Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Richtlinie für die Versand durch Amazon Erstattung für Lagerbestand: Remissionsanträge

Diese Seite gilt für berechtigte Artikel, die bei Amazon oder einem von Amazon genutzten Transportdienst beim Versenden Ihres Lagerbestands aus einem Logistikzentrum an Ihre Versandadresse für Warenrücksendungen verloren gehen oder beschädigt wurden. Der Artikel darf nicht an Sie zurückgesandt worden sein, weil Sie gegen eine Programmrichtlinie oder andere Geschäftsbedingungen verstoßen haben, die für die Nutzung des Amazon-Verkaufsservices gelten. Der Schaden oder der Verlust muss aufgetreten sein, nachdem der Artikel einen Amazon-Standort verlassen hat.

Wie Sie beim Einreichen des Antrags vorgehen, variiert je nachdem, in welcher Phase des Versandprozesses Ihr Artikel verloren gegangen ist oder beschädigt wurde:

Widerspruch gegen die Amazon Bewertung nach Kundenrücksendung einlegen

Wenn Sie mit der Bewertung der von Kunden zurückgesendeten Artikel seitens Amazon als vom Kunden beschädigt oder defekt nicht einverstanden sind, können Sie einen Antrag im Abschnitt "Antrag einreichen“ unten stellen. Um einen Antrag zu stellen, muss der strittige Artikel physisch mittels eines Remissionsauftrags an Sie zurückgesendet worden sein. Der Artikel darf nicht an Sie zurückgesandt worden sein, weil Sie gegen eine Programmrichtlinie oder andere Geschäftsbedingungen verstoßen haben, die für die Nutzung des Amazon-Verkaufsservices gelten.

Antragsfenster

Wenn Artikel auf dem Weg zu Ihrer Versandadresse für Warenrücksendungen verloren gehen, müssen Sie Ihren Antrag spätestens 14 Tage nach der letzten bestätigten Bewegung Ihrer Remissionssendung einreichen. Für Artikel, die unterwegs beschädigt wurden, können Sie Ihren Antrag einreichen, sobald Sie die Artikel erhalten haben. Alle Anträge für Artikel, die unterwegs verloren gehen oder beschädigt werden, müssen innerhalb von 18 Monaten ab dem Datum gestellt werden, an dem der Artikel aus dem Amazon Versandnetzwerk genommen wurde. Bei Widersprüchen gegen Einstufungen müssen alle Anträge innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung des Remissionsauftrags an die Rücksendeadresse gestellt werden.

Vor dem Einreichen eines Antrags

Antrag einreichen

Wenn Sie nach Prüfung und Abgleich der oben aufgeführten Berichte immer noch der Meinung sind, dass ein verlorener oder beschädigter Artikel erstattungsberechtigt ist, können Sie einen Antrag stellen.

Wenn Sie einen Antrag auf Erstattung für verlorene Einheiten stellen, müssen Sie die folgenden Informationen und Unterlagen bereitstellen:

  • Amazon Remissionsauftragsnummer
  • Sendungsnummer und aktive Sendungsverfolgungsnummer oder Zustellnachweis, den der Transportdienst mithilfe des Packzettels bestätigen kann
  • ASINs/FNSKUs und betroffene Mengen
  • LPN-Nummer, falls verfügbar
  • Bilder der betroffenen Einheiten
  • Bilder der Produktverpackung der betroffenen Einheiten
  • Bilder des Versandkartons
  • Erklärung, warum Sie mit der Bewertung des strittigen Artikels durch Amazon nicht einverstanden sind (nur Widersprüche gegen die Einstufung durch Amazon)

Geben Sie die Remissionsauftragsnummer in das folgende Tool ein, um Ihren Anspruch zu prüfen und einen Antrag zu stellen. Möglicherweise fordern wir weitere Informationen von Ihnen an.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates