Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Kampagnenstatistiken

Der Kampagnen-Manager enthält detaillierte Daten, die Sie verwenden können, um Ihre Werbeausgaben zu analysieren und die Rendite nachvollziehen zu können. Eine Übersicht über alle Ihre Kampagnen finden Sie unter Werbung > Kampagnen verwalten .

Im Bereich Kampagnen finden Sie für jede Kampagne eine Zusammenfassung der folgenden Daten für den ausgewählten Zeitraum.

Budget

Bei Gesponserten Produkten ist dies der durchschnittliche Betrag, den Sie pro Tag für Ihre Kampagne zu zahlen bereit sind. Bei Sponsored Brands bezeichnet dies den maximalen Betrag für die Laufzeit Ihrer Kampagne oder einen gedeckelter Betrag, der pro Tag für Ihre Kampagne ausgegeben werden soll.

Ausgaben

Der Betrag, den Sie für Klicks auf Ihre Anzeigen ausgegeben haben.

Verkäufe

Bei gesponserten Produktanzeigen bezeichnet dies die gesamten durch Klicks auf Ihre Anzeigen generierten Produktverkäufe. Bei Sponsored Brandssind dies alle Produktkäufe Ihrer Marke von Kunden, die auf Ihre Anzeige geklickt haben, inklusive aller Verkäufe eines Produkts der beworbenen Marke durch Amazon und andere Verkäufer.

Werbekosten für Verkäufe (ACoS)

Bei den Werbekosten für Verkäufe handelt es sich um den Prozentsatz Ihres Umsatzes, der für Werbung ausgegeben wird. ACoS = Gesamtausgaben ÷ Gesamtumsatz x 100

Rentabilität der Werbeausgaben (RoAS)

Für den RoAS-Wert wird der umgesetzte Betrag durch den Betrag geteilt, der für die Werbung aufgewendet wurde (Gesamtumsatz ÷ Gesamtausgaben). Es ergibt sich einfach eine Umkehrung des ACoS-Wertes, daher gilt: RoAS = 1 ÷ ACoS. Anders als bei ACoS handelt es sich nicht um einen Prozentsatz, sondern um einen Index (Multiplikator). RoAS = Gesamtumsatz ÷ Gesamtausgaben. Derzeit ist RoAS nur über herunterladbare Berichte verfügbar.

Umsätze zuordnen

Wenn ein Käufer auf eine Ihrer Anzeigen klickt, zeichnen wir die Aktivität nach dem Klick auf, für den Fall, dass der Käufer ein Produkt kauft, auf das er vorher bereits geklickt hat. Der Zeitraum zur Messung der Einkäufe nach einem Klick wird Zuordnungsfenster genannt. Das Standardzuordnungsfenster für Gesponserte Produkte ist 7 Tage, während das Zuordnungsfenster für Sponsored Brands 14 Tage beträgt. Wenn der Käufer zu Ihrem Produkt zurückkehrt und es innerhalb des Zuordnungsfensters kauft, geht dieser Verkauf in Ihre Umsatzdaten ein.

Anmerkung: Bei Gesponserten Produkte können Sie Zuordnungsfenster von 1 bis 30 Tage einsehen, indem Sie den Bericht zur Kampagnenleistung herunterladen.

Wenn ein Käufer z. B. am 29. Januar auf Ihre Anzeige für Gesponserte Produkte klickt und das Produkt am 3. Februar kauft, dann wurde diese Bestellung 5 Tage nach dem Klick vorgenommen und würde somit in Ihren Gesamtumsatz eingehen.

Wenn das aktuelle Datum der 5. Februar ist, würde der Bericht für den Zeitraum seit Monatsbeginn die Umsatzdaten für Klicks im Januar nicht beinhalten, aber der Bericht für den letzten Kalendermonat würde diese Umsatzdaten einschließen.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates