Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Mehrere Sendungen gleichzeitig mit der Versandbestätigungsvorlage bestätigen

Individual sellers: Diese Funktion steht nur Verkäufern zu Verfügung, die im Verkaufstarif Professionell angemeldet sind. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Vergleich des Verkaufstarifs.

Mit der Versandbestätigungsvorlage können Sie eine Datei zur Versandbestätigung erstellen. Amazon verwendet die von Ihnen bereitgestellten Informationen, um die Angaben zum Versand im Konto des Kunden zu aktualisieren.

Laden Sie die Versandbestätigungsvorlage herunter.

Datei für Versandbestätigungen vorbereiten

Nachdem Sie eine Bestellbenachrichtigung erhalten und die Bestellung verschickt haben, müssen Sie den Versand bestätigen. Mit der Versandbestätigungsvorlage können Sie Informationen für mehrere Bestellungen in einer Datei hochladen. Die Vorlage enthält Validierungsmakros, die Ihnen dabei helfen, die Vorlage richtig auszufüllen. Sie können die Makros nach Wunsch aktivieren bzw. deaktivieren. Wir empfehlen, sie aktiviert zu lassen, bis Sie mit der Vorlage vertraut sind.

Anmerkung: Wenn Sie eine Bestellung in mehrere Lieferungen aufteilen, wird bei Bestätigung der ersten Lieferung die gesamte Bestellung in Rechnung gestellt und mit dem Status "Zahlung bestätigt" versehen, selbst wenn weitere Lieferungen ausstehen.

So bereiten Sie die Versandbestätigungsdatei vor:

  1. Laden Sie eine Kopie der Versandbestätigungsvorlage herunter und speichern Sie sie.
  2. Öffnen Sie die Datei, und gehen Sie die Registerkarten Anweisungen und Datendefinitionen durch.
  3. Geben Sie auf der Registerkarte Versandbestätigung die Versandinformationen ein. Lesen Sie gegebenenfalls die Informationen der Registerkarte Datendefinitionen, insbesondere die Wichtigen Hinweise und Formatierungsrichtlinien (Gültige Werte).
    Anmerkung: Stellen Sie das Format aller Spalten (einschließlich ship-date) auf Text ein, um zu verhindern, dass Excel führende Nullen entfernt. Tragen Sie das ship-date im folgenden Format ein: JJJJ-MM-TT.
  4. Wenn Sie Aktualisierungen zu bereits vorhandenen Versandinformationen vornehmen möchten, gehen Sie je nach gewünschtem Ergebnis so vor:
    • Bereits vorhandene Daten überschreiben: Neue Daten überschreiben oder ersetzen die vorhandenen Daten.


                                 Beispiel: Neue Daten im Feld tracking-number überschreiben die bereits vorhandenen Daten in diesem Feld.

    • Bereits vorhandene Daten nicht überschreiben: Ein leeres Feld wird vorhandene Daten nicht überschreiben oder löschen.


                                 Beispiel:  Lassen Sie das Feld tracking-number leer, damit bereits hochgeladene Daten bestehen bleiben (nicht überschrieben oder gelöscht werden).

    • Bereits vorhandene Daten löschen: Geben Sie "NULL" ohne Anführungszeichen ein oder lassen Sie das Feld leer, werden die Daten in dem Feld gelöscht.


                                 Beispiel: Geben Sie "NULL" in das Feld tracking-field ein oder lassen Sie das Feld leer, um bereits hochgeladene Daten zu löschen.

    Anmerkung: Wenn eine Bestellung mehrere Produkte oder mehrere Einheiten eines Produkts enthält und Sie diese in mehrere Lieferungen aufteilen, müssen Sie für jeden Datensatz einer Lieferung die folgenden Felder ausfüllen:
    • order-id
    • order-item-id
    • quantity
    • carrier-code
    • Name des Transportunternehmens (bei Verwendung von "Anderer" im Feld "carrier-code")
    • ship-date
  5. Klicken Sie auf Speichern unter und wählen Sie aus der Liste der Dateitypen die Option Text (Tabstopp-getrennt) (*.txt) aus.
    • Falls eine Warnung angezeigt wird, dass das ausgewählte Dateiformat keine Arbeitsmappen mit mehreren Arbeitsblättern unterstützt, klicken Sie auf Ja.

Datei für Versandbestätigungen hochladen

Nachdem Sie alle Versandinformationen hinzugefügt haben, laden Sie die Datei auf der Seite "Mit der Bestellung verbundene Dateien hochladen" hoch.

So laden Sie die Datei für Versandbestätigungen hoch:


  1. Wählen Sie unter Bestellungen die Option Mit der Bestellung verbundene Dateien hochladen aus.
  2. Wählen Sie oben auf der Seite Versandbestätigungen aus.
  3. Klicken Sie unter Hochladen der Datei Versandbestätigungen auf Durchsuchen, um die tabstopp-getrennte Textdatei zu suchen.
  4. Wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf Jetzt hochladen.

Versandbestätigungsfelder

Nicht alle Felder sind Pflichtfelder. Stellen Sie in Ihrem eigenen Interesse aber immer so viele Informationen wie möglich bereit.

Bezeichnung Beschreibung Erforderlich Gültige Werte Beispiel
order-id Die eindeutige Kennnummer für eine Bestellung. Diese Nummer wird im Bestellbericht und unter Bestellungen verwalten angegeben. Ja Alphanumerischer Text, Format 3-7-7 058-3563777-5518068
order-item-id Die eindeutige Kennung für einen Artikel in einer Bestellung. Diese Nummer wird im Bestellbericht und auf der Seite Bestelldetails unter Bestellungen verwalten angegeben.
Anmerkung: Es handelt sich hierbei nicht um die ASIN des Produkts. Die order-item-id variiert je nach Bestellung.
Nein Alphanumerischer Text mit 14 Zeichen 05835637773451
quantity Wenn mehr als ein Artikel bestellt wurde, gibt dieser Wert die Stückzahl dieses Artikel an, die diese Lieferung umfasst.
Anmerkung: Wenn Sie eine Bestellung aufteilen, müssen Sie für jede Teillieferung eine Stückzahl in der Versandbestätigung angeben, damit der Kunde weiß, wie viele Artikel in der jeweiligen Lieferung zu erwarten sind.
Nein Eine positive ganze Zahl. 1
ship-date Datum, an dem Sie die Bestellung versandt haben. Ja Format: JJJJ-MM-TT 2018-11-19
carrier-code Der Amazon-Code für den Transportdienst, der die Bestellung geliefert hat. Sie können diesen Code aus dem Drop-down-Menü auswählen.
Anmerkung: Wenn Sie einen Transportdienst beauftragen, der hier nicht aufgeführt ist, wählen Sie in diesem Feld "Anderer" aus und geben Sie den Namen des Transportdiensts in das Feld carrier-name ein.
Ja

Bitte verwenden Sie den Namen des Transportunternehmens aus dem Drop-down-Menü in Seller Central.

USPS
carrier-name Der Transportdienst, der die Bestellung geliefert hat. Füllen Sie dieses Feld nur aus, wenn der Wert des Felds carrier-name "Anderer" ist. Ja, nur wenn der Wert des Felds carrier-name "Andere" ist. Alphanumerischer Text, 1 bis 50 Zeichen Roadway Express
tracking-number Die vom Transportdienst für den Versand der Bestellung vergebene Sendungsverfolgungsnummer. Ja, wenn eine Versandart mit Sendungsverfolgung verwendet wird. Alphanumerischer Text, 1 bis 50 Zeichen 22344455
ship-method Die für die Lieferung der Bestellung verwendete Versandart. Nein Alphanumerischer Text, 1 bis 50 Zeichen First Class – UPS FedEx Ground
transparency_code Der Transparency-Code für die ASIN, wenn sie für das Transparency-Programm registriert ist. Für Bestellungen mit mehreren Einheiten ("Stückzahl" ist größer als 1) müssen Sie für jede Einheit Transparency-Codes angeben. Nein

Alphanumerischer Text in 2 möglichen Formaten:

Format 1: Beginnt mit AZ: oder ZA: gefolgt von 26 Zeichen (die Gesamtlänge ist 29 Zeichen).

Format 2: SGTIN (Serialized Global Trade Item Number) mit einer Gesamtlänge von 38 Zeichen

Format 1: AZ:QNZGH88J4RCWPF8EDY3ZACZKEE

oder

Format 2: 0100376204200301214P1OZMT7D8B81EMF4WW4

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2022, Amazon.com, Inc. or its affiliates