Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Produkte für den Versand über Small and Light mit Versand durch Amazon vorbereiten

Verpackungs-Checkliste

  • Alle ASINs erfüllen die Voraussetzungen für die Berechtigung zur Teilnahme am Programm und wurden erfolgreich hinzugefügt (öffnen Sie Ihren Lagerbestandsbericht für Small and Light).
  • Die Anforderungen für "Small and Light"-Strichcodes entsprechen den Standardanforderungen für Versand durch Amazon. Daher müssen auf jeder Einheit individuelle Strichcodes angebracht werden.
  • Gemäß unseren Strichcode-Anforderungen für Produkte mit Versand durch Amazon benötigen Produkte, die keinen Hersteller-Strichcode zur Sendungsverfolgung verwenden, einen Amazon Strichcode. Sie können Amazon Strichcodes direkt über Ihr Verkäuferkonto ausdrucken und dann selbst anbringen. Wenn Sie die Strichcodes nicht selbst anbringen möchten, können Sie sich auch für den Etikettierservice von Versand durch Amazon registrieren und die Etiketten von Amazon anbringen lassen.
  • Produkte können nicht gebündelt werden und müssen die üblichen Verpackungs- und Vorbereitungsrichtlinien für Versand durch Amazon erfüllen. Damit Amazon einen Amazon Strichcode für Sie über den Etikettierservice anbringen kann, muss jede einzelne Einheit einen einzelnen, scanbaren Strichcode aufweisen, der das Produkt eindeutig identifiziert, wie eine EAN, UPC, ISBN, GCID oder JAN.
  • Glas und scharfkantige Objekte sind sicher verpackt, um Bruch oder Verletzungen zu verhindern. Weitere Informationen finden Sie unter Verpackung von Glas, Keramik und zerbrechlichen Produkten.
  • Zerdrückbare Artikel wie z. B. Kartoffelchips und Glas müssen ordnungsgemäß vorbereitet und verpackt sein, damit sie beim Versand nicht zerquetscht werden oder zerbrechen. Zerdrückte oder zerbrochene Artikel werden im Logistikzentrum nicht angenommen. Sie werden auf Ihre Kosten entfernt oder entsorgt.

Sendungs-Checkliste

  • Die Inhalte der Sendung stimmen mit dem Anlieferplan überein.
  • Die Sendung enthält keine Gefahrgüter oder Artikel, die temperaturempfindlich, schmelzbar oder zerbrechlich sind.
  • Jede einzelne verkaufbare Einheit verfügt über einen einzigen scanbaren Strichcode. Nicht ordnungsgemäß vorbereitete Artikel müssen auf Ihre Kosten entfernt oder entsorgt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Lagerbestand entfernen (Übersicht).
  • Artikel, die über Small and Light mit Versand durch Amazon versendet werden, sollten nicht gebündelt werden und müssen den Standard-Verpackungs- und Vorbereitungsrichtlinien von Versand durch Amazon entsprechen.

Tipps für den Erfolg

  • Versenden Sie keine Sendungen mit überschüssigem Lagerbestand. Weitere Informationen finden Sie unter Überschüssigen Lagerbestand verwalten.
  • Senden Sie Sendungen nur an das auf dem Versandetikett angegebene Logistikzentrum.
Anmerkung: Mit dem Etikettierservice bringen wir einen Amazon Strichcode auf Ihren Small and Light-Produkten an. Zudem steht Ihnen der Vorbereitungsservice zur Verfügung, wo wir Ihre Small and Light-Produkte gegen eine Gebühr pro Einheit verpacken und für den Versand vorbereiten. Beachten Sie, dass jede einzelne Einheit einen einzigen scanbaren Strichcode benötigt (GCID, UPC, EAN, JAN oder ISBN), der das Produkt eindeutig identifiziert, um für den Etikettierservice berechtigt zu sein.

Vorbereitung und Verpackung

Beispiele dafür, wie Sie Ihre Artikel vorbereiten und verpacken, finden Sie in unseren Anleitungen für Versand durch Amazon.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates