Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Senden von Produkteinheiten an Amazon

Wie müssen meine Produkteinheiten für den Versand an Amazon verpackt sein?

Es gibt zwei Optionen für das Verpacken von Produkten, die an ein Amazon-Versandzentrum gesendet werden:

  • Individuelle Produkte: Jeder Karton enthält ein oder mehr Produkte mit jeweils unterschiedlicher Anzahl und in unterschiedlichem Zustand.
  • Sortenreine Kartons: Alle Einheiten in einem Karton haben die gleiche SKU und den gleichen Zustand. Jeder Karton mit dem gleichen Produkt enthält exakt die gleiche Anzahl dieses Produkts. Beim Empfang einer solchen Sendung im Versandzentrum wird eine Einheit aus dem Karton gescannt und der Karton dann dem Lagerbestand zugeordnet. Da die Einheiten identisch sind, ist es nicht notwendig, jede Einheit zu scannen.
Anmerkung: Eine Sendung kann entweder einzelne Produkte oder Produkte in sortenreinen Kartons enthalten. Wenn Ihr Lagerbestand beides umfasst, müssen separate Sendungen erstellt werden.

Warum kann Amazon verlangen, dass der Lagerbestand in mehrere Sendungen aufgeteilt wird?

Lagerbestand, den Sie an Amazon schicken, kann möglicherweise in mehrere Sendungen für verschiedene Versandzentren unterteilt werden. Ausschlaggebend hierfür sind die Produktgröße und -kategorie sowie andere versandnetzwerkbezogene Faktoren, z. B. Spezialproduktlagerung und Bearbeitungsanforderungen im Versandzentrum.

Kann ich auswählen, in welchem Versandzentrum mein Lagerbestand gelagert wird?

Ja. Mit unserem Programm zur Premium-Platzierung bieten wir Ihnen einen gebührenpflichtigen Service für die Platzierung Ihres Lagerbestandes an, mit welchem Sie zulässige Sendungen an Versandzentren Ihrer Wahl senden können. Ab dem Zeitpunkt Ihrer Registrierung im Programm können Sie alle zulässigen Sendungen an die festgelegten Versandzentren senden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Versand durch Amazon – allgemeine Geschäftsbedingungen für das Programm zur Premium-Platzierung in Seller Central.

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte wie Bekleidung, Schmuck, Schuhe, Medien-Produkte, Produkte mit Übergröße und Produkte, für die bestimmte Vorbereitungen und eine spezielle Handhabung erforderlich sind (wie z. B. "Gefahrgut"), möglicherweise weiterhin an andere Standorte geschickt werden müssen.

Wie wähle ich eine Versandart und einen Transporteur für meine Sendung an Amazon aus?

Wenn Sie über die Option zum Senden/Ergänzen von Lagerbestand auf der Seite Lagerbestand verwalten in Ihrem Verkäuferkonto einen neuen Anlieferplan erstellen oder an einem vorhandenen Anlieferplan arbeiten, der noch nicht vollständig ist, werden Sie durch die Vorbereitung Ihrer Sendung an ein Amazon-Versandzentrum geführt und dazu aufgefordert, eine der folgenden Liefermethoden auszuwählen:

  • Paketsendungen umfassen in separate Kartons verpackte und einzeln für die Lieferung gekennzeichnete Einheiten.
  • LKW-Teilladung (Less than Truckload, LTL) bedeutet, dass verschiedene Kartons auf Paletten zusammengefasst werden ("Palettensendung"). Der LKW kann Sendungen an mehrere Ziele enthalten.
  • LKW-Komplettladung (Full Truckload, FTL): Wie bei LTL werden bei der Sendung verschiedene Kartons auf Paletten zusammengefasst. Der LKW liefert jedoch nur eine Sendung an ein einziges Ziel aus.

Die Versand- und Routenanforderungen von Versand durch Amazon gelten für alle Kartons, die an Amazon-Versandzentren geschickt werden, ob per Paketsendung oder palettenweise. Lesen Sie diese Anforderungen sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass Ihre Sendung erfolgreich im Versandzentrum empfangen wird.

Sobald Sie die Versandart und den Transporteur ausgewählt haben, können Sie die folgenden Referenzen eingeben, die Sie von Ihrem Transporteur erhalten haben, um das Nachverfolgen Ihrer Produkte auf dem Transportweg zu ermöglichen:

  • Die Sendungsverfolgungsnummer(n), für Paketsendungen
  • Die Frachtbriefnummer und die PRO-Nummer für Palettensendungen

Um Enttäuschung zu vermeiden, empfehlen wir dringend, einen seriösen Transporteur für die Lieferung von Sendungen in Ihrem Namen zu verwenden. Privatfahrzeuge dürfen für Lieferungen an Amazon-Versandzentren nicht verwendet werden.

Können Verkäufer, die Versand durch Amazon nutzen, von besonders günstigen Transportkosten profitieren, die von Amazon für die Lieferung von Sendungen an Amazon-Versandzentren ausgehandelt wurden?

Ja, unsere Transportpartner-Programm bietet "Versand durch Amazon"-Verkäufern besonders günstige Transportkosten für Paketsendungen an unsere Versandzentren.

Wie erzeuge ich Versandetiketten?

Wenn Sie über die Option zum Senden/Ergänzen von Lagerbestand auf der Seite Lagerbestand verwalten in Ihrem Verkäuferkonto einen neuen Anlieferplan erstellen oder an einem vorhandenen Anlieferplan arbeiten, der noch nicht vollständig ist, werden Sie durch die Vorbereitung Ihrer Sendung geführt und dazu aufgefordert, Versandetiketten zu erstellen. Für Paketsendungen müssen Sie die Versandetiketten (eines pro Karton) mit der Lieferadresse und der Rücksendeadresse ausdrucken. Diese müssen zusätzlich zum Etikett des Transporteurs auf jedem versiegelten Karton außen angebracht werden.

  • Für Paketsendungen müssen Sie die Versandetiketten (eines pro Karton) mit der Lieferadresse und der Rücksendeadresse ausdrucken. Diese müssen zusätzlich zum Etikett des Transporteurs auf jedem versiegelten Karton außen angebracht werden.
  • Für LKW-Komplett- und -Teilladungen müssen Sie Kartonetiketten (eines pro Karton) ausdrucken und an der Außenseite jedes Kartons anbringen, sodass sie sichtbar sind, wenn die Palette im Versandzentrum ausgepackt wird. Ferner müssen Palettenetiketten mittig oben auf allen vier Seiten jeder umwickelten Palette angebracht werden.

Klebeetiketten können Sie in den meisten Schreibwarenläden kaufen. Alternative können Sie sie auch online auf Amazon-Websites beziehen.

Kann ich einen Direktversand von Lagerbestand von Anbietern aus Übersee an Amazon vereinbaren?

Nein. Verkäufer mit Sendungen aus Übersee müssen sich um den Import und die Zollabfertigung der Sendung kümmern und dann die Lieferung an unsere Versandzentren veranlassen. Amazon kann bei Sendungen aus Übersee nicht als Empfänger, Einführer oder endgültige Adresse verwendet werden.

Wie informiere ich Amazon im Voraus über Einheiten, die ich an das Versandzentrum schicken möchte?

Für alle Sendungen muss ein Anliefertermin vereinbart werden. Ausgenommen hiervon sind Paketsendungen durch unsere Transportpartner. Bitte beachten Sie, dass das Versandzentrum die Annahme einer Sendung verweigern kann, wenn im Voraus kein Anliefertermin vereinbart wurde.

Laden Sie zur Vereinbarung eines Anliefertermins mit dem Versandzentrum das "Versand durch Amazon"-Buchungsformular herunter, füllen Sie es aus und senden Sie es per E-Mail an Ihren Transporteur. Sie benötigen u. a. die "Versand durch Amazon"-Sendungsnummer und die Amazon Referenz-ID. Sie finden diese Nummern und andere Versanddetails auf der Seite "Sendung vorbereiten" im Workflow zur Sendungserstellung. Ihr Transporteur benötigt diese Informationen zur Vereinbarung eines Anliefertermins mit dem Versandzentrum über die Transportzentrale. Das Versandzentrum wird sich daraufhin innerhalb von 24 Stunden bei Ihrem Transporteur melden, um einen geeigneten Anliefertermin zu vereinbaren.

Wer ist verantwortlich, wenn Produkte während der Lieferung an ein Amazon-Versandzentrum beschädigt werden oder verloren gehen?

Die meisten Transporteure haben eine Haftungsbeschränkung für Verlust oder Beschädigung auf dem Transportweg, je nach Schadensursache. Falls Ihre Ware beschädigt wurde, empfehlen wir Schadensersatz beim Transportdienst anzufordern. Amazon übernimmt keine Haftung für Schäden, die beim Transport zu einem Versandzentrum entstanden sind.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates