Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

An Amazon senden: Transportdienst- und Paletteninformationen bestätigen

Wenn Sie Ihren Lagerbestand in Palettensendungen senden, werden Sie aufgefordert, die Informationen zum Transportdienst und zu Paletten in Schritt 4 des Workflows "An Amazon senden" zu bestätigen, nachdem Sie die Kartonetiketten gedruckt und angebracht haben.

In diesem Schritt wählen Sie den Transportdienst aus, der Ihre Paletten an Amazon sendet. Sie können reduzierte Versandtarife und die automatische Sendungsverfolgung nutzen, indem Sie einen Amazon-Transportpartner auswählen und im Rahmen des Workflows Versandetiketten kaufen und drucken. Alternativ können Sie einen Transportdienst nutzen, der kein Transportpartner ist, um den Versand außerhalb von Seller Central zu buchen.

Weitere Informationen zu Palettensendungen und zum Zusammenstellen von Paletten finden Sie unter Planung der Lieferung von LKW-Teilladungen oder LKW-Ladungen an Amazon.

Palettensendungen mit Amazon Transportpartnern

Wenn Sie einen Amazon Transportpartner ausgewählt haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Bestätigen Sie das Datum der Versandbereitschaft und die Kontaktdaten der Abholung für alle Sendungen im Workflow.
  2. Überprüfen Sie die Palettenschätzungen für jede Sendung. Bearbeiten Sie gegebenenfalls die Palettenkonfigurationen, um sicherzustellen, dass die geschätzten Versandkosten korrekt sind.
  3. Bestätigen Sie die Palettenkonfigurationen jeder Sendung, um die geschätzten Versandkosten anzuzeigen.
  4. Überprüfen Sie alle Schätzungen für die Versandkosten und klicken Sie auf Alle Transportdienst- und Paletteninformationen bestätigen um mit Schritt 5, , fortzufahren.
  5. Hinweis: Für die italienische Marketplace-Site werden Transportpartner für Palettensendungen zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar werden.

Palettensendungen mit Transportdiensten, die keine Transportpartner sind

Wenn Sie einen Transportdienst ausgewählt haben, der kein Transportpartner ist, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Bestätigen Sie die Anzahl der Paletten in jeder Sendung.
  2. Klicken Sie auf Palettenetiketten drucken, um für jede Palette in Ihrer Sendung vier Exemplare des Etiketts mit der Paletten-ID von Versand durch Amazon zu erhalten. Anhand der Etiketten werden im Logistikzentrum der Eingang und der Inhalt der Sendung überprüft.
  3. Bringen Sie ein Etikett auf jeder Seite der Palette, in der Mitte und auf der Oberseite an.
  4. Planen Sie die Abholung und geben Sie den Lagerbestand an Ihren Transportdienst ab.
  5. Wählen Sie Alle als Versendet kennzeichnen aus, um uns mitzuteilen, dass der Lagerbestand unterwegs ist.
  6. Klicken Sie für jede Sendung im Workflow auf Sendung verfolgen und geben Sie die Frachtbriefnummern auf dem Tab Ereignisse auf der Seite Sendungsübersicht an.

Weitere Informationen zu den Anforderungen an Transportdienste und zur Lieferung von Palettensendungen finden Sie unter Planung der Lieferung von LKW-Teilladungen oder LKW-Ladungen an Amazon.

Wichtig: Weitere Informationen finden Sie unter Versand von Produkten an Amazon. Weitere Informationen dazu, wie Sie Ihre Sendung ändern oder stornieren können, finden Sie unter An Amazon senden: Sendung ändern oder stornieren

Häufig gestellte Fragen

Wie gehe ich vor, wenn ich eine Sendung stornieren muss?

Sie können eine Sendung stornieren, indem Sie unten auf der Seite auf Sendungen und Gebühren stornieren klicken.

Palletensendungen: Nachdem Sie die Versandeinstellungen bestätigt und die Gebühren akzeptiert haben, haben Sie eine Stunde Zeit, die Gebühren für den Amazon-Transportpartner zu stornieren und sie sich vollständig erstatten zu lassen. Nach Ablauf dieser Frist werden alle Sendungen storniert, die Sie erstellt haben, aber Sie können die Versandkosten nicht mehr stornieren.

Sie können Sendungen ohne Transportpartner jederzeit stornieren. Bei der Stornierung werden alle erstellten Sendungen storniert und im Versandmenü in den Status Storniert versetzt. Weitere Informationen finden Sie unter An Amazon senden: Sendung ändern oder stornieren

Wie werden Palettenschätzungen berechnet?

Versand durch Amazon verwendet Informationen zum Kartoninhalt aus Schritt 1, um Palettenschätzungen zu erstellen. Palettenschätzungen gehen davon aus, dass Kartons eindimensional sind, und sortieren sie in absteigender Reihenfolge. Jeder Karton wird auf der ersten Palette platziert, auf die er passt, ohne die Kartonkapazität für diese Palette zu überschreiten.

Beispiel: Die Palettenhöhe beträgt 100 cm und Sie haben Kartons mit einer Höhe von 82 cm, 43 cm, 40 cm und 15 cm. Nach der Methode zur Palettenschätzung würden 82-cm- und 15-cm-Kartons auf einer Palette und 43-cm- und 40-cm-Kartons auf einer zweiten Palette platziert werden. Dies würde zu einer optimalen Höhe von 97 cm bzw. 83 cm für die beiden Paletten führen.

Sie können die Palettenschätzungen in Schritt 4 ändern. Dies wirkt sich jedoch auf die geschätzten Versandkosten des Amazon-Transportpartners aus.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates