Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Lagerbestand mit Small and Light mit Versand durch Amazon verwalten

Um die Registrierung von bis zu 500 SKUs aufzuheben, können Sie die Funktion Schnelle Aufhebung der Registrierung verwenden. Um die Registrierung von mehr als 500 SKUs aufzuheben, müssen Sie eine Vorlage verwenden.

So entfernen Sie Produkte mithilfe einer Vorlage

Um mehr als 500 SKUs zu entfernen, laden Sie die Vorlage in Schritt 1 unter Registrierung von bis zu 50.000 Produkten aufheben auf der Seite zur Aufhebung der Registrierung in Small and Light herunter. Folgen Sie den nachstehenden Richtlinien, um die Vorlage auszufüllen.


  1. Prüfen Sie den Tab Beispiel.

    Der Tab Beispiel zeigt Musterdaten, die Sie als Referenz verwenden können, wenn Sie den TabHochladen ausfüllen.

  2. Aktualisieren Sie den Tab Vorlage.

    Geben Sie im Tab Hochladen die MSKUs ein, die Sie entfernen möchten. Aktualisieren Sie die folgenden Informationen:

    • Land (Zeile 1): Dies ist die Marketplace-Site, von der Sie Ihre MSKUs entfernen.
    • MSKU (Zeile 4 ff.): Führen Sie alle MSKUs auf, die Sie entfernen möchten.
  3. Speichern Sie Ihre Datei.

    Wenn Sie das Formular fertig ausgefüllt haben, speichern Sie den Tab Hochladen als tabstoppgetrennte Textdatei. Wir empfehlen dringend, die Datei zur späteren Bezugnahme aufzubewahren.

  4. Laden Sie Ihre Datei hoch.

    Laden Sie Ihre tabulatorgetrennte Textdatei (.txt) im zweiten Schritt auf dem Tab Registrierung von Produkten aufheben hoch.

  5. Warten Sie, bis die Bearbeitung abgeschlossen ist.

    Wenn der Status des Uploads Fertig lautet, lesen Sie den Statusbericht. Für MSKUs, die Fehler erzeugt haben, beachten Sie die Fehlermeldungen in dem Bericht.

Produkte an Amazon senden

Informationen zum Erstellen eines Anlieferplans finden Sie unter Produkte an Amazon senden.

Lagerbestandsbericht zu Small and Light erstellen

Gehen Sie zum Lagerbestandsbericht zu Small and Light, um Ihre registrierten Produkte und aktuellen Lagerbestandslevel zu finden.

Informationen zu Strichcodeeinstellungen

Jede einzelne Einheit muss über einen Amazon Strichcode (z. B. eine FNSKU) verfügen. Damit Amazon Strichcodes für Sie hinzufügen kann, muss jede einzelne Einheit einen einzelnen, scanbaren Strichcode aufweisen, der das Produkt eindeutig identifiziert, wie eine EAN, UPC, ISBN, GCID oder JAN.

Anmerkung: Mit dem Etikettierservice bringen wir einen Amazon Strichcode auf Ihren Small and Light-Produkten an. Zudem steht Ihnen der Vorbereitungsservice zur Verfügung, wo wir Ihre "Small and Light"-Produkte gegen eine Gebühr pro Einheit verpacken und für den Versand vorbereiten.

Der Strichcode muss auf der Außenseite der Einheit an einer flachen, leicht zugänglichen und scanbaren Stelle angebracht werden. Beispielsweise darf er nicht an Rundungen, Ecken oder über die Naht des Pakets angebracht werden.

Die Nichteinhaltung der Verpackungs- und Vorbereitungsrichtlinien von Small and Light kann dazu führen, dass Ihr Lagerbestand in den Status nicht verkaufbar versetzt wird. Für nicht verkaufbaren Lagerbestand ist die Einreichung eines Remissionsauftrags erforderlich, wobei die Standard-Remissionsgebühren für Versand durch Amazon anfallen. Wenn der Lagerbestand nicht innerhalb von 30 Tagen entfernt wird, nachdem er als nicht verkaufbar eingestuft wurde, kann dieser von Amazon entsorgt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Lagerbestand entfernen (Übersicht).

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates