Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

So erstellen Sie Coupons in großer Menge

Gehen Sie wie folgt vor, um Tabellen zum Erstellen von Coupons zu verwenden::

  1. Gehen Sie zu Werbung und wählen Sie dann Coupons aus.
  2. Klicken Sie im Kennzahlenmonitor auf Einen neuen Coupon erstellen.
  3. Klicken Sie rechts im Abschnitt Mehrere gleichzeitig erstellen auf Vorlagendatei herunterladen.
  4. Öffnen Sie die Datei und füllen Sie die Tabelle gemäß den Anweisungen unten aus.
    Anmerkung: Jede Zeile in der Tabelle ist ein separater Coupon. Wenn Sie mehrere ASINs zum gleichen Coupon hinzufügen möchten, fügen Sie diese in derselben Zelle in Spalte A ein und trennen Sie diese durch ein Semikolon.
    Tabellenspalte Spaltentitel Details
    A ASIN-Liste Geben Sie bis zu 200 übergeordnete ASINs oder 8000 untergeordnete ASINs ein, für die Sie einen Coupon erstellen möchten. Die Einträge in der ASIN-Liste müssen jeweils durch ein Semikolon getrennt werden. Wenn Sie eine übergeordnete ASIN hinzufügen, werden alle untergeordneten ASINs automatisch zum Coupon hinzugefügt.
    B Rabatttyp ( Rabatt oder % Rabatt) Wählen Sie entweder "Preisnachlass (Betrag)" ODER "Preisnachlass (Prozent)".
    C Wert des Coupon-Rabatts für "% Rabatt"

    Füllen Sie diesen Abschnitt nur aus, wenn Sie in Spalte B % Rabatt ausgewählt haben. Lassen Sie das Feld leer, wenn Sie Rabatt ausgewählt haben.

    Geben Sie den Rabattprozentsatz ein, den Sie für den Coupon anbieten möchten. Der Rabattprozentsatz sollte zwischen 5 % und 80 % liegen.

    D Wert des Coupon-Rabatts für " Rabatt"

    Füllen Sie diesen Abschnitt aus, wenn Sie in Spalte B Rabatt ausgewählt haben. Lassen Sie das Feld leer, wenn Sie % Rabatt ausgewählt haben.

    Geben Sie den Rabattprozentsatz ein, den Sie für den Coupon anbieten möchten. Rabattwert muss größer als 0 sein.

    E Coupontitel Amazon erstellt automatisch den Anfang Ihres Coupon-Titels mit dem von Ihnen ausgewählten Rabatt (Beispiel: Sparen Sie 10 % auf). Geben Sie den Rest des Titels ein, der für die Kunden angezeigt werden soll. Die Verwendung von Marken- und Produktnamen wird empfohlen. Es gilt eine Längenbeschränkung von 80 Zeichen. Bitte beachten Sie, dass die Eingabe anstößiger Wörter, Rabattbeträge/-prozentsätze, die Bezugnahme auf Ereignisse (z. B. Prime Day oder Black Friday) oder die Verwendung von Sprachen, die auf der jeweiligen Marketplace-Site nicht unterstützt werden, nicht zulässig ist und dazu führen kann, dass Ihr Coupon deaktiviert wird.
    F Coupon-Budget Geben Sie den Budgetbetrag ein, den Sie dem Coupon hinzufügen möchten. Das Minimum beträgt €100. Beachten Sie, dass Coupon-Budgets keine harten Limits sind. Weitere Informationen finden Sie unter Warum sind meine Ausgaben höher als mein Budget?.
    G Startdatum des Coupons Wählen Sie ein Startdatum innerhalb der nächsten 180 Tage aus. Verwenden Sie das Datumsformat TT/MM/JJJJ .Ihr Coupon beginnt um Mitternacht nach dem Startdatum. Bitte beachten Sie, dass es nach Live-Schaltung von Coupons bis zu 4-6 Stunden dauern kann, bis diese auf der Website angezeigt werden.
    H Enddatum des Coupons Wählen Sie ein Enddatum, das spätestens 3 Monate nach dem Startdatum des Coupons liegt. Verwenden Sie das Datumsformat TT/MM/JJJJ . Coupons enden am Enddatum um 23:59 Uhr.
    I Einlösung auf einen Coupon pro Kunde begrenzen Wählen Sie "Ja" aus, um die Einlösung Ihres Coupons auf einen Coupon pro Kunde zu begrenzen. Wählen Sie "Nein" aus, wenn Ihr Coupon pro Kunde mehrmals eingelöst werden kann.
    J Zielgruppensegment Geben Sie das Kundensegment an, für das Ihr Coupon sichtbar sein soll. Wenn Sie beispielsweise Alle Kunden auswählen, ist Ihr Coupon für alle Kunden sichtbar. Wenn Sie Amazon Prime auswählen, wird Ihr Coupon nur für Amazon Prime-Kunden sichtbar sein.
  5. Speichern Sie die Datei als.xls-Tabelle.
  6. Klicken Sie auf Datei auswählen, wählen Sie die im vorherigen Schritt gespeicherte.xls-Datei aus und klicken Sie auf Hochladen.
  7. Unser System beginnt mit der Verarbeitung Ihrer Tabelle. Unter Aktuelle Uploads können Sie den Status Ihrer Coupon-Tabelle überprüfen:

    In Bearbeitung: Tabellen durchlaufen grundlegende Validierungen. Der Status ändert sich in "Erfolgreich" oder "Fehler".

    Vorgang erfolgreich: Die Tabelle wurde erfolgreich verarbeitet und Gutscheine wurden erstellt. Beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass Ihr Coupon bereits aktiv ist. Nachdem eine Tabelle erfolgreich verarbeitet wurde, führt unser System eine Reihe von Überprüfungen für den Coupon durch. Überwachen Sie den Status des Coupons im Kennzahlenmonitor Coupons.

    Fehler: Beim Erstellen von Coupons sind Fehler aufgetreten. Laden Sie die "Statusdatei" herunter, um die Fehler zu überprüfen und die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen. Weitere Informationen finden Sie unter Wie behebe ich Fehler beim Hochladen von Coupons?.
    Anmerkung: Ein Coupon kann frühestens 6 Stunden nach Erstellung live geschaltet werden. Bei Coupons, die mit einem Startdatum am selben Tag erstellt wurden, dauert es mindestens 6 Stunden, bis unser System Ihren Coupon anhand einer Reihe von Validierungsregeln geprüft hat. So wird sichergestellt, dass der Coupon unseren Kunden einen echten Mehrwert bietet. Derzeit ist die Erstellung von Coupons mehr als 6 Monate im Voraus nicht möglich (Startdatum des Coupons nicht mehr als 6 Monate nach dem Datum der Erstellung).

    Einen Coupon stornieren: Sie können Ihre Coupons jederzeit stornieren, indem Sie in Ihrem Kennzahlenmonitor auf Deaktivieren klicken.

    Anmerkung: Stornierungen sind möglicherweise nicht sofort wirksam, da Kunden, die Ihren Coupon bereits vor der Stornierung aktiviert haben, diesen Coupon noch für ca. 30 Minuten an der Kasse verwenden dürfen.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates