Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Häufig gestellte Fragen zu A+

Wie erhalte ich Zugriff, um Inhalte für A+ zu erstellen?

Diese Funktion ist nur für Verkäufer im Verkaufstarif Professionell verfügbar, die im Zuge der Amazon-Markenregistrierung als Markeninhaber anerkannt wurden, ebenso wie für angehende Markeninhaber, die Teil von bestimmten Verkaufsprogrammen wie Launchpad und Amazon Exclusives sind. Sobald Sie die Genehmigung erhalten haben, können Sie Inhalte für A+ zu Produkten hinzufügen, die Teil Ihres genehmigten Markenkatalogs sind.

Warum sollte ich den Inhalten für meine Angebote A+ hinzufügen?

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um die häufigsten Kundenfragen mit relevanten Produktdetails zu beantworten. Diese Angaben führen möglicherweise zu schnelleren Kaufentscheidungen und können die Wahrscheinlichkeit von Produktrücksendungen verringern.

Kann ich Vergleichstabellen zu meinen Inhalten hinzufügen?

Ja. Sie haben nun Zugriff auf 6 zusätzliche Module:

  • Vergleichstabelle
  • Einzelbild und Seitenleiste
  • Vier Bildhighlights
  • Einzelbild und Detailbeschreibung
  • Einzelbild und Highlights und
  • Bild und Overlay mit hellem Text
Sie finden diese Module im Pop-up-Fenster Modul hinzufügen, wenn Sie Ihrer Vorlage für A+ ein Modul hinzufügen.

Gibt es eine Gebühr für das Erstellen von Inhalten?

Nein, wir erheben keine Gebühr für das Hinzufügen von Inhalten für A+. Wenn wir zukünftig eine Gebühr für neue Inhalte für A+ einführen, werden wir dies rechtzeitig in der Funktion "Inhalte für A+" ankündigen, damit Sie über Änderungen informiert sind und Ihre bestehenden Inhalte nicht beeinträchtigt werden.

Ich habe eine Fehlermeldung erhalten, dass eine ASIN Informationen der Katalogabteilung enthält. Warum ist das so?

Das bedeutet, dass die ASIN bereits über Inhalte für A+ verfügt, die durch einen Einzelhändler bei Amazon eingegeben wurden. Derzeit können Sie keine Inhalte für A+ zu diesen ASINs hinzufügen.

Ich habe folgende Fehlermeldung erhalten: "Die ASIN, auf die mit dieser SKU verwiesen wird, ist nicht Teil Ihrer Marke.".

Dies bedeutet, dass die ASIN nicht eindeutig Ihrer Marke zugeordnet werden konnte. Fehlerhafte Angebotsdaten der ASIN können der Grund dafür sein. Sie können über die Option Bearbeiten die Daten der ASIN über die Funktion "Lagerbestand verwalten" in Seller Central aktualisieren. Der auf der ASIN genannte Markenname stimmt nicht mit dem Markennamen überein, der von der Amazon-Markenregistrierung genehmigt wurde. Diese müssen zu 100 % übereinstimmen. Das Hinzufügen von Leerzeichen oder Bindestrichen führt zu Unstimmigkeiten.

Wenn Sie nach der Überprüfung dieser Daten die Fehlermeldung immer noch erhalten, wenden Sie sich an die Markenregistrierung.

Bleibt die aktuelle Produktbeschreibung der ASIN nach dem Hinzufügen der Funktion "A+" erhalten?

Nein. A+ blendet die jetzige als Text eingegebene Produktbeschreibung aus. Vergewissern Sie sich daher, dass Ihre Inhalte für A+ alle erforderlichen Angaben aus der Produktbeschreibung in Textform enthalten, wenn Sie der Meinung sind, dass diese erforderlich sind. Auch wenn die Produktbeschreibung in Textform nicht angezeigt wird, sollten Sie sicherstellen, dass Änderungen, die Sie an der Produktbeschreibung für erweiterte Inhalte für Marken vornehmen, auch in diesem Feld und auf der Seite Lagerbestand verwalten vorgenommen werden.

Kann ich meine Inhalte auf der Detailseite unter "Vom Hersteller" veröffentlichen?

Nein. Dieser Abschnitt ist für Inhalte für A+ von Einzelhändlern reserviert. A+ von Verkäufern wird im Abschnitt Produktbeschreibung der Detailseite angezeigt.

Muss ich die gesamte Vorlage mit Bildern und Text füllen?

Nein, die Vorlagen stellen die maximale Menge an Inhalten dar, die Sie hochladen können. Sie können Bild- oder Textfelder leer lassen und dennoch qualitativ hochwertige Inhalte erzeugen. Wir empfehlen, dass Sie sowohl Bilder als auch Texte übermitteln, um Käufern wie gewünscht möglichst aufschlussreiche Inhalte zu zeigen.

Muss ich Bildsuchbegriffe übermitteln, wenn ich ein Bild hochlade?

Ja, Sie müssen beim Hochladen von Bildern auch Bildsuchbegriffe übermitteln, sog. Alt-Text. Bildsuchbegriffe sollten aus einem einfachen Satz bestehen, der das Bild beschreibt (z. B. "Mixer auf Küchentisch neben Obst, Joghurt, Orangensaft und einem Smoothie-Glas"). Bildsuchbegriffe erscheinen nicht auf der Produktdetailseite, sind aber in Bildschirmleseprogrammen verfügbar, die von Kunden mit eingeschränktem Sehvermögen verwendet werden, um mehr über Ihre Produkte zu erfahren. Die Suchbegriffe tragen außerdem dazu bei, dass Ihr Produkt in den Suchergebnissen angezeigt wird.

Warum erhalte ich die Fehlermeldung "Entfernen Sie die folgenden Suchbegriffe aus Ihren Inhalten, bevor Sie diese übermitteln"?

Jeglicher über den „A+“-Inhaltsmanager eingegebene Text, einschließlich des Textes in Textfeldern, Bildsuchbegriffen und in Bildern eingebetteter Text, wird automatisch und manuell geprüft. Es wird auch geprüft, ob Suchbegriffe enthalten sind, die allgemein oder in einem bestimmten Kontext verboten sind. Sollte die Prüfung der Inhalte für A+ einen oder mehrere verbotene Suchbegriffe entdecken, wird der Inhalt nicht veröffentlicht bis diese Begriffe entfernt wurden. Finden Sie die verbotenen Suchbegriffe in den Textfeldern, Bildsuchbegriffen und eingebetteten Texten, die Sie hochgeladen haben. Entfernen Sie den Text und übermitteln Sie die Informationen erneut, indem Sie auf Vorschau > Absenden klicken.

Für welche ASINs kann ich Inhalte hinzufügen?

Sie können Inhalte für alle ASINs veröffentlichen, die Sie selbst als Markeninhaber in der Amazon-Markenregistrierung besitzen und für die Sie ein Angebot erstellt haben. Wenn für die ASIN bereits Inhalte für A+ von einem Amazon-Einzelhändler eingestellt wurden, können Sie keine weiteren Inhalte hinzufügen oder diese bearbeiten.

Wie viele Übermittlungen kann ich gleichzeitig durchführen?

Sie können gleichzeitig 20 Übermittlungen mit ausstehender Überprüfung haben.

Muss ich SKUs kennen oder kann ich A+ für Produkte direkt auf ASIN-Ebene einpflegen?

Sie mussten bisher die SKU verwenden, um A+ (zuvor erweiterte Inhalte für Marken) für ein Produkt in Seller Central zu veröffentlichen. Jetzt können Sie die ASIN verwenden.

Soll ich die übergeordnete ASIN oder die untergeordnete ASIN bearbeiten?

Sie können A+ auf die übergeordneten und/oder untergeordneten ASINs innerhalb einer ASIN-Familie und über mehrere ASIN-Familien hinweg verwenden. Um Inhalte für weitere ASINs zu verwenden, fügen Sie nach dem Erstellen der „A+“-Inhalte eine ASIN aus einer ASIN-Familie zum Suchfeld im Abschnitt "ASIN verwalten" hinzu, um alle ASINs einer Familie zu finden. Wählen Sie dann die ASINs aus, die Sie möchten und klicken Sie auf "Inhalte verwenden".

Meine Inhalte werden auf der Detailseite nicht angezeigt. Was soll ich tun?

Gehen Sie zum Inhaltsmanager von A+ und zu sehen, ob die Inhalte bereits überprüft wurden. Wenn die Inhalte abgelehnt wurden und der Status Abgelehnt lautet, überarbeiten Sie Ihre Inhalte bitte und übermitteln Sie sie erneut. Wenn der Inhalt genehmigt wurde, überprüfen Sie die verwendeten ASINs. Wenn Ihre ASIN einen Fehler anzeigt, klicken Sie auf Details, um die Fehlermeldung anzuzeigen. Wenn Ihre Inhalte auch 24 Stunden nach Ihrer letzten Aktivität (Datum und Zeit) nicht auf der Detailseite verfügbar sind und der Inhaltsstatus "Genehmigt" und der ASIN-Status Veröffentlicht lautet, ist bei der Veröffentlichung wahrscheinlich ein technischer Fehler aufgetreten. Dies kann oft behoben werden, indem Sie Ihren Inhalt erneut übermitteln, damit der Veröffentlichungsprozess noch einmal durchgeführt wird. Wenn dies nicht hilft, melden Sie das Problem bitte dem Verkäuferservice von Amazon.

Wird die Bildgröße nach dem Hochladen variieren?

Falls Ihre Bilder zu groß sind, werden Ihre Bilder an die maximal zulässige Größe, die neben der jeweiligen Vorlage angezeigt wird, angepasst. Die Bilder werden aber nicht angepasst, wenn sie die maximal zulässige Größe der Vorlage nicht überschreiten. Sie können Ihre Bilder direkt in der Funktion zuschneiden und skalieren.

Wie lange dauert es, bis meine eingereichten Inhalte auf der Detailseite erscheinen?

Ihre übermittelten Inhalte werden im Allgemeinen innerhalb von sieben Werktagen nach der Übermittlung in unser System freigeschaltet oder abgelehnt. Falls Ihre Inhalte abgelehnt wurden, wird Ihnen in der Begründung angezeigt, welche Änderungen vorgenommen werden müssen. In den Stoßzeiten kann die Überprüfung auch länger dauern. Während dieser Zeit lautet der Status Ihrer Übermittlung im Kennzahlenmonitor "Inhalte für A+" Wird geprüft. Wenn Ihre Übermittlung genehmigt wurde, wird sie in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach Veröffentlichung auf der Detailseite angezeigt.

Kann ich Inhalte, die ich für eine ASIN übermittelt habe, bearbeiten oder löschen?

Ja, Sie können den Inhalt in Seller Central auf der Seite Inhalte für A+ über den Tab Werbung bearbeiten. Suchen Sie im Suchfeld nach der ASIN und klicken Sie auf der Detailseite der ASIN auf den aktiven Inhalt für A+. Sie können die Inhalte bearbeiten und erneut zur Genehmigung übermitteln. Die Übermittlung wird erneut überprüft, aber der bestehende Inhalt wird auf der Detailseite aller angewendeten ASINs angezeigt, bis die neuen Inhalte genehmigt wurden. Entfernen Sie zum Löschen von Inhalten, die Sie bereits für eine oder mehrere angewendete ASINs übermittelt haben, die ASINs aus dem Abschnitt "Angewendete ASINs" auf der Detailseite des Inhalts in Seller Central.

Kann ich meine Seite anfangen und später beenden?

Ja. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Arbeit als Entwurf speichern, bevor Sie die Anwendung beenden, oder Ihre Änderungen gehen verloren.

Kann ich in dieser Funktion HTML verwenden?

Nein, HTML-Inhalte sind nicht erlaubt.

Was soll ich tun, wenn mir in der Vorschau die Meldung "KB-Größe verringern“ angezeigt wird?

Unser System beschränkt die Größe der Inhalte, die Sie übermitteln. Dabei handelt es sich um eine Systemanforderung, die nicht überschrieben werden kann. Sie müssen das Problem daher lösen, bevor Sie Inhalte übermitteln. Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, müssen Sie wahrscheinlich die Größe Ihrer hochgeladenen Bilder oder die Anzahl der Bilder verringern. Sie können in allen Vorlagen alle Bereiche ausfüllen und dennoch innerhalb der Größenbegrenzung bleiben, wenn Sie die Dateigröße der Bilder entsprechend anpassen.

Kann ich Inhalte von einer ASIN zu einer anderen kopieren?

Ja. Sobald Ihre Inhalte genehmigt wurden, können Sie diese auf mehrere ASINs anwenden und der Inhalt wird auf den Detailseiten der verwendeten ASINs veröffentlicht. Sie können die Inhalte auch duplizieren, Änderungen vornehmen und auf andere ASINs anwenden.

Ist diese Funktion identisch mit den erweiterten Inhalten für Amazon Business?

Nein, mit der Funktion "Erweiterte Inhalte für Amazon Business" können Sie separate Dateidokumente zur Detailseite hochladen. Mit dem Inhaltsmanager für A+ können Sie Ihre Produktbeschreibungen mit zusätzlichen Multimedia-Ressourcen erweitern.

Wozu dienen die Empfehlungen, die auf der Startseite des Inhaltsmanagers angezeigt werden?

Die Empfehlungen sollen Ihnen dabei helfen, ASINs mit hohem Klickzahlen in Ihrem Katalog zu identifizieren, für die derzeit keine Inhalte für A+ eingestellt sind. Das Hinzufügen von Inhalten für A+ zu einer ASIN hilft Kunden dabei, sich mit den Produktmerkmalen zu beschäftigen, informiert sie über Ihre Produkte und weckt die Begeisterung für Ihre Marke. Dies kann ein entscheidender Kaufanreiz sein und zur Steigerung des Bekanntheitsgrades Ihrer Marke beitragen. Wir werden Ihnen bis zu 18 individuelle Empfehlungen anzeigen, die Sie sich mithilfe der Pfeiltasten nach links/rechts in Dreier-Sets ansehen können. Wenn Sie auf Erstellen Sie Inhalte für A+ klicken, wird der Workflow zur Erstellung von Inhalten gestartet, wobei die angegebene übergeordnete ASIN bereits eingetragen ist. Sie können einfach die gewünschten Module auswählen, Inhalte für jedes Modul hinzufügen und dann den Inhalt zur Veröffentlichung übermitteln. Sie können die ASINs, die mit einem bestimmten Inhalt verknüpft sind, ganz einfach ändern, indem Sie den Tab ASIN-Verwaltung im Inhaltsmanager auswählen. Wenn Sie nicht bereit sind, eine bestimmte Empfehlung umzusetzen, verwenden Sie die Funktion Verwerfen, um den Artikel 30 Tage lang auszublenden.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates