Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Internationale Angebote erstellen

Sobald Sie ein Verkäuferkonto auf einer neuen Ziel-Marketplace-Site eingerichtet haben, besteht der nächste Schritt darin, Produktangebote auf Ihrer neuen Marketplace-Site zu erstellen. Die Anforderungen an Produktangebote können sich je nach Marketplace-Site unterscheiden. Beachten Sie daher die Richtlinien auf den Hilfeseiten der jeweiligen Marketplace-Site. Angebote auf Marketplace-Sites von Amazon setzen sich aus den folgenden Komponenten zusammen:

Produktkennung:

Eine globale Identifikationsnummer, wie z. B. UPC, EAN oder ISBN.

Produkttitel:

Eine kurze Beschreibung des Produkts. Für einige Kategorien können unterschiedliche Titel erforderlich sein. Einzelheiten hierzu finden Sie in den Styleguides in Seller Central. Ihre Titel müssen diese Vorgaben einhalten.

Aufzählungspunkte und Produktbeschreibung:

In Aufzählungspunkten werden die wichtigsten Produktmerkmale kurz aufgeführt und sollen das Interesse der Kunden wecken. Die Produktbeschreibung enthält ausführliche Informationen über das Produkt.

Produktbilder:

Scharfe Fotos des Produkts, die so viele Details wie möglich zeigen. Für einige Kategorien können unterschiedliche Bilder erforderlich sein. Einzelheiten hierzu finden Sie in den Styleguides in Seller Central. Ihre Bilder müssen diese Vorgaben einhalten.

Suchbegriffe:

Suchbegriffe, die von Personen, die nach Ihrem Produkt suchen, möglicherweise im Suchfeld eingegeben werden. Sie können mehrere Suchbegriffe angeben.

Tipp: Die Qualität Ihres Angebots hat Einfluss darauf, wie häufig Ihr Produkt in Suchergebnissen angezeigt und somit gekauft wird. Scheuen Sie daher keine Zeit und Mühe, Angebote von hoher Qualität zu erzeugen und so Ihr Umsatzpotenzial zu steigern.

Angebotsfunktion auswählen und Produkte anbieten

Wenn Sie über einen kleinen Lagerbestand (weniger als 100 Produkte) verfügen, kann es einfacher sein, Ihre Produkte mit der Funktion Produkt hinzufügen einzeln anzubieten. Verkäufer mit professionellen Konten und größeren Lagerbeständen können auch eine Lagerbestandsdatei erstellen und den Lagerbestand hochladen. Gehen Sie zu Lagerbestandsdatei vorlagen, um eine Vorlage für Ihren Lagerbestand zu finden.

Angebote müssen in der Landessprache der Marketplace-Site erstellt werden, auf der Sie Ihre Produkte verkaufen möchten. Wenn Sie z. B. bei Amazon.es oder Amazon.jp verkaufen möchten, müssen die Produktangebote auf Spanisch bzw. Japanisch verfasst werden. Wenn Sie der Sprache der ausgewählten Amazon Marketplace-Site nicht mächtig sind, können Sie eine der zahlreichen Online-Ressourcen wählen, um Hilfe bei der professionellen Übersetzung Ihrer Angebote zu erhalten.

Mit folgenden Anbietern haben andere Verkäufer gute Erfahrungen gemacht:

Internationale Angebotserstellung einrichten

Die Funktion "Internationale Angebotserstellung einrichten" (verfügbar in Europa und für die Angebotserstellung von der Marketplace-Site des Vereinigten Königreichs zur US-Marketplace-Site) spart Ihnen Zeit bei der Verwaltung Ihrer Angebote und ermöglicht Ihnen, Angebote über Ihr länderübergreifendes Verkäuferkonto gleichzeitig auf verschiedenen europäischen Amazon Marketplace-Sites zu erstellen oder zu aktualisieren. Nachdem Sie Angebote auf Ihrer primären Ausgangs-Marketplace-Site erstellt haben, können Sie diese Angebote auswählen und eine Ziel-Marketplace-Site festlegen, auf der Sie momentan keine Angebote haben. Die Internationale Angebotserstellung führt folgende Vorgänge aus:

  • Angebote werden auf mehreren Ziel-Marketplace-Sites erstellt, basierend auf den Produkten, die Sie bereits auf Ihrer Ausgangs-Marketplace-Site verkaufen.
  • Wann immer Sie ein Angebot hinzufügen oder entfernen, wird dieses Angebot auch auf der Ziel-Marketplace-Site aktualisiert.
  • Die Preise auf den Ziel-Marketplace-Sites werden basierend auf den Änderungen an den Preisen auf der Ausgangs-Marketplace-Site und entsprechend den von Ihnen festgelegten Preisgestaltungsregeln angepasst.
  • Die Preise der Ziel-Marketplace-Site werden außerdem bei Wechselkursschwankungen im Vergleich zur Währung der Ausgangs-Marketplace-Site angepasst.

Weitere Informationen finden Sie im Video Internationale Angebotserstellung einrichten.

Wenn Sie bereits Artikel in Europa verkaufen, testen Sie jetzt die Funktion Internationale Angebotserstellung einrichten.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates