Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Rücksendeanträge für potenzielles Gefahrgut

Einige Warenrücksendungen werden von den Amazon-Systemen als Warenrücksendungen "potenziell gefährlicher" Materialien identifiziert. Diese Produkte werden mit einer Warnung gekennzeichnet, die darauf hinweist, dass sie potenziell gefährlich sind. Warenrücksendungen dieser Art müssen Sie manuell autorisieren, bevor der Kunde sie abschließen und das Produkt an Sie zurücksenden kann. Bei der Bearbeitung einer potenziell gefährlichen Warenrücksendung müssen Sie sicherstellen, dass Sie das Produkt an Ihrer Rücksendeadresse entgegennehmen können. Zudem müssen Sie sich mit dem Kunden abstimmen und gewährleisten, dass er vor der Rücksendung des Produkts die richtigen Versand- und Gefahrgut-/Gefahrstoffetiketten zur Verfügung hat.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates