Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

WEEE-Verpflichtungen für Spanien

In Spanien wurde die WEEE-Richtlinie im Rahmen des königlichen Dekrets 110/2015 vom 25. Februar zur WEEE-Richtlinie (Königliches Dekret 110/2015) umgesetzt. Die spanische WEEE-Behörde ist das Umweltministerium (http://www.magrama.gob.es/es/calidad-y-evaluacion-ambiental/temas/prevencion-y-gestion-residuos/flujos/aparatos-electr/).

Die folgenden Aspekte der WEEE-Verpflichtungen gelten nur für Spanien.

Verpflichtungen von Herstellern:

Gemäß dem königlichen Dekret zur WEEE-Richtlinie müssen Hersteller Folgendes tun:

  • Dreijährliche WEEE-"Präventionspläne" vorbereiten und diese der spanischen Koordinationskommission für Abfälle vorlegen
  • Im nationalen integrierten Industrieregister (Registro Integrado Industrial) registriert sein: http://www.minetur.gob.es/industria/RII/Paginas/Index.aspx
  • Die Sammlung und Verwaltung von ihnen zugeordneten Elektro- und Elektronik-Altgeräten organisieren und finanzieren (siehe weiter unten: Sammlungs-, Verwertungs-, Wiederverwendungs- und Verarbeitungsverpflichtungen)

Registrierungsnummer:

Sie müssen Ihre spanische(n) WEEE-Registrierungsnummer(n) auf Ihrer Seite "Auf einen Blick" und in allen Rechnungen angeben.

Rücknahmeverpflichtung (Händler):

Die spanischen Rechtsvorschriften erfordern von Händlern die 1:1-Rücknahme von Elektro- und Elektronik-Altgeräten von Kunden. Online-Verkäufer müssen Vorkehrungen für die Rücknahme von Elektro- und Elektronik-Altgeräten treffen. Beispielsweise kann die Rücknahme bei der Lieferung der neuen Elektro- und Elektronikgeräte erfolgen oder es kann eine postalische Lösung für die Rücksendung von Elektro- und Elektronikgeräten (sofern möglich) eingerichtet werden.

Es gibt keine 0:1-Rücknahmeverpflichtung für Online-Verkäufer in Spanien.

Ein Händler muss für Elektro- und Elektronik-Altgeräte, die er erhält, einen Empfangsschein ausfüllen und ein Register der gesammelten Elektro- und Elektronik-Altgeräte führen. Reine Händler müssen nicht auf dieselbe Weise wie Hersteller registriert sein, jedoch müssen sie die Details zu den gesammelten Elektro- und Elektronik-Altgeräten auf der folgenden Online-Plattform angeben: https://www.raee-asimelec.es/queeslaplataformaasp?di=in&xxx=es&

Sammlungs-, Verwertungs-, Wiederverwendungs- und Verarbeitungsverpflichtungen (Hersteller):

Ein Hersteller muss Elektro- und Elektronik-Altgeräte sammeln oder die Sammlung in Proportion zu der Menge an Elektro- und Elektronikgeräten, die er auf den Markt bringt, organisieren. Dies wird wie folgt erreicht:

  • Einrichten eines eigenen Sammlungs- und Verarbeitungsschemas oder
  • Verwenden eines Sammlungsschemas für die getrennte Sammlung von Abfall durch den Beitritt zu einem genehmigten Ökoorganismus (z. B. ECORAEE, siehe http://www.eco-raee.com/).

Wir hoffen, dass Sie durch diese Seite eine Übersicht über die wichtigsten Regelungen infolge der WEEE-Richtlinie 2012/19/EU erhalten haben.

Anmerkung: Diese Übersicht stellt keine rechtliche Beratung dar und dient ausschließlich Informationszwecken. Wir übernehmen keine Garantie für die Vollständigkeit oder Richtigkeit. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt oder einen unabhängigen Berater.
Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates