Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Kundenservice bei internationalen Verkäufen

Wenn Sie Ihre Produkte auf einer Marketplace-Site von Amazon verkaufen, wird vorausgesetzt, dass Sie Kundenservice in der Landessprache des Marketplace anbieten. Wenn Sie z. B. bei Amazon.jp oder Amazon.es verkaufen, müssen Sie Kundenservice auf Japanisch bzw. auf Spanisch anbieten. Sie können sich entweder selbst darum kümmern oder Amazon damit beauftragen, wenn Sie sich für Versand durch Amazon registrieren.

Bestellungen selbst versenden

Kundenservice in der Landessprache

Wenn Sie sich dazu entschlossen haben, Ihre Kundenbestellungen selbst zu versenden, müssen Sie sich nicht nur um die Entnahme, Verpackung und den Versand von Produkten an Ihre Kunden kümmern. Amazon verlangt darüber hinaus, dass Sie Kundenservice anbieten. Dies kann besonders dann zu einer Herausforderung werden, wenn Sie in einem Marketplace verkaufen, dessen Landessprache Sie nicht beherrschen.

Die Versuchung mag groß sein, E-Mail-Anfragen internationaler Kunden mithilfe von maschinellen Übersetzungsprogrammen zu beantworten. Die dadurch entstehenden Texte sind jedoch häufig nicht für Kommunikationszwecke geeignet. Dies kann zu einem unbefriedigenden Einkaufserlebnis auf Kundenseite führen, was sich wiederum negativ auf Ihre Verkäuferleistung auswirken kann. Wenn Sie nicht über geeignete Kapazitäten verfügen, um selbst Kundenservice in der Landessprache anzubieten, empfiehlt es sich, einen Drittanbieter damit zu beauftragen.

Zeitnahe Beantwortung von Anfragen

Kunden erwarten einen schnellen und hilfsbereiten Kundenservice, wenn sie Fragen oder Bedenken zu Produkten äußern. Zur Sicherung Ihrer positiven Verkäuferbewertung sollten Sie nur geschulte Kundenservice-Mitarbeiter beschäftigen, die sich mit Ihren Produkten auskennen, die wissen, wo sich die Bestellung eines Kunden befindet und wann sie zugestellt wird, und die schnell (innerhalb von 24 Stunden) auf E-Mails von Kunden in deren Landessprache antworten können. Das kann schwierig sein, wenn Sie Ihre Produkte auf Marketplaces verkaufen, die sich in anderen Zeitzonen als Ihr Geschäftssitz befinden. Aufgrund der Zeitunterschiede verringert sich nämlich die Zeitspanne, in der Sie Anfragen während der regulären Geschäftszeiten beantworten können.

Diverse Online-Ressourcen können Ihnen bei der Bereitstellung von Kundenservice helfen. Mit folgenden Anbietern (nach Region sortiert) haben andere Verkäufer gute Erfahrungen gemacht:

Bereitstellung von Kundenservice in Unternehmen
Nordamerika SellerEngine
Europa InterCultural Elements
Japan Jumbo

Bestellversand mit Versand durch Amazon

Wenn Sie Versand durch Amazon nutzen, bietet Amazon in Ihrem Namen rund um die Uhr Kundenservice in der Landessprache des betreffenden Marketplace an. Für viele Verkäufer ist diese Komponente von Versand durch Amazon für eine erfolgreiche Verkaufstätigkeit auf internationalen Marketplaces unentbehrlich. Ihre Kunden werden so vom erstklassigen Kundenservice von Amazon betreut, während Sie selbst sich ganz auf die Verwaltung und den Ausbau Ihrer Geschäftstätigkeit konzentrieren können.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates