Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Mehrere Sendungen mit Feeds bestätigen

Anmerkung: Diese Funktion steht nur Verkäufern im Verkaufstarif Professionell zu Verfügung.

Nachdem Sie eine Bestellbenachrichtigung erhalten und die Bestellung verschickt haben, müssen Sie den Versand bestätigen.

Mit der Versandbestätigungsvorlage können Sie Informationen für mehrere Bestellungen in einer Datei hochladen.

Anmerkung: Wenn Sie eine Bestellung in mehrere Lieferungen aufteilen, wird bei Bestätigung der ersten Lieferung die gesamte Bestellung in Rechnung gestellt und mit einem Status Zahlung bestätigt versehen, selbst wenn weitere Lieferungen ausstehen.

Wenn Sie an Kunden im Vereinigten Königreich versenden, müssen alle Sendungen aus dem gleichen Land wie die erste Sendung versendet werden. Wenn Sie das zweite Paket nicht aus demselben Land versenden können, stornieren Sie die Teilsendung. Der Grund hierfür ist, dass das Modell zum Steuereinzug auf Grundlage der Versandadresse der ersten Sendung bestimmt wird. Weitere Informationen zu Situationen, in denen Amazon Steuern von Drittanbietern einziehen und abführen muss, finden Sie hier.

Versandbestätigungen in großen Mengen herunterladen, bearbeiten und hochladen:
  1. Laden Sie eine Kopie der Versandbestätigungsvorlage herunter und speichern Sie sie. Prüfen Sie die Anweisungen auf dem Tab Datendefinitionen, insbesondere die Spalte "Gültige Werte" und alle "Wichtigen Hinweise" unter der Tabelle. Weitere Informationen finden Sie auch im Glossar zu Versandbestätigungen weiter unten.
  2. Tragen Sie Ihre Versandinformationen im Tab ShippingConfirmation ein. Hier sind einige gängige Tipps, die Sie beachten sollten:
    • Die Versandbestätigungsvorlage enthält Validierungsmakros, die Ihnen dabei helfen, die Vorlage korrekt auszufüllen. Die Makros können zwar deaktiviert werden, aber wir empfehlen Ihnen, sie zunächst beizubehalten, während Sie sich mit der Verwendung der Vorlage vertraut machen.
    • Setzen Sie alle Spalten auf das Textformat (einschließlich ship-date), um zu verhindern, dass Excel führende Nullen entfernt.
    • Geben Sie ship-date es im folgenden Format an: JJJJ-MM-TT.
    • Tatsächliche Versandadresse: Die tatsächliche Adresse, von der aus die Sendung versandt wurde.
  3. Wenn Sie Aktualisierungen zu bereits vorhandenen Versandinformationen vornehmen möchten, gehen Sie je nach gewünschtem Ergebnis so vor:
    • Bereits vorhandene Daten überschreiben: Neue Daten überschreiben oder ersetzen die vorhandenen Daten. Beispiel: Neue Daten im Feld tracking-number überschreiben die bereits vorhandene Sendungsverfolgungsnummer.
    • Bereits vorhandene Daten nicht überschreiben: Wenn ein Feld leer ist, werden die vorhandenen Daten nicht überschrieben oder ungültig. Beispiel: Lassen Sie das Feld Sendungsverfolgungsnummer leer, damit zuvor hochgeladene Daten nicht überschrieben oder ungültig werden.
    • Bereits vorhandene Daten löschen: Geben Sie "NULL" (ohne Anführungszeichen) ein, damit die Daten in diesem Feld gelöscht werden. Beispiel: Geben Sie in das Feld tracking-number "NULL" ein, um die bestehenden Daten zu löschen.
    Anmerkung: Wenn eine Bestellung mehrere Produkte oder mehrere Einheiten eines Produkts enthält und Sie diese in mehrere Lieferungen aufteilen, müssen Sie für jeden Datensatz einer Lieferung die folgenden Felder ausfüllen:
    • order-id
    • order-item-id
    • quantity
    • ship-date
    • ship-from-address

    Wenn Sie eine Lieferung mit mehreren Paketen an Kunden im Vereinigten Königreich versenden, müssen diese Pakete auch aus demselben Land versendet werden. Andernfalls wird Amazon als Standard auf das gleiche Land gesetzt. Wenn Sie das zweite Paket nicht aus demselben Land versenden können, stornieren Sie die Teilsendung. Der Grund hierfür ist, dass das Modell zum Steuereinzug auf Grundlage der Versandadresse der ersten Sendung bestimmt wird. Weitere Informationen zu Situationen, in denen Amazon Steuern von Drittanbietern einziehen und abführen muss, finden Sie hier.

  4. Klicken Sie anschließend auf Speichern als und wählen Sie aus der Liste der Dateitypen Text (Tabstopp-getrennt) (*.txt) aus. Falls eine Warnung angezeigt wird, dass das ausgewählte Dateiformat keine Arbeitsmappen mit mehreren Arbeitsblättern unterstützt, klicken Sie auf Ja.
  5. Wählen Sie in Seller Central im Menü Bestellungen die Option Mit der Bestellung verbundene Dateien hochladenaus.
  6. Klicken Sie auf dem Tab Versandbestätigung unter Versandbestätigungsdatei hochladen, auf Durchsuchen.
  7. Suchen Sie Ihre gespeicherte Vorlage, wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf Öffnen.
  8. Klicken Sie auf Jetzt hochladen, um Ihre Datei an Amazon zu senden.
Prüfen Sie den Status Ihrer hochgeladenen Datei unten auf der Upload-Seite unter Datei-Status und Verlauf prüfen. Ihr Verarbeitungsbericht enthält alle Fehler, die während des Uploads aufgetreten sind.

Glossar zu Versandbestätigungen

Nicht alle Felder sind Pflichtfelder. Stellen Sie in Ihrem eigenen Interesse aber immer so viele Informationen wie möglich bereit.

Bezeichnung Beschreibung Erforderlich Gültige Werte Beispiel
order-id Die eindeutige Kennnummer für eine Bestellung. Diese Nummer wird im Bestellbericht und unter Bestellungen verwalten angegeben. Ja Alphanumerischer Text, Format 3-7-7 058-3563777-5518068
order-item-id Die eindeutige Kennung für einen Artikel in einer Bestellung. Diese Nummer wird im Bestellbericht und auf der Seite Bestelldetails unter Bestellungen verwalten angegeben.
Anmerkung: Es handelt sich hierbei nicht um die ASIN des Produkts. Die order-item-id unterscheidet sich von Bestellung zu Bestellung.
Nein Alphanumerischer Text mit 14 Zeichen 05835637773450
quantity Wenn mehr als ein Artikel bestellt wurde, gibt dieser Wert die Stückzahl dieses Artikel an, die diese Lieferung umfasst.
Anmerkung: Wenn Sie eine Bestellung aufteilen, müssen Sie für jede Teilsendung eine Stückzahl in die Versandbestätigung aufnehmen, damit der Kunde weiß, wie viele Artikel in der jeweiligen Lieferung zu erwarten sind.
Nein Eine positive ganze Zahl. 1
ship-date Datum, an dem Sie die Bestellung versandt haben. Ja Format: JJJJ-MM-TT 2018-11-19
carrier-code Amazon-Code für den Transportdienst, der die Bestellung geliefert hat. Sie können einen Transportdienstcode aus dieser Liste verwenden.
Anmerkung: Das Feld „carrier-code“ ist obligatorisch. Wenn Sie einen Transportdienst beauftragen, der hier nicht aufgeführt ist, wählen Sie in diesem Feld Anderer aus und geben Sie den Namen des Transportdiensts in das Feld carrier-name ein.
Ja, ab dem 19. April 2021 Sie können einen Transportdienstcode aus dieser Liste verwenden. Wenn Ihr Transportdienst nicht aufgeführt ist, wählen Sie Anderer UPS, DHL, Anderer
carrier-name Der Transportdienst, der die Bestellung geliefert hat.
Anmerkung: Dieses Feld ist obligatorisch und muss ausgefüllt werden, falls Sie für „carrier-code“ den Wert Anderer verwenden.
Ja, ab dem 19. April 2021, wenn der Transportdienstcode Anderer ist Alphanumerischer Text, 1 bis 50 Zeichen Alle Transportdienste, die nicht unter dem Code für Transportdienste als Option aufgeführt sind
tracking-number Die vom Transportdienst für den Versand der Bestellung vergebene Sendungsverfolgungsnummer.
Anmerkung: Wenn Sie für Sendungen mit einem Bestellwert von unter 20 EUR Versandarten ohne Sendungsverfolgung verwenden, können Sie das Feld leer lassen.
Ja, ab dem 19. April 2021, wenn Sie eine Versandart mit Sendungsverfolgung verwenden. Alphanumerischer Text, 1 bis 50 Zeichen 22344455
ship-method Die für die Lieferung der Bestellung verwendete Versandart.
Anmerkung: Dies ist ein Pflichtfeld. Sie können eine Versandart aus dieser Liste verwenden.

Wenn Ihre Versandart nicht in dieser Liste aufgeführt ist, teilen Sie uns den Namen Ihrer Versandart mit. Alphanumerische Eingaben werden akzeptiert

Ja, ab dem 19. April 2021. Alphanumerischer Text, 1 bis 50 Zeichen Standard-DHL, Standard-UPS
transparency_code Der Transparency-Code für die ASIN, wenn sie für das Transparency-Programm registriert ist. Für Bestellungen mit mehreren Einheiten („Stückzahl“ ist größer als 1) müssen Sie für jede Einheit Transparency-Codes angeben. Nein

Alphanumerischer Text in 2 möglichen Formaten:

Format 1: Beginnt mit AZ: oder ZA: gefolgt von 26 Zeichen (die Gesamtlänge ist 29 Zeichen).

Format 2: SGTIN (Serialized Global Trade Item Number) mit einer Gesamtlänge von 38 Zeichen

Format 1: AZ:QNZGH88J4RCWPF8EDY3ZACZKEE

oder

Format 2: 0100376204200301214P1OZMT7D8B81EMF4WW4

ship-from-address-name Der tatsächliche Standort oder die tatsächliche Adresse des Logistikzentrums, aus dem der Artikel versandt wurde. Der Name des Lagers oder des Unternehmens, das in der Versandvorlage oder dem Adressbuch in Seller Central verwendet wird. Nein Alphanumerischer Text, maximal 50 Zeichen John Doe
ship-from-address-line1 Die Postanschrift des Lagerstandorts Nein Alphanumerischer Text, maximal 60 Zeichen 4270 Cedar Ave
ship-from-address-line2 Zusätzliche Postanschrift zum Lagerstandort Nein Alphanumerischer Text, maximal 60 Zeichen (optionales Feld) Optional
ship-from-address-line3 Zusätzliche Postanschrift zum Lagerstandort Nein Alphanumerischer Text, maximal 60 Zeichen (optionales Feld) Optional
ship-from-address-city Stadt der Versandadresse des Lagerstandorts Nein Alphanumerischer Text, maximal 50 Zeichen (optionales Feld) Sumner Park
ship-from-address- county Bezirk/Stadt der Versandadresse des Lagerstandorts Nein Alphanumerischer Text, maximal 50 Zeichen (optionales Feld) Optional
ship-from-address-state-or-region Bundesland/Provinz der Versandadresse des Lagerstandorts Nein Alphanumerischer Text, maximal 50 Zeichen (optionales Feld) FL
ship-from-postalcode Die Postleitzahl des Lagers, aus dem der Artikel versendet wurde. Nein Alphanumerischer Text, maximal 50 Zeichen (optionales Feld) 32091
ship-from-countrycode Das Land, aus dem der Artikel versendet wurde. Nein Zweistelliger Standard-Ländercode nach ISO 3166 US, GB
Anmerkung: Für den Premiumversand ist bei den meisten Bestellungen eine gültige Sendungsverfolgungsnummer erforderlich. Die Nichteinhaltung der erforderlichen Rate von Sendungsverfolgungsnummern bei Bestellungen mit Premiumversand kann Auswirkungen auf Ihre Berechtigung für den Premiumversand haben.
Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates