Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Wo Sie mit "Weltweit verkaufen mit Amazon" verkaufen können

Amazon betreibt weltweit 10 Online-Marketplace-Sites. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Geschäftstätigkeit weltweit auszubauen, ganz unabhängig davon, wo Ihr Geschäft niedergelassen ist. Mithilfe von Amazon können Sie Ihre Verkaufstätigkeit schnell auf andere Länder ausweiten und über die Marketplace-Sites von Amazon Ihre Marken und Produkte Millionen von Kunden anbieten. Amazon betreibt die folgenden Marketplace-Sites:

Amerika Europa Asien Nahost und Nordafrika (MENA)
  • Amazon.com (USA)
  • Amazon.ca (Kanada)
  • Amazon.com.mx (Mexiko)
  • Amazon.com.br (Brasilien)
  • Amazon.co.uk (Vereinigtes Königreich)
  • Amazon.de (Deutschland)
  • Amazon.fr (Frankreich)
  • Amazon.it (Italien)
  • Amazon.es (Spanien)
  • Amazon.nl (Niederlande)
  • Amazon.com.tr (Türkei)
  • Amazon.jp (Japan)
  • Amazon.in (Indien)
  • Amazon.com.au (Australien)
  • Amazon.sg (Singapur)
  • Amazon.ae (Souq)
  • Amazon.sa (Saudi-Arabien)
Anmerkung: Amazon.in (Indien) und Amazon.cn (China) sind derzeit nicht für Verkäufer zugänglich, die außerhalb dieser Länder ansässig sind.

Diese Marketplace-Sites gehören zu den wichtigsten E-Commerce-Websites weltweit. Wenn Sie sich auf einer dieser Marketplace-Sites als Verkäufer anmelden, erreichen Sie unmittelbar Kunden, die Amazon kennen und vertrauen. Durch die Ausweitung Ihrer Verkaufstätigkeit auf eine oder mehrere Amazon Marketplace-Sites können Sie direkt von der Marke Amazon profitieren. Kosten und Mühen, die mit der Etablierung eines Unternehmens und dessen Wiedererkennungswert in einem neuen Vertriebsumfeld verbunden sind, bleiben Ihnen somit erspart.

Produktauswahl

Bei der Auswahl einer Amazon Marketplace-Site müssen Sie überlegen, ob die Produkte, die Sie dort verkaufen möchten, für den Zielmarkt geeignet sind. Stellen Sie zuerst sicher, dass Sie die Gesetze jedes Landes einhalten. Darüber hinaus gelten in verschiedenen Ländern unterschiedliche Produktnormen. Beispielsweise sind MP3-Player mit 110-/220-V-Netzteil mit zwei Stiften möglicherweise nicht für die britische Marketplace-Site geeignet, können jedoch eventuell in Japan verkauft werden. Ähnlich lassen sich Federbetten, mit denen Sie im Vereinigten Königreich einen großen Umsatz erzielen, in den USA möglicherweise nur schlecht verkaufen, da sich die Standardgrößen für Matratzen in beiden Ländern unterscheiden.

Weitere Einzelheiten zu Produktbeschränkungen und anderen Anforderungen finden Sie unter Steuerrechtliche Vorschriften und Gesetze.

Sprachunterstützung

Wenn Sie Ihre Produkte auf einer neuen Amazon Marketplace-Site anbieten möchten, sollten Sie sich frühzeitig darüber Gedanken machen, ob Sie Ihr Geschäft auch in der Landessprache betreiben können. Die Kenntnis der Landessprache ist unerlässlich, um Kundenservice für diese Marketplace-Site anbieten zu können. Dies ist Voraussetzung für den Verkauf von Produkten auf einer Amazon Marketplace-Site, wenn Sie nicht Versand durch Amazon nutzen. Das Beherrschen der Landessprache ist außerdem bei der Durchführung landesspezifischer Recherchen hilfreich und um zu verstehen, wie Sie Ihre Produkte am besten platzieren. Möglicherweise müssen Sie Ihre Produkte abändern oder Marketing, Ausführungen und Verpackung anpassen, um den Anforderungen Ihrer neuen Kunden besser gerecht zu werden. Ohne Kenntnis der Landessprache kann es schwierig werden, neben den vor Ort ansässigen Verkäufern bei Amazon wettbewerbsfähig zu bleiben.

Weitere Informationen

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates