Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Verbotene produktbezogene Aussagen

Hinweis: Alle von Ihnen angebotenen Produkte und die Produktdetailseiten müssen sämtlichen geltenden Gesetzen, Verordnungen und Amazon Richtlinien entsprechen.
Nachfolgende Informationen dienen nur als Leitfaden. Amazon behält sich das Recht vor, unangemessene Verkaufsangebote nach eigenem Ermessen zu entfernen.

Allgemeine Regeln zu verbotenen produktbezogenen Aussagen

Wir wollen unseren Kunden ermöglichen, Produkte auf Amazon.de einfach zu finden, zu entdecken und zu kaufen. Dabei ist es wichtig, dass die Informationen, die unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden, richtig, vertrauenswürdig und nicht irreführend sind, insbesondere bezüglich der Qualität und der Eigenschaften eines Produktes.
Die geltenden europäischen Verordnungen und nationalen Gesetze schützen Verbraucher vor unlauterer, irreführender und unzulässiger Werbung. Als Verkäufer müssen Sie die einschlägigen Gesetze, Verordnungen und Richtlinien kennen, da Sie für die Richtigkeit der produktbezogenen Aussagen verantwortlich sind.
Produkte, die als Mittel mit Eigenschaften zur Heilung, Diagnose, Linderung oder zur Verhütung menschlicher oder tierischer Krankheiten oder krankhafter Beschwerden beworben werden oder bestimmt sind, müssen in der Europäischen Union und/oder in den einzelnen Ländern zugelassen sein.
Die Amazon Richtlinien verbieten den Verkauf von Produkten, die irreführende Aussagen, insbesondere bezüglich der Qualität oder der Eigenschaften eines Produktes, enthalten.

Verbotene krankheitsbezogene Aussagen

Gemäß den geltenden Gesetzen und Verordnungen verbietet Amazon den Verkauf von nicht-Arzneimitteln (z.B. Nahrungsergänzungsmitteln), die mit Eigenschaften zur Heilung, Diagnose, Linderung oder zur Verhütung menschlicher oder tierischer Krankheiten oder krankhafter Beschwerden beworben werden oder bestimmt sind.
Bei den folgenden Beispielen handelt es sich um Krankheiten oder Beschwerden, die auf Amazon.de nicht für die Bewerbung solcher Produkte verwendet werden dürfen:

  • Acquired Immune Deficiency Syndrome (AIDS)
  • Addictive substance withdrawal (Linderung von Entzugserscheinungen)
  • ALS (Amyotrophic lateral sclerosis oder Lou Gehrig's Krankheit)
  • Alzheimer-Krankheit
  • Atemwegsinfektionen
  • Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (auch bekannt als ADD oder ADHD oder ADHS)
  • Autismus
  • Blutgerinnsel/Thrombosen
  • Bronchitis
  • Chancroid (Ulcus Molle / Weicher Schanker)
  • Chlamydien
  • Coronavirus (inklusive SARS, MERS und COVID-19)
  • Cytomegalovirus (CMV)
  • Demenz
  • Depression
  • Diabetes
  • E. coli
  • Ebola
  • Epilepsie
  • Erektile Dysfunktion
  • Filz- oder Schamläuse (‘Crabs’)
  • Gicht
  • Gonorrhoe
  • Hepatitis (A, B & C)
  • Herpes Simplex Virus 1 und 2 (HSV1 & HSV2)
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Hodgkin-Lymphom
  • Human Immunodeficiency Virus (HIV)
  • Humane Papillomviren  (HPV)
  • Influenza (Grippe)
  • Krätze
  • Krebs / Tumore
  • Leberkrankheiten
  • Lungenentzündung
  • Lupus erythematodes
  • Lymphogranuloma Venereum (LGV)
  • Meningitis
  • Methicillin-resistant Staphylococcus aureus (MRSA)
  • Morbus Krohn
  • Mukoviszidose
  • Multiple Sklerose
  • Muskeldystrophien
  • Mycoplasma Genitalium
  • Nierenzirrhose
  • Nongonococcal Urethritis (NGU)
  • Parasiten
  • Parkinson-Krankheit
  • Pfeiffer-Drüsenfieber
  • Salmonellen
  • Schlaganfälle
  • Syphilis
  • Trichomoniasis (‘Trich’)
  • Unterleibsentzündung / Beckenentzündung
  • Vancomycin-resistant enterococcus (VRE)
  • Zöliakie

Andere verbotene produktbezogene Aussagen

Hinweis: Als Verkäufer müssen Sie die einschlägigen Gesetze, Verordnungen und Richtlinien kennen, da Sie für die Richtigkeit der produktbezogenen Aussagen verantwortlich sind.

  • Umweltaussagen: Produkte, zu denen Aussagen über ihre Umweltfreundlichkeit getroffen werden, dürfen auf Amazon nur verkauft werden, wenn Sie sicherstellen, dass die Umweltaussage für das von Ihnen angebotene Produkt weder irreführend noch unzulässig ist.
  • Werbung mit Selbstverständlichkeiten: Werbeaussagen, die etwas Selbstverständliches oder gesetzlich Vorgeschriebenes derart betonen, dass die von der Werbung angesprochenen Kunden hierin eine besondere Eigenschaft der beworbenen Ware bzw. Dienstleistung vermuten, sind nicht gestattet (Aussagen wie z.B. “CE zertifiziert”, “Frei von toxischen Substanzen”, “auf schädliche Substanzen getestet”).
  • Test-Logos und Auszeichnungen: Um Produkte auf Amazon zu verkaufen, die mit Test-Logos oder Auszeichnungen beworben werden sollen (z.B. ADAC zertifiziert, DAC, TÜV, GS, LGA, Oekotest, Stiftung Warentest), müssen Sie unter anderem sicherstellen, dass die Test-Logos bzw. Auszeichnungen nur in Bezug auf das konkret getestete Produkt benutzt werden, dass die Testergebnisse nachweisbar und nicht veraltet sind und dass Sie alle notwendigen Rechte und Lizenzen für die Nutzung der Logos bzw. Auszeichnungen haben.
  • Nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben für Lebensmittel: Nahrungsmittel und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nur mit nährwert- und/oder gesundheitsbezogenen Angaben beworben werden, wenn diese zugelassen und in dem EU Register für nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben für Lebensmittel aufgeführt sind.

Zusätzliche nützliche Informationen

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates