Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Europäisches Versandnetzwerk

Was ist das Europäische Versandnetzwerk?

Über das Europäische Versandnetzwerk (EFN) können Verkäufer mit einem europäischem Verkäuferkonto und einer Registrierung für Versand durch Amazon ihren Lagerbestand in ihrem lokalen Logistikzentrum lagern und Bestellungen aus anderen europäischen Stores ebenfalls aus diesem lokalen Lagerbestand versenden. Damit haben Verkäufer maximale Kontrolle über ihren Lagerbestand und profitieren von größtmöglicher Flexibilität.

Kann ich meine Produkte in jedem beliebigen (oder allen) europäischen Amazon Stores verkaufen?

Ja. Von Amazon versandten Lagerbestand können Sie mit einem europäischen Verkäuferkonto in jedem beliebigen (oder allen) europäischen Amazon Stores verkaufen (Vereinigtes Königreich, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Polen, Schweden und den Niederlanden). Wenn eine Bestellung aus einer dieser Stores eingeht, versendet Amazon die Bestellung über das Europäische Versandnetzwerk aus dem Lagerbestand Ihres primären Stores.

Anmerkung: Ab März 2022 steht für den Versand zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU das Europäische Versandnetzwerk wieder zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der Hilfeseite zum Thema Europäisches Versandnetzwerk für das Vereinigte Königreich und die EU.

Aktivieren Sie für den Versand über die Zollgrenze zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU das grenzüberschreitende Europäische Versandnetzwerk. Weitere Informationen finden Sie auf der Hilfeseite zum Thema Europäisches Versandnetzwerk für das Vereinigte Königreich und die EU.

Kann ich meine Produkte auf den internationalen Amazon Stores verkaufen (USA, Kanada, Japan und China)?

Ja. Mit europäischen Amazon Konten können Verkäufer jedoch nicht auf allen internationalen Stores verkaufen. Wenn Sie das tun möchten, müssen Sie ein Amazon Verkäuferkonto gemäß den Bedingungen des jeweiligen Landes erstellen und dieses Konto separat von Ihren Konten für andere geografische Regionen verwalten.

Was ist der Unterschied zwischen"Versand durch Amazon"-Export und dem Europäischen Versandnetzwerk (EFN)?

Wenn Verkäufer über EFN verkaufen möchten, müssen sie ihre vorhandenen Store-Angebote für andere europäische Amazon Stores lokalisieren, damit lokale Kunden sie kaufen können. Beispielsweise kann ein Kunde in Deutschland ein bei Amazon.de eingestelltes Angebot eines italienischen Verkäufers kaufen, sobald der Verkäufer seine in Italien gelagerten Produkte mit Versand durch Amazon für den deutschen Store registriert hat.

Entscheiden sich Verkäufer für den "Versand durch Amazon"-Export, sind ihre Angebote bei Amazon Stores für Kunden EU-weit und weltweit verfügbar. Sie können die Angebote dann bei dem Store kaufen, bei dem der Verkäufer seine Angebote eingestellt hat. Ein Kunde in den Niederlanden kann beispielsweise das Angebot eines deutschen Verkäufers bei Amazon.de kaufen, vorausgesetzt, der Verkäufer hat den "Versand durch Amazon"-Export für den deutschen Store aktiviert. Wenn Verkäufer sich für den "Versand durch Amazon"-Export registrieren, werden ihre Produkte mit Versand durch Amazon also nicht automatisch bei anderen Amazon Stores zum Verkauf angeboten.

Muss ich EFN nutzen, um meine internationalen Bestellungen mit Versand durch Amazon zu versenden?

Nein, Sie können auch weiterhin lokal verkaufen – über ein Verkäuferkonto, das Sie direkt auf dem lokalen europäischen Store eröffnen. Sie schicken dann Lagerbestand an ein Amazon Logistikzentrum in diesem Store, und aus diesem Lagerbestand werden Ihre Bestellungen versandt. Der Vorteil dieser Verfahrensweise ist, dass Sie für die Bestellungen lokale Expressversandoptionen anbieten können.

Wie kann ich mich für das EFN-Programm registrieren?

Es gibt keinen speziellen Registrierungsprozess. Wenn Sie Versand durch Amazon auf einem europäischen Store nutzen, können Sie EFN über Ihr europäisches Verkäuferkonto automatisch in allen anderen europäischen Amazon Stores verwenden. Voraussetzung ist lediglich, dass Sie Ihre Angebote auf jedem Store mit derselben SKU hochladen und mit "Versand durch Amazon" anbieten.

Ohne ein europäisches Verkäuferkonto können Sie die EFN-Funktion nicht aktivieren. Eröffnen Sie gemäß den Bedingungen des jeweiligen Landes für die Stores, in denen Sie verkaufen möchten, ein europäisches Amazon Verkäuferkonto. Verwalten Sie dieses Konto separat von den Konten für andere geografische Regionen.

Wie kann ich Angebote für meinen Lagerbestand mit Versand durch Amazon so auf anderen Stores erstellen, dass ich EFN nutzen kann?

Mit Ihrem europäischen Verkäuferkonto können Sie Angebote in jedem europäischen Store mit demselben Prozess erstellen, den Sie auch zur Erstellung von Angeboten in Ihrem primären Store verwenden. Wenn Sie für das Produkt dieselbe SKU angeben wie auf Ihrem primären Store, wird das Angebot mit demselben Lagerbestand verknüpft.

Ich habe Angebote auf meinem primären Store eingestellt und mein Lagerbestand befindet sich in dem entsprechenden Land. Kann ich über mein Verkäuferkonto auch meinen Lagerbestand für andere europäische Stores einsehen?

Ja. Sie können Ihren Lagerbestand jetzt für die fünf europäischen Länder anzeigen. Auf den Vertragsbestandteilen für andere Stores als Ihren primären Store sehen Sie Ihren gesamten Lagerbestand (gelagert in Logistikzentren im Land Ihres primären Stores) sowie unter Umständen einen Kommentar, dass bestimmte SKUs für den entsprechenden Store nicht verfügbar sind.

Kann ich meinen Lagerbestand in andere Länder übertragen, wenn ich EFN nutze?

Derzeit sind nicht alle Verkäufer für diese Option berechtigt. Sie können Ihre Produkte nur an Logistikzentren im Land Ihres primären Stores schicken. Allerdings können Sie diesen Lagerbestand für den Versand von Bestellungen verwenden, die aus anderen europäischen Stores bei Ihnen eingehen.

Sind über das EFN versendete Bestellungen für Amazon Prime berechtigt?

Ja. Ja, alle Bestellungen sind unabhängig vom Store für Amazon Prime berechtigt.

Wie viel kostet EFN?

Eine Aufstellung der EFN-Gebühren pro Store finden Sie im Abschnitt "Versand durch Amazon"-Preisgestaltung unserer Marketing-Website.

Anmerkung: Die Versandgebühr für EFN wird nicht mehr per Aufschlag erhoben. Sie wird genau wie die Versandgebühr für das Inland berechnet.
Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2022, Amazon.com, Inc. or its affiliates