Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Produktrezensionen von Kunden

Amazon bittet Käufer um Rezensionen für Produkte, die ihnen gefallen oder nicht gefallen, um anderen Kunden die Kaufentscheidung für Produkte zu erleichtern.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Produktrezensionen von Kunden finden Sie unter Antworten auf Fragen zu Produktrezensionen.

Wir bitten Rezensenten zwar, ihre Erfahrungen zu teilen, müssen aber gleichzeitig sicherstellen, dass die Inhalte angemessen sind. Dies erfolgt durch Prüfung der Inhalte anhand unserer Richtlinien zur Erstellung von Kundenrezensionen.

Verkäufern und Herstellern ist es nicht gestattet, Rezensionen für eigene Produkte zu verfassen oder negative Rezensionen für Produkte eines Konkurrenten zu schreiben.

Unzulässige Produktrezensionen

Nachfolgend finden Sie Beispiele für unzulässige Aktivitäten. Diese Liste ist nicht vollständig.

  • Ein Verkäufer eines Produkts verfasst entweder als er selbst oder als unparteiischer Käufer eine Rezension zu einem der Produkte eines Konkurrenten.
  • Ein Verkäufer bietet einem Dritten eine finanzielle Entlohnung, Rabatte oder eine andere Entschädigung für eine Rezension zu seinem Produkt oder einem Produkt des Konkurrenten an. Dies schließt Dienstleistungen, die Kundenrezensionen verkaufen, und Websites oder Social-Media-Gruppen mit impliziten oder expliziten Vereinbarungen oder Erwartungen ein, dass ein Anreiz damit verbunden ist, wenn Kunden eine Rezension hinterlassen.
  • Ein Verkäufer bietet eine Erstattung an, nachdem der Käufer eine Rezension geschrieben hat (einschließlich einer Erstattung mittels einer nicht von Amazon bereitgestellten Zahlungsweise).
  • Ein Verkäufer nutzt die Dienste eines Drittanbieters, der kostenlose oder vergünstigte Produkte anbietet, die mit einer Rezension verbunden sind (z. B. ein Rezensionsclub, bei dem Kunden ihr öffentliches Amazon-Profil registrieren müssen, damit Verkäufer die Rezensionen überwachen können).
  • Ein Familienmitglied oder Mitarbeiter des Verkäufers schreibt eine Rezension für das Produkt des Verkäufers oder zu Produkten eines Konkurrenten.
  • Ein Verkäufer bietet einem Rezensenten eine Erstattung oder eine andere Entschädigung für das Ändern oder Löschen der Rezension an.
  • Ein Verkäufer bittet nur die Käufer um eine Rezension, die ein positives Erlebnis hatten, und versucht die Käufer, die ein negatives Erlebnis hatten, zu einem anderen Bewertungsmechanismus umzuleiten. Dies gilt auch für Fälle, in denen sich der Kunde proaktiv an den Verkäufer wendet, um die Zufriedenheit mit seinen Produkten auszudrücken.
  • Ein Verkäufer erstellt eine Variantenbeziehung zwischen Produkten, die eigentlich nicht miteinander verknüpft sind, um die Sternebewertung eines Produkts zu verbessern.
  • Ein Verkäufer fügt eine Anfrage für eine positive Amazon-Rezension oder einen Anreiz als Gegenleistung für eine Rezension zur Produktverpackung hinzu.
  • Ein Verkäufer manipuliert die Funktionen "Hilfreich", "Nicht hilfreich" oder "Missbrauch melden" bei Rezensionen zu Produkten seiner Konkurrenten.
    Anmerkung: Bitte beachten Sie, dass Verweise auf den Verkäufer in diesem Zusammenhang alle Mitarbeiter des Verkäufers und Drittanbieter einschließen.

Sie können Rezensionen von Kunden anfordern, die Ihre Produkte bei Amazon gekauft haben. Beachten Sie jedoch, dass alle Richtlinien zu Kundenrezensionen auch für diese Rezensionen gelten.

Anmerkung: Ein Verstoß gegen unsere Richtlinien kann auch ein Verstoß gegen geltende Gesetze sein, was zu gerichtlichen Maßnahmen sowie zivil- und strafrechtlichen Sanktionen führen kann.

Wir empfehlen Ihnen, Rezensionen regelmäßig zu überprüfen und Kunden zu kontaktieren, um Probleme mit Produkten oder Dienstleistungen zu lösen. Sie können Kunden jedoch nicht darum bitten, ihre Rezension zu ändern oder zu entfernen, auch wenn ein Problem behoben wurde. Außerdem können Sie sich an Kunden wenden, indem Sie auf der Produktdetailseite auf die Rezension antworten und sie bitten, sich über das Käufer-Verkäufer-Postfach mit Ihnen in Verbindung zu setzen, um ihre Probleme zu lösen. Sie dürfen Käufer nicht auf andere Weise kontaktieren.

Wenn Sie einen Verstoß gegen die oben aufgeführten Richtlinien bemerken, können Sie diesen an community-help@amazon.de melden. Wir werden den Fall dann untersuchen. Bitte erklären Sie kurz, warum Sie der Meinung sind, dass die betreffenden Kundenrezensionen gegen unsere Richtlinien verstoßen, und fügen Sie Links zu den betreffenden Produkten hinzu. Sie können mehrere Kundenrezensionen in einer E-Mail melden. Obwohl wir nicht auf jeden gemeldeten Fall einzeln antworten, werden wir alle Fälle untersuchen.

Weitere Informationen:


Produktrezensionen von Kunden


Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2019, Amazon.com, Inc. or its affiliates