Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Vorbereiten von Produkteinheiten für Versand durch Amazon

Welche Möglichkeiten habe ich für die Etikettierung einzelner Produkte?

Wenn Sie Ihre Angebote zum ersten Mal auf Versand durch Amazon umstellen, werden Sie gefragt, ob Sie uns Ihren Lagerbestand mittels vorhandener UPC- oder EAN-Strichcodes für "Lagerbestand ohne Etikett schicken" oder Amazon-Etiketten verwenden möchten, die Sie an die einzelnen Einheiten für "Lagerbestand mit Etikett anbringen". Im letzteren Fall muss das Etikett den ursprünglichen Barcode vollständig überdecken.

Bei Lagerbestand ohne Etikett hat Amazon die Möglichkeit, Ihren Lagerbestand mit Lagerbestand desselben Typs und Zustands von Amazon oder anderen Verkäufern zu kombinieren. Kauft ein Kunde ein Produkt aus Ihrem Lagerbestand, machen wir keinen physischen Unterschied zwischen Ihrer Einheit und der eines anderen Verkäufers. Auf diese Weise können Kundenbestellungen effizienter bearbeitet werden.

Beachten Sie bitte, dass die Option für "Lagerbestand ohne Etikett" sich auf einzelne Produkteinheiten und nicht die Sendung bezieht; alle Lieferungen an unsere Versandzentren müssen mit Versandetiketten versehen sein.

Sind alle Produkte für den Lagerbestand ohne Etikett geeignet?

Nein. Damit ein Produkt im Lagerbestand ohne Etikett aufgenommen werden kann, muss es die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Es muss sich um ein Nicht-BMVD-Produkt handeln: Für Bücher, CDs, VHS-Kassetten oder DVDs sind Etiketten erforderlich.
  • Das Produkt darf zu keiner der folgenden Kategorien gehören:
    • Bekleidung
    • Schmuck
    • Computer-Komponenten & Zubehör
    • Software
    • Schuhe
    • Sport-Memorabilia
    • Uhren
    • Videospiele oder
    • Lebensmittel.
Anmerkung: Einige Artikel in anderen Produktkategorien sind möglicherweise ebenfalls vom "Lagerbestand ohne Etikett ausgeschlossen".
  • Das Produkt muss "neu sein".
  • Das Produkt muss über einen EAN/UPC-Strichcode verfügen, der in unseren Versandzentren beim Eingang gescannt werden kann.
  • Strichcodes müssen sich an einer leicht zugänglichen Stelle außen auf der Produktverpackung befinden.
  • Die EAN/UPC darf nur auf eine einzelne ASIN verweisen. Ist sie mehreren ASINs zugeordnet, muss Sie das Produkt mit einem Etikett versehen, selbst wenn es zuvor für den Lagerbestand ohne Etikett geeignet war.

Zur Vermeidung von Verzögerungen bei der Verarbeitung Ihres Bestands sind manche anderen Produkte möglicherweise nicht für den Lagerbestand ohne Etikett zulässig.

Anmerkung: Nicht-EU-Verkäufern ist es nicht möglich, Lagerbestand ohne Etikett an unsere Versandzentren zu senden.

Weitere Informationen finden Sie unter Lagerbestand ohne Etikett.

Wie kann ich meine Einstellung für die Produktetikettierung ändern?

Wenn Sie die Option für den Lagerbestand ohne Etikett abgelehnt haben, können Sie diese Einstellung jederzeit ändern. Gehen Sie dazu wie folgt vor:


  1. Klicken Sie in Ihrem Verkäuferkonto auf den Tab Einstellungen und wählen Sie im Drop-down-Menü die Option Versand durch Amazon aus.
  2. Klicken Sie im Abschnitt Lagerbestandseinstellungen auf Bearbeiten.
  3. Wählen Sie die Option "Lagerbestand ohne Etikett" aus.
  4. Klicken Sie zum Bestätigen Ihrer Änderungen auf Aktualisieren.

Anschließend müssen Sie bei der Vorbereitung von Sendungen keine Einheiten mehr mit einem Etikett versehen.

Wenn eines Ihrer Produkte nicht für den Lagerbestand ohne Etikett geeignet ist, können Sie es dennoch mit Versand durch Amazon versenden, wenn Sie Etiketten drucken und sie vor dem Versand an unsere Versandzentren an jeder Einheit anbringen.

Wie kann ich Etiketten für meine Produkteinheiten drucken?

Wenn Sie über die Option Lagerbestand senden/ergänzen auf Ihrer Seite Lagerbestand verwalten einen neuen Anlieferplan erstellen oder an einem bestehenden Anlieferplan arbeiten, der noch nicht fertiggestellt ist, werden Sie Schritt für Schritt durch die Vorbereitung Ihrer Sendung an ein Versandzentrum von Amazon geführt. Wenn der Lagerbestand mit Etiketten versehen werden muss, können Sie die Produktetiketten drucken. Produktetiketten können auch über die Option Produktartikeletiketten drucken auf der Seite Lagerbestand verwalten gedruckt werden. Damit Sie Ihr Etikett dem richtigen Produkt leichter zuordnen können, wird der Produkttitel auf die Etiketten gedruckt.

Leere Klebeetiketten können Sie jedem Geschäft für Bürobedarf oder auf der Amazon-Website erwerben.

Was passiert, wenn ich meine Produkteinheiten falsch etikettiere?

Falls wir in unseren Versandzentren auf falsch etikettierte Produkte stoßen, müssen wir die Produkte korrekt etikettieren, sodass sie zum Verkauf zur Verfügung stehen, oder sie an Sie zurücksenden. Wenn wir die Etikettierung für Sie übernehmen, berechnen wir eine Gebühr für nicht eingeplante Serviceleistungen.

Kann ich veranlassen, dass Amazon meine Produkteinheiten für mich etikettiert?

Ja. Wenn Sie über die Seite Lagerbestand verwalten einen neuen Anlieferplan erstellen oder an einem bestehenden Anlieferplan arbeiten, der noch nicht fertiggestellt ist, werden Sie Schritt für Schritt durch die Vorbereitung Ihrer Sendung an ein Amazon-Versandzentrum geführt und können für jedes Produkt den /gp/help/200483750 wählen.

Was sollte ich bei der Vorbereitung von Produkten, die von Amazon versandt werden, noch beachten?

Jede Einheit, die Sie uns senden, muss so vorbereitet sein, dass sie von uns sofort verpackt und an Ihre Kunden geschickt werden kann. Beispielsweise müssen zerbrechliche Produkte einzeln mit Schutzmaterial, wie z. B. Luftpolsterfolie, verpackt sein. Andernfalls behält sich Amazon das Recht vor, diese Einheiten an Sie zurückzusenden.

Weitere Informationen zu Vorbereitungsrichtlinien finden Sie auf der Hilfe-Seite Produkte vorbereiten. Wenn Sie unseren Vorbereitungsservice nutzen möchten, informieren Sie sich unter Vorbereitungsservice.

Welche Möglichkeiten habe ich in Bezug auf das Etikettieren einzelner Produkte?

Wenn Sie Ihre angebotenen Artikel zum ersten Mal für “Versand durch Amazon” konvertieren, werden Sie aufgefordert zu wählen, ob Sie Ihren Lagerbestand unter Verwendung vorhandener UPC- oder EAN-Barcodes (d. h. als nicht etikettierten, vermischten Lagerbestand) oder unter Verwendung von Etiketten, die Sie auf den einzelnen Einheiten anbringen (d. h. als etikettierten Lagerbestand), zu Amazon schicken wollen. Ist Letzteres der Fall, müssen die Etiketten den Original-Barcode vollständig verdecken.

Das Vermischen Ihres Lagerbestands ermöglicht Amazon, Ihren Lagerbestand mit Lagerbestand gleicher Art und in gleichem Zustand von Amazon und anderen Verkäufern zu kombinieren. Wenn jemand einen Artikel bei Ihnen kauft, unterscheiden wir Ihren Lagerbestand nicht physisch von dem anderer Verkäufer. Dies ermöglicht uns, Kundenbestellungen effizienter abzuwickeln.

Bitte beachten Sie, dass sich die Option für nicht etikettierten, vermischten Lagerbestand auf einzelne Produkteinheiten bezieht und nicht auf die Sendung an Amazon. Deshalb benötigen alle Sendungen an unsere Logistikzentren Versandetiketten.

Eignen sich alle Produkte für nicht etikettierten, vermischten Lagerbestand?

Nein. Ein Produkt, das sich für nicht etikettierten, vermischten Lagerbestand eignet, muss folgende Kriterien erfüllen:

  • Ihr Produkt muss ein Nicht-Medienartikel sein (Sie können keine Bücher, CDs, VHS-Videokassetten oder DVDs ohne Etiketten einsenden).
  • Darüber hinaus darf das Produkt nicht zu den folgenden Kategorien gehören: Bekleidung, Schmuck, Computerkomponenten & Zubehör, Software, Schuhe, Sportandenken, Uhren, Videospiele und Lebensmittel. Manche Artikel in anderen Produktgruppen können ebenfalls vom Vermischen ausgeschlossen sein und müssen deshalb etikettiert werden.
  • Der Zustand des Produkts muss „Neu“ sein.
  • Der Artikel muss mit einem UPC- oder EAN-Barcode versehen sein, der beim Empfang des Artikels in unserem Logistikzentrum gescannt werden kann.
  • Der Barcode muss auf der Außenseite des Produkts an einer gut zugänglichen Stelle angebracht sein.
  • UPC oder EAN müssen eindeutig auf eine einzelne ASIN verweisen. Falls UPC oder EAN auf mehr als eine ASIN verweisen, müssen Sie den Artikel etikettieren, selbst wenn dieser zuvor als nicht etikettierter Lagerbestand eingesandt werden konnte.
  • Um Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihres Lagerbestands zu vermeiden, kommen bestimmte andere Produkte möglicherweise nicht für den nicht etikettierten, vermischten Lagerbestand in Frage.
  • Verkäufer aus Ländern außerhalb der EU sind nicht für den nicht etikettierten, vermischten Lagerbestand zugelassen.

Weitere Informationen

Wie kann ich meine Konto-Einstellung bezüglich der Etikettierung von Produkten ändern?

Falls Sie die Option für nicht etikettierten Lagerbestand nutzen möchten, können Sie vermischten Lagerbestand ohne Etiketten wie folgt anfordern:

  • Klicken Sie in Ihrem Verkäuferkonto auf den Reiter "Einstellungen" und wählen Sie im Drop-down-Menü den Punkt "Versand durch Amazon".
  • Klicken Sie im Bereich "Lagerbestandseinstellungen" auf die Schaltfläche "Ändern".
  • Klicken Sie auf der folgenden Seite bitte auf die Schaltfläche "Aktivieren".

Bitte klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche" "Aktualisieren", um Ihre Auswahl zu bestätigen.
Sie müssen jetzt dafür qualifizierte Einzelartikel nicht mehr etikettieren, wenn Sie Sendungen vorbereiten.

Falls nicht alle Ihre Produkte für den nicht etikettierten, vermischten Lagerbestand geeignet sind, können Sie diese dennoch mit “Versand durch Amazon” versenden, wenn Sie Etiketten ausdrucken und diese auf jeder Einheit anbringen, bevor Sie sie an unsere Logistikzentren schicken.

Wie kann ich Etiketten für meine Artikeleinheiten drucken?

Wenn Sie mithilfe der Option "Aktion" > "Lagerbestand senden/ergänzen" auf der "Lagerbestand verwalten"-Seite in Ihrem einen neuen Anlieferplan erstellen oder an einem bestehenden Anlieferplan arbeiten, der noch nicht fertiggestellt ist, werden Sie Schritt für Schritt durch die Vorbereitung Ihrer Sendung an ein Amazon Versandzentrum geführt. Sobald für den Lagerbestand eine Etikettierung erforderlich ist, können Sie Artikeletiketten während dieses Bearbeitungsprozesses drucken. Artikeletiketten können Sie auch mithilfe der Option "Aktion" > "Artikeletiketten drucken" auf der Seite "Lagerbestand verwalten" in Ihrem Verkäuferkonto ausdrucken? Damit Sie Ihr Etikett dem richtigen Produkt leichter zuordnen können, wird der Produkttitel auf die Etiketten gedruckt.

Leere Klebeetiketten finden Sie in jedem Geschäft für Bürobedarf oder Sie können sie auch bei Amazon erwerben.

Was geschieht, wenn ich meine Artikel falsch etikettiere?

Falls wir feststellen, dass Sie falsch etikettierte Artikel an unsere Logistikzentren geschickt haben, etikettieren wir die Produkte entweder neu, um sie für den Verkauf verfügbar zu machen oder wir senden die Produkte an Sie zurück. Falls wir das Etikettieren für Sie übernehmen, stellen wir Ihnen dafür eine Gebühr für nicht eingeplante Serviceleistungen in Rechnung.

Kann ich veranlassen, dass Amazon meine Artikeleinheiten für mich etikettiert?

Ja. Wenn Sie mithilfe der Option "Aktion" > "Lagerbestand senden/ergänzen" auf der "Lagerbestand verwalten"-Seite in Ihrem einen neuen Anlieferplan erstellen oder an einem bestehenden Anlieferplan arbeiten, der noch nicht fertiggestellt ist, werden Sie Schritt für Schritt durch die Vorbereitung Ihrer Sendung an ein Amazon Versandzentrum geführt. Dabei werden Sie die Möglichkeit haben, den Amazon Etikettierservice auf Produktebene auszuwählen zu können.

Näheres zu den Gebühren für diese Dienstleistung finden Sie im Abschnitt “Versand durch Amazon”-Preisgestaltung auf unserer Marketing-Website.

Was muss ich bei der Vorbereitung von Produkten für “Versand durch Amazon” beachten?

Jeder Artikel, den Sie an uns senden, muss für das Verpacken und den Versand an Kunden vorbereitet sein. Zum Beispiel müssen zerbrechliche Artikel mit Schutzmaterial wie Styropor oder Luftpolsterfolie einzeln verpackt sein. Amazon behält sich andernfalls das Recht vor, solche Artikel an Sie zurückzusenden. Bitte beachten Sie beim Vorbereiten von Sendungen an unsere Logistikzentren die “Versand durch Amazon“-Produktverpackungsanforderungen.

Falls Sie möchten, dass Amazon Ihre Produkte vorbereiten soll, beachten Sie bitte die Gebühren für Vorbereitungsservice von Versand durch Amazon.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates