts zu erstellen.
  2. Bringen Sie auf jedem Karton das richtige Karton-ID-Etikett für den Versand durch Amazon und das Etikett des Transportdiensts an.
  3. Übergeben Sie Ihre Kartons an den Transportdienst.
Anmerkung: Die Transportpartner von Amazon bieten die automatische Sendungsverfolgung an, mit der wir den Eingang Ihres Lagerbestands vorbereiten können, wenn er im Logistikzentrum ankommt.

Wenn Sie einen Transportdienst nutzen, der kein Transportpartner ist, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf Kartonetiketten drucken, um eine PDF-Datei mit Karton-ID-Etiketten für den Versand durch Amazon zu erstellen.
  2. Arbeiten Sie mit Ihrem Transportdienst zusammen, um die Etiketten des Transportdiensts für die Kartons zu erstellen.
  3. Bringen Sie auf jedem Karton das richtige Karton-ID-Etikett für den Versand durch Amazon und das Etikett des Transportdiensts an.
  4. Übergeben Sie Ihre Kartons an den Transportdienst.
  5. Wählen Sie Alle als „Versendet“ kennzeichnen aus, um uns mitzuteilen, dass der Lagerbestand unterwegs ist.
  6. Klicken Sie für jede Sendung im Workflow auf Sendung verfolgen und geben Sie die Sendungsverfolgungsnummern für die Kartons auf dem Tab Sendungsverfolgungsereignisse auf der Seite Sendungsübersicht an.
Wichtig: Wenn Sie die korrekten Sendungsverfolgungsnummern Ihres Transportdiensts angeben, kann Amazon die Sendung bis zu 30 % schneller entgegennehmen und die Produkte schneller zum Verkauf zur Verfügung stellen.

Palettensendungen

Kleben Sie die Karton-ID-Etiketten für den Versand durch Amazon so auf die Kartons, dass sie sichtbar sind, wenn die Palette im Logistikzentrum ausgepackt wird. Weitere Informationen zum Etikettieren Ihrer Kartons finden Sie unter Versandetiketten – Anforderungen.

  1. Klicken Sie auf Kartonetiketten drucken, um eine PDF-Datei mit einem Karton-ID-Etikett zu erstellen.
  2. Bringen Sie auf jedem Karton das richtige Karton-ID-Etikett für den Versand durch Amazon an.
  3. Klicken Sie auf Weiter zu den Transportdienst- und Paletteninformationen.

Weitere Informationen dazu, wie Sie Ihre Sendung ändern oder stornieren können, finden Sie unter An Amazon senden: Sendung ändern oder stornieren.

Häufig gestellte Fragen

Was passiert, wenn ich eine Sendung als versendet markiere?

Wenn Sie angeben, dass Ihre Sendung an den Transportdienst übergeben wurde, wird die Sendung in den Status Versendet versetzt. Sobald sich eine Sendung im Status Versendet befindet, sind unsere Logistikzentren darauf vorbereitet, Ihre Ware einzubuchen und unnötige Verzögerungen zu vermeiden.

Wie kann ich auf die Informationen zur Sendungsverfolgung und zum Abgleichen einer Sendung zugreifen?

Sobald Sie Ihre Kartons an den Transportdienst übergeben haben, können Sie den Eingang Ihres Lagerbestands nachverfolgen und die Informationen zum Abgleich auf der Seite „Sendungsverfolgung“ finden. Klicken Sie dazu auf die Links Sendung verfolgen unten auf der Seite „An Amazon senden“.

Kann ich einen neuen Anlieferplan erstellen, ohne meine aktuellen Sendungen als versendet zu markieren?

Ja, Sie können mit einem neuen Workflow „An Amazon senden“ beginnen, ohne Ihre aktuellen Sendungen als versendet zu markieren. Wenn Sie Ihre vorherigen Sendungen an den Transportdienst übergeben haben, können Sie über die Seite Versandmenü auf die Sendungen zugreifen und sie als versendet kennzeichnen.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates