Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Biozidprodukte

Anmerkung: Weitere Informationen zum Verkauf von Biozidprodukten in Deutschland finden Sie hier.

Anforderungen in der EU

Die Verordnung über Biozidprodukte (EU) Nr. 528/2012 ("BPR") ist die europäische Verordnung über die Verwendung und den Verkauf von Biozidprodukten in der EU. Unter der BPR müssen Biozidprodukte autorisiert werden, bevor sie in der EU verkauft werden, und die enthaltenen Wirkstoffe, mit einigen wenigen Ausnahmen, müssen bereits zuvor genehmigt sein.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, die BPR der EU für Biozidprodukte einzuhalten, die in der EU verkauft werden. Außerdem müssen Sie alle geltenden nationalen Gesetze einhalten

Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu den EU-Anforderungen.

Anforderungen im Vereinigten Königreich (UK)

Ab dem 1. Januar 2021 gelten für die Verwendung und den Verkauf von Biozidprodukten im Vereinigten Königreich die Chemicals (Health and Safety) and Genetically Modified Organisms (Contained Use) Amendment etc.) (EU Exit) Regulations 2019 (SI 2019/720) ("Vorschriften des Vereinigten Königreichs für Biozidprodukte"). Biozidprodukte müssen autorisiert werden, bevor sie im Vereinigten Königreich verkauft oder Verkehr gebracht werden, und die enthaltenen Wirkstoffe, mit einigen wenigen Ausnahmen, müssen bereits zuvor genehmigt sein. Es gelten jeweils unterschiedliche Vorschriften für in den folgenden geografischen Gebieten verkaufte Waren:

  1. Großbritannien (England, Schottland und Wales)
  2. Nordirland

Es liegt in Ihrer Verantwortung, die geltenden Anforderungen an Biozidprodukte für im Vereinigten Königreich verkaufte Biozidprodukte einzuhalten. Wenn Sie außer im Shop im Vereinigten Königreich bei Amazon in der EU verkaufen, müssen Sie auch die BPR und alle anderen geltenden nationalen Gesetze einhalten.

Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu den Anforderungen des Vereinigten Königreichs.

Dieses Material dient nur zu Ihrer Information und Sie sollten es nicht als Ersatz für eine Rechtsberatung betrachten. Wir empfehlen Ihnen, sich bei Fragen zu den Ihr Produkt betreffenden Gesetzen und Verordnungen an einen Rechtsbeistand zu wenden. Dieses Material spiegelt nur den Stand zum Zeitpunkt seiner Abfassung wider und die Anforderungen innerhalb der EU und/oder im Vereinigten Königreich können sich ändern. Weitere Informationen zu Änderungen, die ab dem 1. Januar 2021 wirksam werden können, finden Sie in den aktuellen Brexit-Richtlinien (siehe unten).

EU – Allgemeine Informationen

Biozidprodukte sind Produkte, die durch einen Wirkstoff oder Mikroorganismus vor Schadorganismen (z. B. Schädlingen oder Bakterien) schützen, indem sie diese zerstören, abschrecken, unschädlich machen, das Wirken verhindern oder eine regulierende Wirkung auf den Schadorganismus haben, die nicht physisch oder mechanisch ist.

Anforderungen der BPR in der EU

Gemäß der BPR müssen Biozidprodukte in der Regel autorisiert werden, bevor sie in der EU verkauft werden können. Die Wirkstoffe dieses Biozidprodukts müssen zuvor zugelassen worden sein. Es gibt einige Ausnahmen für die Autorisierungsregel. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Auskunft der entsprechenden EU-Behörden einzuholen, wenn es sich bei Ihren Produkten um Biozidprodukte handelt (siehe "Weitere Informationen" unten).

Es liegt in Ihrer Verantwortung, genaue und vollständige Produktinformationen zu Biozidprodukten bereitzustellen. Wenn es sich bei Ihren Produkten um Biozidprodukte handelt, stellen Sie sicher, dass Ihre Biozidprodukte ordnungsgemäß für den Verkauf autorisiert sind. Fügen Sie Ihrem Angebot den entsprechenden Disclaimer ("Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.") und die Bilder Ihres Produkts hinzu, auf denen der Disclaimer und die Biozidregistrierungsnummer (sofern zutreffend) zu sehen sind. Bitte stellen Sie uns bei der Einrichtung eines neuen Artikels das aktuellste Sicherheitsdatenblatt (SDB) bereit.

EU – Weitere Informationen

Wir empfehlen Ihnen, die Website der Europäischen Kommission zu besuchen, um weitere Informationen zu Biozidprodukten und zur BPR-Verordnung zu erhalten.

Vereinigtes Königreich – Allgemeine Informationen

Biozidprodukte sind Produkte, die durch einen Wirkstoff oder Mikroorganismus vor Schadorganismen (z. B. Schädlingen oder Bakterien) schützen, indem sie diese zerstören, abschrecken, unschädlich machen, das Wirken verhindern oder eine regulierende Wirkung auf den Schadorganismus haben, die nicht physisch oder mechanisch ist.

Wo gilt die Biozidproduktverordnung des Vereinigten Königreichs?

Die Biozidproduktverordnung des Vereinigten Königreichs gilt für alle Biozidprodukte, die im Vereinigten Königreich verkauft werden. Die Bestimmungen gelten jedoch für Großbritannien (England, Schottland und Wales) und Nordirland unterschiedlich. Weitere Informationen zur Lage in Nordirland finden Sie weiter unten.

Anforderungen der Biozidproduktverordnung des Vereinigten Königreichs

Gemäß den Anforderungen an Biozidprodukte im Vereinigten Königreich erfordern Biozidprodukte in der Regel eine Genehmigung, bevor sie in Großbritannien verkauft werden können. Die Wirkstoffe, die in diesem Biozidprodukt enthalten sind, müssen zuvor genehmigt sein.

Es gibt einige Ausnahmen für die Autorisierungsregel. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Auskunft der entsprechenden Behörden des Vereinigten Königreichs einzuholen, wenn es sich bei Ihren Produkten um Biozidprodukte handelt (siehe "Weitere Informationen" unten).

Es liegt in Ihrer Verantwortung, genaue und vollständige Produktinformationen zu Biozidprodukten bereitzustellen. Wenn es sich bei Ihren Produkten um Biozidprodukte handelt, stellen Sie sicher, dass Ihre Biozidprodukte ordnungsgemäß für den Verkauf autorisiert sind. Fügen Sie Ihrem Angebot den entsprechenden Disclaimer ("Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen."). Außerdem sollten die Bilder Ihres Produkts diesen Disclaimer sowie die Biozidregistrierungsnummer (sofern zutreffend) deutlich zeigen. Bitte senden Sie uns das aktuellste Sicherheitsdatenblatt (SDB), wenn Sie ein Angebot für einen neuen Artikel erstellen.

Nordirland

Bitte beachten Sie, dass in Nordirland ab dem 1. Januar 2021 aufgrund des Protokolls zu Nordirland andere Regeln gelten. Im Detail heißt dies:

  • Stellen Sie sicher, dass Produkte die geltenden EU-Anforderungen gemäß der BPR erfüllen.
  • Unternehmen, die derzeit nachgeschaltete Nutzer oder Vertriebspartner sind, können Verpflichtungen in Bezug auf Chemikalien haben, die von Großbritannien nach Nordirland verkauft werden.
  • Unternehmen, die in Nordirland ansässig sind, müssen unter Umständen auch die Behörden in Großbritannien benachrichtigen, wenn sie stark regulierte Waren in Großbritannien verkaufen.
  • Wenn ein Unternehmen mit Sitz in Nordirland eine Autorisierung oder eine andere Genehmigung für ein Biozidprodukt erhalten hat, die in Nordirland gültig ist, und das Produkt in Großbritannien verkaufen möchte, muss das nordirische Unternehmen das HSE benachrichtigen, indem es die gleichen Informationen bereitstellt, die als Grundlage der ursprünglichen Autorisierung oder Genehmigung übermittelt wurden.
  • "Qualifizierte nordirische Waren" können in Großbritannien frei zugänglich verkauft werden. Die Regierung des Vereinigten Königreichs wird entsprechende Leitlinien zum Ablauf herausgeben.

Das HSE hat außerdem die folgenden spezifischen Leitlinien dazu erstellt, wie Sie ab dem 1. Januar 2021 verfahren müssen. Wenn Sie Fragen dazu haben, wie die Gesetze und Verordnungen für Ihre Produkte ab dem 1. Januar 2021 anwendbar sind, wenden Sie sich bitte an einen Rechtsbeistand.

Vereinigtes Königreich - Weitere Informationen

Wir empfehlen Ihnen dringend, die folgenden Websites des britischen Amts Health and Safety Executive (HSE) zu besuchen, um weitere Informationen zu Biozidprodukten und den Anforderungen des Vereinigten Königreichs an Biozidprodukte zu erhalten.

Wir empfehlen Ihnen auch, die Business Companion-Website des Vereinigten Königreichs zu besuchen, die Richtlinien zur Produktsicherheit im Vereinigten Königreich enthält:

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2022, Amazon.com, Inc. or its affiliates