Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Häufig gestellte Fragen zur „Goods and Services Tax“ (GST) auf geringwertige Importe

Wichtig: Die Informationen auf dieser Seite stellen keine rechtliche, steuerrechtliche oder andere professionelle Beratung dar und dürfen nicht als solche verwendet werden. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an einen professionellen Berater.

Was ist die „Goods and Services Tax“ (GST) für importierte Waren von geringem Wert?

Seit dem 1. Juli 2018 wird in Australien eine Steuer auf Waren und Dienstleistungen (GST) für Importwaren erhoben, die einen Zollwert von 1 000 AUD oder weniger haben und als geringwertige Importwaren bekannt sind. Seit diesem Datum ist Amazon verpflichtet, 10 % GST auf geringwertige Importwaren zu berechnen, einzuziehen und abzuführen, die von Drittanbietern auf Amazon.com.au verkauft und von außerhalb Australiens an Kunden in Australien versendet werden.

Welche Auswirkungen hat die australische GST auf importierte Waren auf mein "Verkaufen bei Amazon"-Konto?

Seit dem 1. Juli 2018 fällt für Verkäufe von geringwertigen Importwaren, die Sie bei Amazon.com.au tätigen, eine GST von 10 % an. Um die zu zahlende GST abzudecken, zieht Amazon 1/11 von dem Preis und den Versandkosten ab, die Sie in Seller Central für Produkte festlegen, die nach Ihren Angaben von außerhalb Australiens versendet werden. Damit wir mit Sicherheit feststellen können, ob eine GST auf Ihre Verkäufe erhoben werden muss, und um die Erstellung der erforderlichen Zolldokumente für Bestellungen, die Sie von außerhalb Australiens versenden und die der GST auf geringwertige Importwaren unterliegen, für Sie zu erleichtern, müssen Sie Folgendes tun: (1) Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Preise und Versandkosten so festgelegt haben, dass die GST darin enthalten ist, und (2) aktualisieren Sie Ihren Versandort in Seller Central.

Bin ich für das Erheben und Abführen der GST auf geringwertige nach Australien importierte Importwaren verantwortlich?

Nein, wenn Amazon Waren mit geringem Wert aus Übersee an Kunden in Australien sendet, berechnet und erhebt Amazon die GST auf geringwertige Importwaren und führt sie direkt an das australische Steueramt ab.

Gibt es Unterschiede, wenn ich Versand durch Amazon für den Verkauf von Waren nach Australien verwende?

Sie (nicht Amazon) sind für die Erfüllung der mit der GST verbundenen Verpflichtungen verantwortlich, wenn Sie mit Versand durch Amazon an Kunden in Australien verkaufen. Wenn Ihr Jahresumsatz über 75 000 AUD liegt, müssen Sie sich registrieren und die GST auf Verkäufe steuerpflichtiger Produkte erfassen. Wenn Sie in Australien für die GST registriert sind und Ihre Produkte nach Australien importieren, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Rückforderung der für Sie angefallenen GST.

Wie kann ich erkennen, welche Bestellungen der GST auf geringwertige Importwaren unterliegen?

Die GST auf geringwertige Importwaren fällt für importierte Waren mit einem Zollwert von maximal 1 000 AUD an, die von Drittanbietern auf Amazon.com.au verkauft und von außerhalb Australiens an Kunden in Australien versendet werden. Auf der Seite "Bestelldetails" im Abschnitt "Steuereinzugsmodell" ist jede Bestellung, die der GST auf geringwertige Importwaren unterliegt, als LowValueGoods_Australia gekennzeichnet

Wo finde ich heraus, welche Transaktionen in meinen monatlichen Berichten der GST auf geringwertige Importwaren unterliegen?

Sie können die Seite "Berichte nach Zeitraum" nutzen, um individuelle Transaktionsberichte für einen bestimmten Zeitraum zu erstellen. Außerdem finden Sie in den monatlichen Umsatzsteuerberichten monatliche Transaktionen, die der GST auf geringwertige Importwaren unterliegen.

Wie berechnet Amazon die GST von 10 %?

Für geringwertige Importwaren, die auf Amazon.com.au verkauft und von außerhalb Australiens versandt werden, zieht Amazon 1/11 des Verkaufspreises und der Versandkosten, die Sie in Seller Central angegeben haben, ab und führt diese an die australische Steuerbehörde (Australian Tax Office, ATO) ab, um die GST auf geringwertige Importwaren zu decken.

Welche Artikel gelten als steuerpflichtig?

Steuerpflichtige Artikel sind Waren, die normalerweise der GST in Australien unterliegen. Artikel, die als GST-frei klassifiziert werden (z. B. bestimmte Gesundheitsprodukte, Lebensmittel, Getränke und Medizinprodukte), sind unabhängig vom Zollwert weiterhin nicht steuerpflichtig.

Wie wirkt sich die GST auf geringwertige Importwaren auf die Verkaufsgebühren aus?

Die Verkaufsgebühren für Amazon.com.au werden anhand des Preises berechnet, den Sie für Ihren Artikel in Seller Central festgelegt haben. Der Preis ist inklusive GST.

Wie kann ich sicherstellen, dass mein Paket mit geringwertigen Importwaren den Zoll passiert und an eine australische Adresse geliefert wird? Welche zusätzlichen Informationen muss ich auf meiner Rechnung oder meinem Paket angeben, wenn ich geringwertige Importwaren nach Australien versende?

Wenn Sie von außerhalb Australiens versenden, müssen die für die Bestellung bereitgestellten Zolldokumente Angaben zu den versendeten Produkten und zur auf jeden Artikel der Bestellung erhobenen GST sowie die ABN des Unternehmens, das die GST einzieht (Amazon Commercial Services Pty Ltd), enthalten. Sie finden die erforderlichen Informationen bei der Bestellbestätigung in Seller Central, in den Bestellberichten und über Marketplace Web Services.

Wo finde ich die Australian Business Number (ABN) von Amazon, um diese Informationen in meine Importdokumente aufzunehmen?

Die ABN von Amazon Commercial Services Pty Ltd lautet 30 616 935 623.

Ich führe ein Unternehmen und habe eine GST-Registrierung. Ich habe Amazon meine Australian Business Number (ABN) bereitgestellt. Wie wirkt sich die GST auf geringwertige Importwaren auf meine Verkaufsabläufe aus, wenn ich ein Unternehmen führe?

Wenn Sie eine ABN hinterlegt haben, ändert dies nichts daran, dass Amazon die GST auf geringwertige Importwaren, die auf Amazon.com.au verkauft werden, erheben und abführen muss. Sie sind weiterhin für das Erheben und Abführen der GST auf Waren, die Sie bei Amazon.com.au verkaufen und innerhalb Australiens versenden und für das Einhalten des Grenzwerts der GST-Registrierung verantwortlich.

Ein Kunde gibt an, ein Unternehmen zu führen und möchte eine GST-Befreiung erhalten. Was kann ich tun, wenn mich ein Kunde bezüglich einer Steuererstattung für von mir versandte Bestellungen kontaktiert?

Wenn es sich bei den verkauften Waren um geringwertige Importwaren handelt, bitten Sie den Kunden, sich an uns zu wenden, da Amazon alle Kundenanfragen im Zusammenhang mit der GST auf geringwertige Importwaren bearbeitet.

Anmerkung: Bei Bestellungen mit Versand durch Verkäufer werden alle anderen Kundenanliegen weiterhin vom Verkäufer bearbeitet.

Ich verschicken mehrere Artikel mit einem jeweiligen Wert von unter 1 000 AUD an eine australische Adresse. Der Gesamtwert der Artikel liegt über dem Schwellenwert von 1 000 AUD. Wie berechnet Amazon die GST für diese Artikel?

Zum Zeitpunkt der Bestellung kann Amazon nicht bestimmen, ob Artikel einzeln oder zusammen in einer Sendung verschickt werden. Wenn sich Ihr Versandort außerhalb Australiens befindet, behandelt Amazon einzelne Artikel in der Bestellung, deren Wert unter 1 000 AUD liegt, als geringwertige Importwaren und berechnet und erhebt 10 % GST auf diese Artikel sowie auf die zugehörigen Versandkosten. Die für die Bestellung bereitgestellten Zolldokumente müssen Angaben zu den versendeten Produkten und zur auf jeden Artikel der Bestellung erhobenen GST sowie die ABN des Unternehmens, das die GST einzieht (Amazon Commercial Services Pty Ltd), enthalten.

Ich verschicken mehrere Artikel mit einem jeweiligen Wert von unter 1 000 AUD an eine australische Adresse. Der Gesamtwert der Artikel liegt unter dem Schwellenwert von 1 000 AUD. Wie berechnet Amazon die GST für diese Artikel?

Da der Wert der Artikel unter 1 000 AUD liegt, berechnet Amazon, wenn Ihr Versandort außerhalb Australiens liegt, 10 % GST für jeden Artikel und die zugehörigen Versandkosten.

Ich habe einen Artikel verkauft, dessen Wert über 1 000 AUD liegt, und der aus dem Ausland versendet wird. Was muss ich tun, um sicherzustellen, dass meine Sendung an eine australische Adresse geliefert wird?

Dieser Artikel unterliegt nicht der GST auf geringwertige Importwaren, da der Zollwert über 1 000 AUD liegt. Es können jedoch GST, Zollgebühren und andere Importverarbeitungsgebühren anfallen. Um die Zollabfertigung des Artikels zu ermöglichen, müssen Sie Ihren Transportdienst kontaktieren oder sich selbst erkundigen, um die zu zahlenden Beträge zu ermitteln. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Informationen bereitstellen und dem Transporteur ausreichend Guthaben zur Deckung dieser Beträge zur Verfügung stellen. Anfallende GST-Beträge werden nicht von Amazon erhoben, eingezogen oder abgeführt.

Was passiert, wenn der Käufer meinen Artikel zurücksendet?

Wenn der Käufer Anspruch auf Erstattung hat, wird von Ihnen erwartet, dass Sie eine vollständige Erstattung leisten (vorbehaltlich der anfallenden Versandkosten, die der Käufer zu zahlen hat), mit Ausnahme der von Amazon einbehaltenen GST. Amazon erstattet dem Käufer die GST.

Eines meiner Versandzentren befindet sich außerhalb Australiens und ein anderes Versandzentrum ist in Australien. Wie berechnet Amazon die GST auf geringwertige Importwaren, wenn ich mehrere Versandorte habe?

Verkäufer, die Artikel sowohl von innerhalb als auch von außerhalb Australiens an australische Kunden versenden, müssen zusätzliche Schritte unternehmen, um ihren Versandort mithilfe einer neuen Funktion einzurichten, die in den folgenden Wochen freigegeben wird. Sie erhalten in Kürze separate Anweisungen dazu, wie Sie mehr als einen Versandort verwalten können. Während Sie derzeit mehrere Adressen zu Ihrem Profil hinzufügen können, kann nur eine Adresse als Standard-Versandadresse ausgewählt werden und die restlichen Adressen bleiben inaktiv.

Wie ermittelt Amazon meinen Versandort und ob ich von außerhalb Australiens versende?

Amazon ermittelt Ihren Versandort mithilfe der in den "Versandtarife und -einstellungen" festgelegten Versandadressen. Verkäufer, die Artikel sowohl von innerhalb als auch von außerhalb Australiens an australische Kunden versenden, müssen zusätzliche Schritte unternehmen, um ihren Versandort mithilfe einer neuen Funktion einzutragen, die in den folgenden Wochen freigegeben wird. Andernfalls wird Ihre Standard-Versandadresse verwendet, um zu ermitteln, ob die GST anfällt.

Was passiert, wenn für meinen Versandort Australien festgelegt ist, ich aber einen Artikel von außerhalb Australiens versende?

Sie müssen Amazon genaue Informationen darüber bereitstellen, von wo aus Ihre Bestellung versendet wird. Ein Zuwiderhandeln kann einen Gesetzesverstoß darstellen und dazu führen, dass Amazon die zu zahlende GST falsch berechnet. Eine falsche Angabe Ihres Versandorts kann auch andere Konsequenzen haben und dazu führen, dass Amazon in Ihrem Konto Maßnahmen ergreift, bis hin zur Schließung Ihres Verkäuferkontos. Von außerhalb Australiens versandte Artikel, die nicht die erforderlichen Zolldokumente enthalten und auf die keine GST erhoben wurde, können beim Zoll zurückgehalten und beschlagnahmt werden, es kann zu Verzögerungen, Bußgeldern oder anderen Konsequenzen kommen. Wenn der Käufer die Bestellung nicht erhält, erhalten Sie außerdem keine Bezahlung für den Verkauf.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates