Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Fehler 8007

Wir konnten die übergeordnete SKU [!{uniqueID}] nicht in Ihrem Lagerbestand finden. Bitte stellen Sie sicher, dass die übergeordnete SKU in Ihrem Lagerbestand vorhanden ist. Wenn die übergeordnete SKU [!{uniqueID}] beim Hochladen angegeben wurde, überprüfen Sie bitte die anderen Fehler, die möglicherweise die Erstellung der SKU verhindert haben.

Dieser Fehler tritt auf, wenn die von Ihnen eingegebene übergeordnete SKU nicht richtig als übergeordnete SKU aufgesetzt wurde. Hier einige der möglichen Gründe:

  • Sie haben für die übergeordnete SKU die falsche SKU verwendet.
  • Sie haben zwar die richtige SKU verwendet, haben diese bei der Erstellung aber nicht als übergeordnete SKU gekennzeichnet.
  • Sie haben zwar die richtige SKU verwendet, andere Fehler haben jedoch ein korrektes Eintragen der übergeordneten SKU verhindert.
  • Sie haben für einen Artikel in der Spalte "parent-sku" einen Wert eingegeben, bei dem es sich selbst um eine übergeordnete SKU handelt. (Eine übergeordnete SKU kann nicht die untergeordnete SKU einer übergeordneten SKU sein.)

So können Sie diesen Fehler mit einer tabulatorgetrennten Lagerbestandsdatei beheben:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie in der Spalte ParentSKU Ihrer Lagerbestandsdatei die richtige SKU eingegeben haben.
  2. Suchen Sie die Zeile für die übergeordnete SKU. Diese muss den Wert "Übergeordnetes Produkt" in der Spalte "Übergeordnete SKU" oder "Übergeordnet" enthalten.
  3. Prüfen Sie frühere Fehlerberichte auf Fehler im Zusammenhang mit der übergeordneten SKU und korrigieren Sie alle Fehler.
  4. Übermitteln Sie die Lagerbestandsdatei erneut.

Anmerkung: Falls Sie diese Fehlermeldung erhalten haben, nachdem Sie eine tabulatorgetrennte Lagerbestandsdatei hochgeladen haben, wird Ihr Verarbeitungsbericht die falsche übergeordnete SKU in der Spalte SKU anzeigen. Beachten Sie stattdessen die Spalte "original-record-number", die angibt, in welcher Zeile der Fehler auftrat. Die Nummer in der Spalte "original-record-number" ist normalerweise zwei Nummern kleiner als die Zeilennummer mit dem Fehler.

So können Sie diesen Fehler unter Verwendung von XML-Feeds beheben:

  1. Überprüfen Sie Ihren Beziehungsfeed und stellen Sie sicher, dass der Wert für ParentSKU korrekt ist.
  2. Falls nicht, korrigieren Sie den Wert und übermitteln Sie einen aktualisierten Beziehungsfeed. Damit sollte das Problem behoben sein.
  3. Falls der Wert für ParentSKU richtig ist, finden Sie den zuletzt hochgeladenen Produktdaten-Feed, der die übergeordnete SKU enthielt.
  4. Stellen Sie sicher, dass für die übergeordnete SKU folgender Wert eingetragen ist: "Übergeordnetes Produkt"
  5. Prüfen Sie frühere Fehlerberichte auf Fehler beim Produktdaten-Feed im Zusammenhang mit der übergeordneten SKU und korrigieren Sie alle Fehler.
  6. Übermitteln Sie die aktualisierten Produktdaten für die übergeordnete SKU mit einem Produktdaten-Feed.
  7. Übermitteln Sie den Beziehungsfeed.

Weitere Informationen zum richtigen Erstellen einer über-/untergeordneten Beziehung finden Sie unter Über-/untergeordnete Variantenbeziehungen erstellen.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates