Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Verpackung von Trockenbatterien

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie Batterien ordnungsgemäß so vorbereiten, dass sie während des Versandprozesses geschützt sind.

Wichtig: Die Nichteinhaltung der Vorschriften für Produkte mit "Versand durch Amazon" bezüglich der Vorbereitung und Verpackung von Produkten sowie der Sicherheitsrichtlinien und der Produktbeschränkungen kann zu einer Annahmeverweigerung von Artikeln durch das Amazon-Versandzentrum, zur Entsorgung oder Remission von Lagerbestand, zur Sperrung künftiger Sendungen an das Versandzentrum oder zur Erhebung von Gebühren für nicht eingeplante Serviceleistungen führen.

Trockenbatterien müssen ordnungsgemäß verpackt werden, damit sie sicher aufbewahrt und für den Versand vorbereitet werden können. Vergewissern Sie sich, dass Batterien innerhalb der Verpackung gesichert sind, damit die Batteriepole nicht mit Metall (oder anderen Batterien) in Berührung kommen. Die Batterien dürfen nicht abgelaufen oder beschädigt sein und die Ablaufdaten müssen auf der Verpackung sichtbar sein, falls sie gebündelt verkauft werden. Diese Verpackungsrichtlinien gelten auch für Batterien, die gebündelt oder in Sets verkauft werden.

Definition von Trockenbatterien

Trockenbatterien sind hermetisch versiegelt. In den Elektroden sind im Allgemeinen Metalle (außer Blei) und/oder Kohlenstoff enthalten (z. B. Alkali-Batterien). Diese Batterien werden allgemein zur Stromversorgung tragbarer Geräte verwendet. Die wiederaufladbaren (und auch einige der nicht wiederaufladbaren) Batterien enthalten gelierte Alkali-Elektrolyte (statt Säureelektrolyte), die bei einer Überladung nur schwer Wasser- oder Sauerstoff generieren können. Dies unterscheidet sich von auslaufsicheren Batterien. Trockenbatterien, die unter einem anderen Eintrag im Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter (ADR) behandelt werden, müssen entsprechend dem Eintrag in der Liste befördert werden. Beispielsweise werden Nickel-Metall-Hydrid-Batterien, die in gewissen Behältern transportiert werden, von einem anderen Eintrag behandelt (siehe Batterien, Nickel-Metall-Hydrid, UN3496).

Anmerkung: Für Lithium-Batterien gelten separate Verordnungen und Richtlinien. Diese Seite bezieht sich nicht auf diese Art von Batterien.

Zugehörige Richtlinien:

Anforderungen für Lithium-Batterien oder Produkte mit Lithium-Batterien

Etikettieren von Produkten mit Ablaufdatum

Zulässiges Verpackungsmaterial (unnachgiebige Verpackung):

  • Originalverpackung des Herstellers
  • Kartons
  • Plastikumverpackung

Untersagtes Verpackungsmaterial (außer in Verbindung mit zulässiger unnachgiebiger Verpackung):

  • Randsiegelbeutel
  • Schrumpffolie

Verpackungsrichtlinien

Was Sie tun sollten: Was Sie nicht tun sollten:
  • Stellen Sie sicher, dass die verpackten Batterien einen Falltest aus 125 cm Höhe auf eine harte Oberfläche unbeschadet überstehen können. Ein Falltest besteht aus 5 Stürzen:
    • Flach auf die Unterseite
    • Flach auf die Oberseite
    • Flach auf die längste Seite
    • Flach auf die kürzeste Seite
    • Auf eine Ecke
  • Vergewissern Sie sich, dass die neu verpackten Batterien sich in sicher versiegelten Kartons oder Plastikumverpackungen befinden.

    Wenn Sets mit mehreren Batterien in der Originalverpackung des Herstellers versiegelt sind, ist keine zusätzliche Verpackung oder Versiegelung der Batterien erforderlich. Wenn die Batterien neu verpackt werden, sind versiegelte Kartons oder eine versiegelte Hartplastikumverpackung erforderlich.

    Befolgen Sie für Lithium-Batterien die entsprechenden Vorschriften unter Anforderungen für Lithium-Batterien oder Produkte mit Lithium-Batterien.

  • Versenden von Batterien, die sich in der/von der Verpackung lösen können.
  • Versenden von Batterien, bei denen die Pole miteinander in Kontakt kommen können.
  • Versenden von Batterien, die nur durch Randsiegelbeutel, Schrumpffolie oder andere nachgiebige Verpackung verpackt sind.

Gebündelte Einheiten

Wenn Pakete mit mehreren Batterien gebündelt und als Set verkauft werden, gelten die auf der Hilfeseite angegebenen Anforderungen Verpackungs- und Vorbereitungsrichtlinien. Das gesamte Set muss außerdem die Anforderungen an unnachgiebige Verpackung erfüllen, wie unten beschrieben.

Definition von unnachgiebiger Verpackung

Unnachgiebige Verpackung für Batterien wird mit mindestens einem der folgenden Punkte definiert:

  • Originalverpackung des Herstellers (Plastikumverpackung oder Blisterverpackung)
  • Neu verpackte Batterien, die in Kartons gesichert sind, die mit Klebeband oder Schrumpffolie verschlossen sind. Die Batterien dürfen nicht in den Kartons rollen und die Batteriepole dürfen sich nicht berühren.
  • Neu verpackte Batterien, die in einer Plastikumverpackung gesichert sind, die mit Klebeband oder Schrumpffolie verschlossen ist. Die Batteriepole dürfen sich in der Verpackung nicht berühren.
Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates