Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Fragen und Antworten zur Zwei-Schritt-Verifizierung

Wie aktiviere ich die Zwei-Schritt-Verifizierung?

Wenn Sie bereits ein Seller Central-Benutzer sind, der die Zwei-Schritt-Verifizierung nicht aktiviert hat, werden Sie bei der nächsten Anmeldung bei Seller Central aufgefordert, die Zwei-Schritt-Verifizierung zu aktivieren. Klicken Sie auf "Zwei-Schritt-Verifizierung aktivieren" und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Sie können auf der Retail-Website auch auf die Seite Erweiterte Sicherheitseinstellungen zugreifen, wodurch Sie durch ein identisches Erlebnis geführt werden.

  • Die Zwei-Schritt-Verifizierung ist mit der Anmeldung verknüpft, die Sie für den Zugriff auf Ihre Amazon-Konten verwenden. Wenn Sie die gleiche Anmeldung sowohl für Ihr Amazon-Käuferkonto als auch für Ihr Verkäuferkonto verwenden, werden beide durch diesen Prozess geschützt.
  • Sollten Sie dies noch nicht getan haben, empfiehlt Amazon Ihnen, dass Sie für alle Benutzer, die auf Ihr Verkäuferkonto zugreifen, über Benutzerberechtigungen individuelle Anmeldedaten mit unterschiedlichen E-Mail-Adressen erstellen. Wenn Sie dies nicht tun, kann dies in Zukunft ein Sicherheitsrisiko für Sie darstellen und der Zugriff für andere Personen, die diese Anmeldedaten verwenden, kann verloren gehen. Mehr Informationen finden Sie auf der Hilfeseite Benutzerberechtigungen festlegen.
  • Haben Sie bereits dafür gesorgt, dass jeder Benutzer, der sich bei Ihrem Verkäuferkonto anmeldet, über individuelle Zugangsdaten verfügt, muss auch für jeden Benutzer die Zwei-Schritt-Verifizierung separat aktiviert werden.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Aktivieren der Zwei-Schritt-Verifizierung finden Sie unter So aktivieren Sie die Zwei-Schritt-Verifizierung

Muss ich die Zwei-Schritt-Verifizierung verwenden?

Ja, alle Benutzer, die auf Seller Central zugreifen, müssen die Zwei-Schritt-Verifizierung für ihre Anmeldung aktiviert haben, um auf ihr Seller Central-Konto zugreifen zu können. Beachten Sie, dass die Mitarbeiter des Verkäuferservice keine Ausnahmen von dieser Anforderung für Verkäufer machen können.

Kann ich die Zwei-Schritt-Verifizierung deaktivieren?

Obwohl es möglich ist, die Zwei-Schritt-Verifizierung über die Seite Erweiterte Sicherheitseinstellungen zu deaktivieren, können Sie sich erst bei Seller Central anmelden, wenn Sie sie wieder aktivieren.

Alle Benutzer, die auf Seller Central zugreifen, müssen die Zwei-Schritt-Verifizierung für ihre Anmeldung aktiviert haben.

Was ist eine Authentifizierungs-App und woher bekomme ich sie?

Eine Authentifizierungs-App ist eine eigenständige Softwareanwendung, die auf ein Smartphone, ein Mobilgerät (Tablet, iPad usw.) oder Ihren Desktop-Computer heruntergeladen werden kann und einen zufälligen Code generiert, der für die Zwei-Schritt-Verifizierung verwendet werden kann. Authentifizierungs-Apps haben keinen Zugriff auf Ihre Amazon-Anmeldedaten.

Authentifizierungs-Apps werden eher als andere Methoden zum Empfangen von Codes empfohlen, da zur Generierung des Codes keine Internetverbindung erforderlich ist. Dies ist eine gute Lösung, wenn Sie im Urlaub sind oder in einer anderen Situation, in der Sie keine SMS oder Sprachanrufe empfangen können.

Authentifizierungs-Apps sind auf den meisten Smartphones, Mobilgeräten und PCs verfügbar. Suchen Sie einfach in den folgenden Appstores nach "Authentifizierungs-App":

Apple App Store Google Play Store Windows Store

Außerdem finden Sie eine Reihe von Authentifizierungs-Apps zum Verkauf und/oder Download, einschließlich Browser-Erweiterungen oder Add-ons, Desktop-Anwendungen und USB-basierten Authentifizierungsgeräten.

Weitere Informationen finden Sie unter Authentifizierungs-App für Zwei-Schritt-Verifizierung verwenden.

Muss ich immer meinen Code für die Zwei-Schritt-Verifizierung eingeben, wenn ich mich bei meinem Konto anmelde?

Nachdem Sie sich erfolgreich über die Zwei-Schritt-Verifizierung in Ihrem Konto angemeldet haben, können Sie künftige Anmeldungen auf häufig verwendeten Computern und Geräten vereinfachen.

Wenn Sie das nächste Mal Ihren Code auf Ihrem Computer oder Gerät eingeben, teilen Sie uns mit, dass Sie in Zukunft keinen Code mehr für dieses Gerät benötigen, indem Sie auf das Kontrollkästchen links neben Keine Codes auf diesem Gerät abfragen klicken.

Anmerkung: Diese Einstellung kann sich aus verschiedenen Gründen zurücksetzen, die außerhalb der Kontrolle von Amazon liegen. Daher können wir Ihnen bei Problemen, die auftreten, nicht weiterhelfen. Wir können Ihnen jedoch mitteilen, dass die folgenden Aktionen bekannt sind, die diese Funktion beeinträchtigen könnten:
  • Ihr Browser verhindert die Verwendung von Cookies
  • Sie haben Ihren Cache oder Ihre Cookies gelöscht (überprüfen Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers)
  • Sie haben auf Ihrem Computer, Ihrem Gerät oder in Ihren Apps, einschließlich Ihrer Webbrowser, Updates durchgeführt
  • Sie greifen von einem anderen Webbrowser auf Seller Central zu als der, über den Sie das Gerät als vertrauenswürdig eingestuft haben
  • Sie verwenden eine Browser-Symbolleiste, die Zugriff auf die Browser-Einstellungen hat
  • Sie verwenden einen privaten Browsernodus oder Programme, die die Identität verschleiern. Hierzu zählen auch Proxy- oder VPN-Server
  • Sie haben sich aus der Verkäufer-App des Mobilgeräts abgemeldet, wodurch der Status des vertrauenswürdigen Geräts auf Ihrem Mobilgerät möglicherweise zurückgesetzt wurde
  • Zugriff auf Seller Central über verschiedene Standorte, Netzwerke (LAN, WAN, WLAN) oder Änderungen Ihrer IP-Adresse Wenn mehrere Benutzer dieselben Anmeldedaten verwenden, kann sich dies auf alle Benutzer auswirken. Stellen Sie also sicher, dass jede Person, die auf Ihr Konto zugreift, über eigene Anmeldedaten verfügt. Weitere Informationen finden Sie unter Benutzerberechtigungen festlegen.

Warum kann ich meinen Code für die Zwei-Schritt-Verifizierung nicht per E-Mail erhalten?

Authentifizierungs-Apps, SMS-Nachrichten und Anrufe sind in der Regel sicherer als E-Mail. Aufgrund der zunehmenden Anzahl von Fällen, in denen E-Mail-Konten gefährdet sind, hat Amazon sich dafür entschieden, Verkäufern ein höheres Maß an Schutz zu bieten, weshalb die Verwendung von E-Mails zum Senden von Codes für die Zwei-Schritt-Verifizierung nicht unterstützt wird.

Für die Zwei-Schritt-Verifizierung müssen Sie Ihr Passwort sowie einen zufälligen Code eingeben, den Sie von einem Gerät erhalten haben, auf das Sie physisch zugreifen können. Wenn der Code per E-Mail gesendet wird, kann remote darauf zugegriffen werden, was den Sicherheitsvorteil des zweiten Verifizierungsschritts umgeht.

Wie funktioniert die Zwei-Schritt-Verifizierung, wenn mehrere Benutzer zugleich auf mein Verkäuferkonto zugreifen?

Da die Zwei-Schritt-Verifizierung an die Anmeldedaten der Person gebunden ist, die auf das Konto zugreift, sollte es keine Auswirkungen auf Ihr Konto haben, solange alle Benutzer, die darauf zugreifen, über ein eigenes Benutzerkonto/eine eigene Anmeldung verfügen. Wenn mehrere Personen mit denselben Anmeldedaten auf Ihr Verkäuferkonto zugreifen, empfiehlt Amazon, dass Sie für jede Person, die auf Ihr Konto zugreift, eine eindeutige Benutzeranmeldung einrichten. Anmeldedaten für mehrere Personen teilen:


  1. Dies kann ein Sicherheitsrisiko darstellen. Wenn jemand Ihr Unternehmen/Ihre Organisation verlässt und über Ihre Anmeldedaten verfügt, kann er Zugriff auf Ihr Verkäuferkonto und das zugehörige Käuferkonto haben, einschließlich aller dort verfügbaren Kreditkarten- oder persönlichen Informationen.
  2. Erfordert, dass alle Benutzer den gleichen Zugriff auf alle Geräte haben. Wenn die Person, die die Zwei-Schritt-Verifizierung für den Zugriff auf Ihr Verkäuferkonto eingerichtet hat, nicht im Büro oder erreichbar ist, müssen alle Benutzer, die auf das Konto zugreifen, Zugriff auf die primäre und die Backup-Methode haben, um den Code zu empfangen. Andernfalls muss die gesamte Bearbeitung des Kontos beendet werden, bis diese Person zurückkehrt.

Wenn mehrere Benutzer Ihr Seller Central-Konto mit ein und derselben Benutzer-ID und demselben Passwort verwenden, sollten Sie für jeden Benutzer sekundäre Benutzerberechtigungen einrichten. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Benutzerberechtigungen festlegen. Sobald die sekundären Benutzerberechtigungen eingerichtet wurden, müssen diese Benutzer die Zwei-Schritt-Verifizierung bei ihrer ersten Anmeldung einrichten.

Hat die Zwei-Schritt-Verifizierung Auswirkungen auf mein Amazon-Käuferkonto?

Ja. Die Zwei-Schritt-Verifizierung wird auf die Anmeldung des Benutzers angewendet, der auf Ihr Seller Central-Konto zugreift. Wenn Sie dieselben Anmeldedaten für den Zugriff auf Ihr Käuferkonto verwenden, müssen Sie Ihren Code für die Zwei-Schritt-Verifizierung eingeben, wenn Sie sich bei der Amazon Retail-Website anmelden. Wenn Sie nicht möchten, dass die Zwei-Schritt-Verifizierung für Ihr Käuferkonto gilt, können Sie für Ihre Einkäufe ein separates Konto bei Amazon anlegen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, die Zwei-Schritt-Verifizierung für alle Ihre Konten zu nutzen, um diese vor unberechtigtem Zugriff zu schützen.

Hat die Aktivierung der Zwei-Schritt-Verifizierung Auswirkungen auf meine Drittanbieter-Verbindungen? (z. B.: Screen-Scraper, Integratoren und Daten-Aggregatoren.)

Die Zwei-Schritt-Verifizierung hat möglicherweise Auswirkungen auf einige Drittanbieter-Verbindungen, bei denen zur Anmeldung auf Ihrem Konto mit Benutzernamen und Passwort Screen-Scraping-Techniken zum Einsatz kommen. Wir empfehlen Ihnen herauszufinden, ob Sie die Funktionen, für die Sie Drittanbieter-Verbindungen nutzen, auch über den Marketplace Web Service (MWS) oder über Berichte in Seller Central nutzen können.

Was kann ich tun, wenn ich unterwegs bin und keine SMS oder einen Sprachanruf empfangen kann, um meinen Code für die Zwei-Schritt-Verifizierung zu erhalten?

In diesem Fall ist eine Authentifizierungs-App die beste Lösung. Für die Code-Erzeugung mit einer Authentifizierungs-App ist keinerlei Mobilfunkempfang erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie unter Authentifizierungs-App für Zwei-Schritt-Verifizierung verwenden.

Was kann ich tun, wenn mein Telefon/Gerät verloren geht oder gestohlen wurde und ich meinen Code für die Zwei-Schritt-Verifizierung nicht erhalten kann?

Wenn Ihr Telefon verloren geht oder gestohlen wird, wenden Sie sich umgehend an Ihren Netzbetreiber und bitten Sie ihn, den Anschluss zu sperren, bis Sie wissen, was passiert ist.

Melden Sie sich bei Seller Central an und klicken Sie unten auf der Seite Zwei-Schritt-Verifizierung auf Haben Sie den Code nicht erhalten?, um Zugriff auf Ihr Verkäuferkonto zu erhalten. Wählen Sie Ihre Backup-Methode für den Empfang Ihres Codes aus.

Wenn Sie nicht über ein Backup-Gerät verfügen und Ihre Einstellungen nicht ändern können, führen Sie die Kontowiederherstellung mit Zwei-Schritt-Verifizierung aus. Für diesen Vorgang ist es erforderlich, dass Sie sich durch Übersendung geeigneter Unterlagen ausweisen. Nach der Verifizierung (in der Regel innerhalb von 12 Stunden) wird die Zwei-Schritt-Verifizierung deaktiviert, sodass Sie sich anmelden können. Bei Ihrer nächsten Anmeldung müssen Sie die Zwei-Schritt-Verifizierung erneut einrichten, diesmal mithilfe von Geräten, auf die Sie Zugriff haben.

Anmerkung: Der Verkäuferservice kann diesen Verifizierungsvorgang nicht überschreiben.

Es gibt verschiedene Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um sicherzustellen, dass Sie immer Zugriff auf Ihr Konto haben.

  1. Richten Sie eine zuverlässige Backup-Methode ein, wenn Sie die Zwei-Schritt-Verifizierung aktivieren. Wenn sich dann Ihre Handynummer ändert oder Sie das Telefon verlieren, und Sie Ihr Konto nicht aktualisiert haben, können Sie dennoch auf Ihr Konto zugreifen.
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihre erweiterten Sicherheitseinstellungen auf dem neuesten Stand sind. Klicken Sie in Seller Central auf Einstellungen > Anmeldeeinstellungen > Erweiterte Sicherheitseinstellungen > Bearbeiten, um Ihre Einstellungen anzuzeigen. Bevor Sie Änderungen vornehmen können, muss Ihnen ein Code zugesendet werden, der zuerst validiert werden muss.

Was kann ich tun, wenn ich meinen Code für die Zwei-Schritt-Verifizierung nicht erhalte?

Klicken Sie auf der Website, auf der Sie aufgefordert werden, den Code einzugeben, auf den Link "Haben Sie den Code nicht erhalten?". Daraufhin werden alle Komponenten aufgeführt, die Sie bei der Einrichtung Ihres Kontos als Backup festgelegt haben. Falls Sie keine SMS erhalten, können Sie auch einen Sprachanruf auf Ihr Handy anfordern.

Wenn Sie bei der Registrierung keinen Code erhalten, prüfen Sie, ob Ihre Telefonnummer noch korrekt ist. Stellen Sie sicher, dass die Telefonnummer die korrekte Ländervorwahl enthält und dass Ihr Mobiltelefon auch SMS empfangen kann.

Was kann ich tun, wenn ich meinen Code für die Zwei-Schritt-Verifizierung eintrage und einen Fehlercode erhalte oder nichts passiert?

Dies ist in der Regel ein Problem mit Ihren Browsereinstellungen und kann behoben werden, indem Sie zuerst Ihren Cache und die Cookies leeren.

Sollte dies nicht funktionieren, fordern Sie einen Code für Ihre Backup-Methode an, indem Sie auf der Seite Zwei-Schritt-Verifizierung auf den Link Haben Sie den Code nicht erhalten? klicken. Daraufhin werden alle Komponenten aufgeführt, die Sie bei der Einrichtung Ihres Kontos als Backup festgelegt haben. Falls Sie keine SMS erhalten, können Sie auch einen Sprachanruf auf Ihr Handy anfordern.

Wenn Sie Probleme haben, während der Registrierung einen Code zu erhalten, stellen Sie sicher, dass die angegebene Telefonnummer korrekt ist. Stellen Sie sicher, dass die Telefonnummer die korrekte Ländervorwahl enthält und dass Ihr Mobiltelefon auch SMS empfangen kann.

Wie kann ich prüfen, ob meine Zwei-Schritt-Verifizierung aktiviert ist?

Wenn Sie sich bei Seller Central anmelden können, ohne eine Meldung zu sehen, dass die Zwei-Schritt-Verifizierung erforderlich ist, ist die Zwei-Schritt-Verifizierung aktiviert.

Wie kann ich Änderungen an meinen Einstellungen für die Zwei-Schritt-Verifizierung vornehmen?

Gehen Sie in Seller Central auf Einstellungen > Anmeldeeinstellungen > Erweiterte Sicherheitseinstellungen > Bearbeiten, um Ihre Einstellungen anzuzeigen. Klicken Sie auf den Link Ändern neben dem Artikel, den Sie ändern möchten, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Einstellungen für Zwei-Schritt-Verifizierung zu ändern und zu speichern.

Sie können auf Ihre Einstellungen für die Zwei-Schritt-Verifizierung auch über die Seite Erweiterte Sicherheitseinstellungen auf der Amazon Retail-Website zugreifen.

Weitere Informationen

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2019, Amazon.com, Inc. or its affiliates