Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Amazon Transportpartnerprogramm

Diese Seite bietet Informationen über die Transportpartneroption, welche Verkäufern, die Versand durch Amazon nutzen, für den Päckchenversand im In- und Ausland zur Verfügung stehen. Wenn Sie noch nichts über die Vorteile dieses Programms wissen, besuchen Sie diese Seite, um weitere Informationen zu erhalten.

Teilnahme am Transportpartnerprogramm

  • Wenn Sie Ihre Sendung an das Versandzentrum über den Prozess zur Sendungserstellung vorbereiten (Schritt Sendung vorbereiten im Prozess), sehen Sie im Abschnitt Zustellungsdienst die Option, unseren Transportpartner (UPS oder DHL – Bitte beachten Sie, dass DHL derzeit nur für Sendungen innerhalb Deutschlands verfügbar ist) auszuwählen.
  • Für Sendungen ins Ausland wird diese Option nur für zulässige Sendungen aktiviert. Es sind nur Päckchen zulässig, die von einer europäischen Amazon Marketplace-Site stammen und an eines unserer Versandzentren in Europa gesendet werden.
  • Sobald Sie die Details Ihrer Sendung eingegeben haben, erhalten Sie einen geschätzten Betrag für die Versandgebühren. Anschließend können Sie entscheiden, ob Sie die Dienste einer unserer Transportpartner für diese bestimmte Sendung nutzen möchten.
  • Lesen Sie die vertraglich festgelegten Teilnahmebedingungen von Amazon für dieses Programm sowie die Geschäftsbedingungen des Lieferanten aufmerksam durch, bevor Sie die Versandkosten akzeptieren.
  • Klicken Sie auf Kosten akzeptieren.
  • Wenden Sie sich nach Abschluss der Versandvorbereitung an den Lieferanten, um die Abholung zu planen. Alternativ können Sie das Paket selbst in einem lokalen Abholzentrum des Lieferanten abgeben.

Die Versandkosten richten sich nach den Abmessungen und dem Gewicht der Pakete, der Absenderadresse sowie dem Ziel-Versandzentrum. Der Kostenvoranschlag kann korrigiert werden, wenn Amazon oder der Lieferant feststellen, dass das tatsächliche Gewicht und/oder die Maße des Pakets von den von Ihnen angegebenen Daten abweichen. Weitere Informationen können Sie dieser Seite entnehmen.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Sie den Transporteur kontaktieren müssen, um eine Abholtermin zu vereinbaren, sobald Sie die Versandkosten des Amazon Transportpartners akzeptiert haben.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zur Planung einer Abholung durch UPS zu erhalten.

Beachten Sie bitte, dass die Sendung nur abgeholt wird, wenn Sie dies beauftragen oder bereits eine regelmäßige Abholung von DHL bei Ihnen erfolgt. Bei DHL registrierte Kunden können hier eine Abholung Ihrer Sendung vereinbaren. Falls Sie nicht registriert sind, registrieren Sie sich bitte zunächst hier, um von DHL als Amazon Transportpartner für Sendungen an Amazon Versandzentren zu profitieren. Beachten Sie bitte, dass die Abholung nur für registrierte DHL-Kunden kostenfrei ist. Falls Sie sich nicht registrieren oder die Kosten der Abholung nicht bezahlen möchten, können Sie Ihre Pakete auch den DHL-Mitarbeitern übergeben, die Pakete bei Ihnen anliefern, oder an folgenden Stellen in Ihrer Nähe abgeben (Packstationen, Paketboxen, Paketshops, Postfilialen). Weitere Informationen zu den verschiedenen Abholmöglichkeiten.

Wichtiger Hinweis zum Transport von Gefahrgut: Der Transport von gefährlichen Substanzen oder Gefahrgut im Rahmen des Amazon Transportpartner-Programm ist verboten.
Weitere Informationen zu unseren Versandbedingungen und der Anlieferplanung für Versand durch Amazon

Versandgebühren stornieren
Sie können Versandgebühren bis zu 24 Stunden nach deren Genehmigung stornieren, indem Sie folgende Schritte ausführen:

  • Gehen Sie in Ihrem Verkäuferkonto in das Versandmenü.
  • Identifizieren Sie die Sendung und klicken Sie auf die Schaltfläche Sendung bearbeiten.
  • Klicken Sie im Abschnitt Versandservice auf Kosten stornieren.
Wichtig: Durch das Stornieren der Sendung werden die Frachtkosten für den Transport zum Amazon-Versandzentrum im Rahmen des Amazon Transportpartner-Programms nicht automatisch storniert. Dazu müssen Sie die oben angegebenen Schritte ausführen. 24 Stunden nachdem Sie die Versandkosten akzeptiert haben ist es nicht mehr möglich, die Kosten zu stornieren oder eine Erstattung zu erhalten.

Anforderungen für den Versand ins Ausland über einen Transportpartner

Ziel-Marketplace-Site

 

Anforderungen

Amazon.co.uk

Amazon.de

Amazon.fr

Amazon.it

Amazon.es

Pakete bis 15 kg

Keine weiteren Anforderungen

Pakete zwischen15 und 30 kg

Nicht für das Transportpartnerprogramm zugelassen. Diese müssen als Paletten gesendet und als besonders schwer bzw. mit "Im Team heben" markiert werden.

Längste Seite der Einheit/des Pakets

75 cm

63,5 cm

270 cm

270 cm

270 cm

Anliefertermin

Nicht erforderlich – Der Transportpartner wird im Namen des Verkäufers einen Anliefertermin buchen

Einschränkungen nach Postleitzahl
Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die folgenden Postleitzahlen vom Transportpartnerprogramm nicht berücksichtigt werden.

Gebiet

Postleitzahlen

Helgoland

27498

Büsingen

78263, 78266

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates