Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Häufig gestellte Fragen zur Werbeaktion für externe Steuerdienstleistungen

Wichtig: Die Informationen auf dieser Seite stellen keine rechtliche, steuerrechtliche oder andere professionelle Beratung dar und dürfen nicht als solche verwendet werden. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an einen professionellen Berater.

Diese häufig gestellten Fragen beziehen sich auf die Werbeaktion für externe Steuerdienstleistungen. Sie können überprüfen, ob Sie für diese Werbeaktion berechtigt sind und hier ein Kontaktanfrageformular absenden.

Worum handelt es sich bei der Werbeaktion für externe Steuerdienstleistungen?

Die Werbeaktion für externe Steuerdienstleistungen ist ein Angebot, das Verkäufern bei Amazon nur auf Einladung zur Verfügung steht. Dies umfasst eine Gutschrift der Nettokosten, von verschiedenen Steuerdienstleistern, für die Umsatzsteuerregistrierung und für ein Jahr Umsatzsteuervoranmeldungen in bis zu 7 EU-Ländern (Vereinigtes Königreich, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Polen und Tschechische Republik). Die berechtigten Steuerdienstleister werden im Kontaktanfrageformular in der Werbeaktions-E-Mail aufgeführt. Sie schließen mit dem von Ihnen ausgewählten Steuerdienstleister einen direkten Vertrag ab. Weitere Informationen und die ersten Schritte finden Sie auf der Seite Werbeaktion für externe Steuerdienstleistungen.

Was beinhaltet die Werbeaktion für externe Steuerdienstleistungen?

Die Werbeaktion gilt nur für die Kosten und Gebühren, die in der Umsatzsteuerregistrierung und -voranmeldung enthalten sind, die Ihnen vom berechtigten Steuerdienstleister angeboten werden, wenn Sie über das Kontaktanfrageformular in unserer E-Mail von diesem kontaktiert werden. Dabei handelt es sich um einen Höchstbetrag von 8.000 EUR (oder 7.000 GBP). Es gelten die folgenden Geschäftsbedingungen der Werbeaktion. In der Regel umfasst dies alle Standardservices, die erforderlich sind, um in einem Land umsatzsteuerlich registriert zu werden. Die Services decken in der Regel nicht die Kosten für eine Beglaubigung (in manchen Ländern ist eine Beglaubigung von Dokumenten erforderlich), die Kurierkosten und die Umsatzsteuerregelung für die Übermittlung vergangener Umsatzsteuererklärungen ab. Bitte fragen Sie bei jedem Steuerdienstleister nach, welche Services er anbietet und ob diese für Ihr Unternehmen geeignet sind.

Wie funktioniert die Werbeaktion für externe Steuerdienstleistungen?

Sie müssen die folgenden Kriterien erfüllen, um für die Vorteile der Werbeaktion berechtigt zu sein: Die Werbeaktion für externe Steuerdienstleistungen ist nur (i) für Verkäufer verfügbar, die von Amazon eine E-Mail zur Werbeaktion mit einem Link erhalten haben und (ii) für bis zu 7 EU-Länder (Vereinigtes Königreich, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Polen und Tschechische Republik), in denen Verkäufer Steuerdienstleistungen von berechtigten Steuerdienstleistern erwerben können. Davon ausgeschlossen sind Länder, bei denen das Unternehmen des Verkäufers bereits umsatzsteuerlich registriert ist, sowie das Land der Niederlassung des Verkäufers und jedes andere Land, in dem ein Verkäufer bereits an einer Werbeaktion von Amazon teilgenommen hat.

Für den Fall, dass Sie berechtigt sind, funktioniert die Werbeaktion wie folgt:

  1. Wählen Sie zunächst den externen Steuerdienstleister Ihrer Wahl aus der Liste der Steuerdienstleister aus, die für diese Werbeaktion verfügbar sind, und geben Sie Ihre Kontaktdaten über das Kontaktanfrageformular an, das Sie in der E-Mail zur Werbeaktion erhalten haben. Wir leiten Ihre Kontaktdaten anschließend an den von Ihnen ausgewählten Steuerdienstleister weiter. Sie können einen oder mehrere Steuerdienstleister auswählen, um mehrere Angebote zu erhalten.
  2. Die Steuerdienstleister, die Sie ausgewählt haben, werden Ihnen ein Angebot übermitteln, in dem die Services und Kosten angegeben werden. Prüfen Sie sorgfältig die Kosten, die durch diese Werbeaktion abgedeckt werden (Umsatzsteuerregistrierung und -voranmeldung für ein Jahr für berechtigte Länder). Wenn Sie ein Angebot auswählen möchten, können Sie sich für das Paket registrieren, das Sie bei einem dieser Steuerdienstleister erhalten möchten, indem Sie direkt mit dem ausgewählten Steuerdienstleister einen Vertrag abschließen.
  3. Ihr ausgewählter Steuerdienstleister führt Sie in allen Ländern, in denen Sie sich angemeldet haben, durch den Prozess der Umsatzsteuerregistrierung. Sobald der Steuerdienstleister eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer in Ihrem Namen erhalten hat, sendet er Ihnen eine Rechnung zu und setzt Amazon dabei in Kopie.
  4. Sobald Amazon Ihre Berechtigung für diese Werbeaktion bestätigt hat, werden alle von Amazon gewährten Aktionsbeträge innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Rechnung als "Erstattung des Saldos" oder "Sonstige Erstattung" in Ihrem Amazon-Verkäuferkonto hinterlegt. Sie müssen die Rechnung direkt beim Steuerdienstleister begleichen, sobald Sie die Zahlung von Amazon erhalten haben.

Wo kann ich die Geschäftsbedingungen für diese Werbeaktion einsehen?

Die Geschäftsbedingungen für die Werbeaktion für externe Services finden Sie hier .

Ich bin mir nicht sicher, ob ich für diese Werbeaktion berechtigt bin. Wie kann ich dies überprüfen?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie berechtigt sind, verwenden Sie das Kontaktanfrageformular. Sie werden dazu aufgefordert, Ihren Händlertoken einzugeben. Wenn Sie berechtigt sind, können Sie mit dem Kontaktanfrageformular fortfahren. Wenn Sie nicht berechtigt sind, leitet das Formular Ihren Berechtigungsantrag an das Team für externe Umsatzsteuer-Services weiter. Wenn Sie Probleme mit dem Formular haben, wenden Sie sich an den Verkäuferservice.

Ich bin für den paneuropäischen Versand durch Amazon registriert. Kann ich von dieser Werbeaktion profitieren, um in den entsprechenden Ländern umsatzsteuerlich registriert zu werden?

Ja. Beachten Sie, dass die Lagerung von Einheiten in Ländern außerhalb Ihres Landes zusätzliche umsatzsteuerrechtliche Registrierungs- und Meldepflichten für Ihr Unternehmen nach sich zieht. Durch die Registrierung für den paneuropäischen Versand durch Amazon autorisieren Sie Amazon, Ihre Einheiten in 7 EU-Ländern (Vereinigtes Königreich, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Polen und Tschechische Republik) zu lagern.

Weitere Informationen über Ihre Umsatzsteuerverpflichtungen erhalten Sie in unserem Umsatzsteuer-Wissenszentrum oder indem Sie Ihren Steuerdienstleister kontaktieren.

Mein Unternehmen ist in der EU ansässig. Welche Länder stehen im Rahmen dieser Werbeaktion zur Umsatzsteuerregistrierung zur Verfügung?

Das Vereinigte Königreich, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Polen und die Tschechische Republik. Das Land Ihrer Niederlassung sowie Länder, in denen Ihr Unternehmen bereits umsatzsteuerlich registriert ist, sind davon ausgenommen.

Mein Unternehmen ist außerhalb der EU ansässig. Welche Länder stehen im Rahmen dieser Werbeaktion zur Umsatzsteuerregistrierung zur Verfügung?

Das Vereinigte Königreich, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Polen und die Tschechische Republik. Länder, in denen Ihr Unternehmen bereits umsatzsteuerlich registriert ist, sind davon ausgenommen.

Gibt es eine Mindest-/Höchstanzahl von Ländern, die bei der Werbeaktion für externe Steuerdienstleistungen ausgewählt werden können. Muss ich alle 7 EU-Länder auswählen?

Sie können für mindestens 1 bis maximal 7 der folgenden Länder von dieser Werbeaktion profitieren: Das Vereinigte Königreich, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Polen und die Tschechische Republik. Ausgenommen sind Länder, in denen Ihr Unternehmen bereits umsatzsteuerlich registriert ist, das Land Ihrer Niederlassung sowie jedes andere Land, in dem Sie bereits an einer Werbeaktion von Amazon teilgenommen haben.

Anmerkung: Sie müssen in allen Ländern umsatzsteuerlich registriert sein, in denen Sie Ihren Lagerbestand lagern, oder wenn Ihre B2C-Verkäufe den Schwellenwert für Fernverkäufe in den EU-Ländern überschreiten, in die Sie Ihre Artikel versenden.

In welcher Sprache kann ich Unterstützung bei der Umsatzsteuerregistrierung/-voranmeldung oder bei Problemen erhalten?

In den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Chinesisch.

Erhalte ich eine Steuerberatung?

Amazon berät Sie nicht in steuerrechtlichen Belangen. Fragen Sie bei jedem Steuerdienstleister nach, welche Services er anbietet.

Kann ich Umsatzsteuertransaktionen melden, die durch Verkäufe außerhalb von Amazon über diesen Service entstehen?

Ja. Fragen Sie bei jedem Steuerdienstleister nach, welche Services er anbietet.

Ich nutze derzeit einen anderen Steuerdienstleister für die Registrierungen und Voranmeldungen für einige Länder. Kann ich mich dennoch für diese Werbeaktion anmelden?

Derzeit ist die Werbeaktion für externe Steuerdienstleistungen nur für Länder verfügbar, in denen Ihr Unternehmen noch nicht umsatzsteuerlich registriert ist. Wenn Sie beispielsweise bei der Anmeldung für diese Werbeaktion bereits umsatzsteuerlich in Deutschland registriert sind, übernehmen wir die Kosten für Umsatzsteuervoranmeldungen für Deutschland nicht.

Ich habe mich bei einem der Steuerdienstleister registriert, die in der Werbeaktion für externe Steuerdienstleistungen aufgeführt sind, bevor ich die E-Mail für die Werbeaktion erhalten habe. Kann ich dennoch von dieser Werbeaktion profitieren?

Derzeit können wir Ihnen die Werbeaktion für die Länder, die Sie bereits bei einem Steuerdienstleister angemeldet haben, nicht unabhängig anbieten. Sie können jedoch für alle weiteren Länder, in denen Sie noch nicht umsatzsteuerlich registriert sind, von der Werbeaktion profitieren. Dies gilt gemäß den Geschäftsbedingungen der Werbeaktion.

Ich habe bereits die erforderlichen Umsatzsteuer-Identifikationsnummern. Kann ich diese Werbeaktion nur für Umsatzsteuervoranmeldungen verwenden?

Derzeit deckt die Werbeaktion für externe Steuerdienstleistungen die Kosten für Registrierung und Voranmeldungen für die Länder ab, für die Sie noch keine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer haben.

Ich habe die Umsatzsteuer-Identifikationsnummern über meinen Steuerdienstleister beantragt, aber ich habe meine Umsatzsteuer-Identifikationsnummern noch nicht erhalten. Kann ich mich für den paneuropäischen Versand durch Amazon anmelden?

Bitte wenden Sie sich an Ihren ausgewählten Steuerdienstleister, da wir keine steuerliche Beratung anbieten können. Beachten Sie, dass Amazon durch die Registrierung für den paneuropäischen Versand durch Amazon dazu berechtigt ist, Ihren Lagerbestand in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Polen, der Tschechischen Republik und im Vereinigten Königreich zu lagern. Die Lagerung von Lagerbestandseinheiten in einem Land führt zu Umsatzsteuerverpflichtungen und anderen Meldepflichten (z. B. Intrastat) in diesem Land. Sie sind für die Einziehung und Zahlung Ihrer Steuern, zusammen mit der Einreichung aller relevanten Umsatzsteuererklärungen und -rechnungen, verantwortlich.

Was geschieht am Ende des Aktionszeitraums (d. h. nach einem Jahr der Umsatzsteuervoranmeldungen)?

Mit der Werbeaktion für externe Steuerdienstleistungen können Sie von einer einmaligen Gutschrift profitieren, die die Umsatzsteuerregistrierung und 1 Jahr Umsatzsteuervoranmeldungen abdeckt, vorbehaltlich der Geschäftsbedingungen . Daher endet Ihre Werbeaktion 1 Jahr, nachdem Ihr ausgewählter Steuerdienstleister die ersten Umsatzsteuervoranmeldungen übermittelt hat, unabhängig davon, in welchem Land die Umsatzsteuervoranmeldungen übermittelt wurden oder ob die Übermittlung von Umsatzsteuervoranmeldungen in anderen ausgewählten Ländern zu einem späteren Zeitpunkt ausgeführt wird. Wenden Sie sich an Ihren ausgewählten Steuerdienstleister, wenn er die erste Umsatzsteuervoranmeldung übermittelt. Wenn Sie sich z. B. in 6 Ländern umsatzsteuerlich registrieren lassen wollen und Ihr ausgewählter Steuerdienstleister sofort mit der Voranmeldung beginnt, sobald Sie Ihre erste Umsatzsteuer-Identifikationsnummer erhalten haben (während Umsatzsteuer-Identifikationsnummern in den anderen Ländern noch ausstehen), endet der Aktionszeitraum 1 Jahr nach dieser ersten Voranmeldung. Nach dem Zeitraum von 1 Jahr mit den Umsatzsteuervoranmeldungen, die von dieser Werbeaktion abgedeckt sind, müssen Sie die Kosten für fortlaufende Umsatzsteuervoranmeldungen und Meldepflichten im Rahmen Ihrer Vereinbarung mit dem Steuerdienstleister Ihrer Wahl abdecken.

Was passiert, wenn ich den Steuerdienstleister wechseln möchte?

Der Wechsel von Steuerdienstleistern erfordert möglicherweise zusätzliche Prozesse und Unterlagen und kann zu Kosten beim Wechsel zu einem anderen Anbieter führen. Diese Kosten werden nicht von der Werbeaktion für externe Steuerdienstleistungen abgedeckt und Sie können nicht mehr von der Werbeaktion für externe Steuerdienstleistungen profitieren. Weitere Informationen zur Übertragung erhalten Sie von Ihrem ausgewählten Steuerdienstleister.

Ich habe mich bei einem der Steuerdienstleister im Rahmen der Werbeaktion für externe Steuerdienstleistungen angemeldet. Wie kann ich Probleme melden?

Wenn Sie Probleme mit Ihrer Umsatzsteuerregistrierung oder dem Einreichen des Antrags und dem Prozess haben, wenden Sie sich bitte zunächst an Ihren ausgewählten Steuerdienstleister. Wenn Ihr Steuerdienstleister nicht reagiert, Sie ein Zahlungsproblem oder andere Probleme haben, wenden Sie sich an den Verkäuferservice.

Wie läuft der Zahlungsprozess in dieser Werbeaktion ab?

Sobald der Steuerdienstleister eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer in Ihrem Namen erhalten hat, sendet er Ihnen eine Rechnung zu. Amazon erhält eine Kopie davon. Wenn Sie die Kriterien der Geschäftsbedingungen erfüllen, werden alle von Amazon gewährten Aktionsbeträge innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Rechnung als "Erstattung des Saldos" oder "Sonstige Erstattung" in Ihrem Amazon-Verkäuferkonto hinterlegt. Sie müssen die Rechnung direkt mit dem Steuerdienstleister begleichen, sobald Sie diese Gutschriften erhalten. Wenn Sie keine Zahlung von Amazon erhalten haben, wenden Sie sich an den Verkäuferservice.

Wie kann ich überprüfen, ob ich die Werbeaktionszahlung von Amazon erhalten habe?

Wir schreiben Ihrem Verkäuferkonto den Aktionsbetrag innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Rechnung vom Steuerdienstleister gut. Sobald die Gutschrift Ihrem Verkäuferkonto gutgeschrieben wurde, senden wir Ihnen eine E-Mail-Benachrichtigung, um zu bestätigen, dass die Zahlung verarbeitet wurde. So überprüfen Sie, ob der Aktionsbetrag Ihrem Konto gutgeschrieben wurde:

  1. Wählen Sie in Seller Central eine beliebige EU-Marketplace-Site (Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien) aus dem Drop-down-Menü oben rechts aus.
  2. Wählen Sie Berichte aus, klicken Sie dann auf Zahlungen und dann auf Transaktionsansicht.
  3. Filtern Sie die Ansicht nach Andere und ändern Sie den Zeitraum so, dass alle Transaktionen der letzten 30 Tage angezeigt werden.

Die Transaktion erscheint im Bericht als "Kostenausgleich" oder "Sonstige Anpassung" und stimmt mit dem Nettobetrag überein, der in der Rechnung angegeben ist.

Ich habe eine Rechnung vom Steuerdienstleister, aber keine Zahlung von Amazon erhalten. Was soll ich als Nächstes tun?

Wenn Sie eine Rechnung vom Steuerdienstleister erhalten haben und entweder (i) innerhalb von 30 Tagen keine Zahlung von Amazon erhalten haben oder (ii) Sie sich der auf der Rechnung angegebenen Zahlungsfrist nähern, wenden Sie sich an den Verkäuferservice. Bitte fügen Sie Ihre Rechnung bei und geben Sie die Details Ihres Steuerdienstleisters an.

Ich habe mich bei einem der Steuerdienstleister im Rahmen der Werbeaktion für externe Steuerdienstleistungen angemeldet. Wie kann ich mich wieder abmelden?

Lesen Sie die Geschäftsbedingungen der Werbeaktion und kontaktieren Sie Ihren Steuerdienstleister, da zusätzliche Gebühren anfallen könnten.

Wo erhalte ich weitere Informationen über die Umsatzsteueranforderungen?

Weitere Informationen über Ihre Umsatzsteuerverpflichtungen erhalten Sie in unserem Umsatzsteuer-Wissenszentrum . Hier können Sie Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummern hochladen.

Was ist eine Steuervertretung und benötige ich diese?

Wenn Unternehmen außerhalb der EU ansässig sind und sich in einem oder mehreren EU-Ländern umsatzsteuerlich registrieren müssen, kann die Ernennung eines Steuervertreters in diesem Land erforderlich sein. Ein Steuervertreter muss in der Regel im jeweiligen Land ansässig und umsatzsteuerlich registriert sein. Als Ihr lokaler Vertreter agiert und verwaltet er Anfragen der Steuerbehörde und die Umsatzsteuervoranmeldungspflichten im Zusammenhang mit Ihrem nicht ansässigen Unternehmen. Steuervertretungsservices für Frankreich, Italien, Spanien und Polen für einen Zeitraum von 1 Jahr sind Teil der Werbeaktion für externe Steuerdienstleistungen, vorbehaltlich der Geschäftsbedingungen .

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates