Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Richtlinie für die Versand durch Amazon-Erstattung für Lagerbestand: Rückerstattungsanträge für Kundenrücksendungen

Diese Seite bezieht sich auf verloren gegangene oder beschädigte Artikel aus Kundenbestellungen mit Versand durch Amazon. Amazon muss die Artikel bereits in Ihrem Namen erstattet oder ersetzt haben. Informationen darüber, wie Amazon Erstattungen, Ersatzlieferungen und Warenrücksendungen bearbeitet, finden Sie in der "Versand durch Amazon"-Richtlinie für Warenrücksendungen.

Wie Sie beim Einreichen des Antrags vorgehen, variiert je nachdem, in welcher Phase des Versandprozesses Ihr Artikel verloren gegangen ist oder beschädigt wurde:

Antragsfenster

Sie können einen Rückerstattungsantrag für Kundenrücksendungen frühestens 45 Tage und spätestens 18 Monate nach der Erstattung oder Ersatzlieferung an den Kunden stellen.

Vor dem Einreichen eines Antrags

Antrag einreichen

Wenn Sie nach Prüfung und Abgleich der oben aufgeführten Berichte immer noch der Meinung sind, dass ein verlorener oder beschädigter Artikel erstattungsberechtigt ist, können Sie einen Antrag stellen.

Geben Sie die Kundenbestellnummer in das folgende Tool ein, um Ihre Berechtigung zu prüfen und einen Antrag zu stellen. Möglicherweise bitten wir Sie um zusätzliche Informationen über den Artikel.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates