Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Vorbereitungsservice

Hier erfahren Sie mehr über die verschiedenen verfügbaren Vorbereitungsservices für Lagerbestand, den Sie an Amazon-Logistikzentren schicken, sowie die damit verbundenen Gebühren.

Der Vorbereitungsservice dient dazu, Ihre Produkte von Amazon für den Versand angemessen verpacken und vorbereiten zu lassen.

Für Versand durch Amazon gelten bestimmte Verpackungs- und Vorbereitungsrichtlinien bei Produkten, die Sie an Amazon Logistikzentren verschicken und dort lagern. Das richtige Verpacken und Vorbereiten von Einheiten trägt dazu bei, Verzögerungen beim Warenempfang zu reduzieren, Ihre Produkte in unseren Logistikzentren zu schützen und für ein besseres Einkaufserlebnis beim Kunden zu sorgen.

Wichtig: Geplante Vorbereitungs- oder Etikettierschritte im Rahmen des Vorbereitungsservice oder des Etikettierservice können zu Verzögerungen bei der Einbuchung Ihrer Sendungen führen. Ungeplante Vorbereitungsleistungen oder solche, die nicht zum Vorbereitungs- oder Etikettierservice gehören, können darüber hinaus zu Verzögerungen von bis zu 48 Stunden bei der Einbuchung Ihrer Sendungen führen.

Wenn Sie sich für den Vorbereitungsservice entscheiden, bereitet Amazon Ihre Produkte (sofern diese sich grundsätzlich für den Vorbereitungsservice eignen) gegen eine entsprechende Gebühr pro Einheit vor. Nachdem Sie den Service aktiviert haben, können Sie bestimmen, ob die Produkte, die Sie an Logistikzentren senden, von Amazon oder von Ihnen selbst vorbereitet werden sollen. Bei der Erstellung Ihres Anlieferplans lassen wir Ihnen eine Schätzung der Gebühren für den Vorbereitungsservice auf der Grundlage der erwarteten Serviceleistungen für die ausgewählten Produkte zukommen.

Anmerkung: Wenn Sie für zerbrechliche Produkte/Glas oder scharfkantige Produkte den Vorbereitungsservice von Amazon nutzen, verpacken Sie die Produkte bitte sicher, sodass sie beim Transport unversehrt bleiben und unsere Mitarbeiter nicht gefährden können.

Mindestvoraussetzungen

  • Zustand: Beliebig (neu, gebraucht, Sammlerstück, generalüberholt)
  • Produkttyp: Beliebig (Medien und Nichtmedien)
  • ASIN: Jede Einheit muss mit einem scanbaren Strichcode-Etikett versehen sein (ISBN, UPC, EAN oder JAN). Der Strichcode der Einheit darf nicht ausgestanzt, durch Markierungen überdeckt, verdeckt oder anderweitig unlesbar sein.

Wissenswertes zum Vorbereitungsservice

  • Wenn Amazon die Produkte vorbereitet, fallen für Sie die jeweiligen Gebühren für den Vorbereitungsservice von Versand durch Amazon an, die auf den erbrachten Leistungen basieren (siehe Tabelle unten). Welche Vorbereitungsservices wir für Ihre Produkte durchführen, liegt im alleinigen Ermessen von Amazon.
  • Für Standardgrößen und Übergrößen gelten unterschiedliche Gebühren.
  • Ihre berechtigten Einheiten können auf mehrere Sendungen aufgeteilt werden.
  • Wenn Amazon Ihre Produkte vorbereitet, kann der Etikettierservice für ausgewählte Produkte automatisch in Anspruch genommen werden. Anschließend wird Ihnen die entsprechende Verkaufsgebühr pro Artikel berechnet.
  • Wir können den Vorbereitungsservice jederzeit einstellen.

Vorbereitungsservice aktivieren

Wenn Sie den Vorbereitungsservice von Versand durch Amazon aktivieren möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie einen Anlieferplan erstellen:

  1. Wählen Sie ein Produkt aus, das Amazon für Sie vorbereiten soll.
  2. Wählen Sie auf der Seite Produkte vorbereiten im Feld Vorbereitung durch die Option Amazon aus.
  3. Klicken Sie im Popup-Fenster "Sind Sie sicher, dass Sie die Änderungen an Ihren Einstellungen für Versand durch Amazon speichern möchten?" auf Ja.

Auswählen, wer die Produkte vorbereitet

Sobald Sie den Vorbereitungsservice aktiviert haben, können Sie auf der Seite Produkte vorbereiten Ihres Anlieferplans auswählen, ob Amazon oder Sie jedes berechtigte Produkt vorbereiten (siehe unten).

Auf der Seite Einstellungen können Sie auch festlegen, wer standardmäßig Ihre Produkte vorbereiten soll. Eine Änderung der Standardeinstellung wirkt sich nicht auf zuvor erstellte Sendungen bzw. Vorbereitungsoptionen aus, die Sie für bestimmte Artikel definiert haben.

Produkte mit Vorbereitungshinweisen

Wählen Sie bei jedem berechtigten Produkt, das auf der Seite Produkte vorbereiten der Sendungserstellung aufgeführt ist, im Feld Vorbereitung durch die Option Amazon, wenn Amazon das Produkt vorbereiten soll. Wählen Sie Verkäufer, wenn Sie das Produkt selbst vorbereiten möchten. Die Standardeinstellung für Produkte mit Vorbereitungshinweisen ist Amazon.

Produkte ohne Vorbereitungshinweise

Auch bei Produkten ohne Vorbereitungshinweise gelten möglicherweise Verpackungs- und Vorbereitungsrichtlinien. Für Produkte ohne Vorbereitungshinweise wird Kategorie auswählen in der Spalte Vorbereitungshinweise auf der Seite Produkte vorbereiten angezeigt. Wenn Amazon diese Produkte vorbereiten soll, führen Sie die folgenden Schritte aus:


  1. Klicken Sie in der Spalte Vorbereitungshinweise auf Kategorie auswählen.
  2. Wählen Sie im Popup-Fenster aus dem Dropdown-Menü die Vorbereitungskategorie, die am besten auf Ihr Produkt zutrifft. Alternativ wählen Sie Keine Vorbereitung aus, wenn Sie der Meinung sind, dass keine Vorbereitung erforderlich ist.1
  3. Wählen Sie Amazon in der Spalte Vorbereitung durch aus.

Wenn Sie diese Schritte nicht ausführen oder Verkäufer in der Spalte Vorbereitung durch auswählen, sind Sie für die Vorbereitung dieser Produkte verantwortlich.

1 Siehe How to Prep Products (.pdf) mit Beschreibungen der Vorbereitungskategorien und damit verbundenen Vorbereitungsmaßnahmen. Weitere Informationen finden Sie unter Verpackungs- und Vorbereitungsrichtlinien.

Auswählen, wer die Produkte etikettiert

Nachdem Sie sich entschieden haben, wer die Produkte vorbereiten wird, können Sie auf der Seite Produkte etikettieren in Ihrem Anlieferplan angeben, ob Amazon oder Sie die einzelnen Einheiten mit Etiketten versehen.

In Ihren Einstellungen können Sie auch festlegen, wer standardmäßig Ihre Produkte etikettieren soll. Eine Änderung der Standardeinstellung wirkt sich nicht auf zuvor erstellte Sendungen bzw. Etikettierungsoptionen aus, die Sie für bestimmte Artikel definiert haben.

Weitere Informationen finden Sie unter Etikettierservice.

Gebühren für den Vorbereitungsservice

Gebühr pro Einheit Small and Light3 Umschlaggröße3 Paketgröße3 Übergröße3
Vorbereitungskategorie Vorbereitung Etikett Gesamt Vorbereitung Etikett Gesamt Vorbereitung Etikett Gesamt Vorbereitung Etikett Gesamt
Zerbrechlich/Glas 0,45 € 0,00 € 0,45 € 0,45 € 0,15 € 0,60 € 0,75 € 0,25 € 1,00 € 1,20 € 0,35 € 1,55 €
  • Luftpolsterfolie
  • Etikettierung
  • Karton2
Flüssigkeiten 0,35 € 0,00 € 0,35 € 0,35 € 0,15 € 0,35 €–0,50 € 0,50 € 0,25 € 0,50 €–0,75 € 0,80 € 0,35 € 0,80 €–1,15 €
  • Beutelverpackung
  • Etikettierung (optional)
  • Karton2
Bekleidung, Stoff, Plüsch und Textilien 0,35 € 0,00 € 0,35 € 0,35 € 0,15 € 0,35 €–0,50 € 0,50 € 0,25 € 0,50 €–0,75 € 0,80 € 0,35 € 0,80 €–1,15 €
  • Beutelverpackung
  • Etikettierung (optional)
Babyprodukte 0,35 € 0,00 € 0,35 € 0,35 € 0,15 € 0,35 €–0,50 € 0,50 € 0,25 € 0,50 €–0,75 € 0,80 € 0,35 € 0,80 €–1,15 €
  • Beutelverpackung
  • Etikettierung (optional)
Scharfkantig 0,45 € 0,00 € 0,45 € 0,45 € 0,15 € 0,60 € 0,75 € 0,25 € 1,00 € 1,20 € 0,35 € 1,55 €
  • Luftpolsterfolie
  • Etikettierung
  • Karton2
Klein 0,35 € 0,00 € 0,35 € 0,35 € 0,15 € 0,35 €–0,50 € 0,50 € 0,25 € 0,50 €–0,75 € Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar
  • Beutelverpackung
  • Etikettierung (optional)
Erotikartikel 0,35 € 0,00 € 0,35 € 0,35 € 0,15 € 0,50 € 0,40 € 0,25 € 0,65 € 0,50 € 0,35 € 0,85 €
  • Beutelverpackung (schwarz oder undurchsichtig)
  • Etikettierung
Pulver, Pellets und Granulat 0,35 € 0,00 € 0,35 € 0,35 € 0,15 € 0,35 €–0,50 € 0,50 € 0,25 € 0,50 €–0,75 € 0,80 € 0,35 € 0,80 €–1,15 €
  • Beutelverpackung
  • Etikettierung (optional)
Perforierte Verpackung 0,35 € 0,00 € 0,35 € 0,35 € 0,15 € 0,35 €–0,50 € 0,50 € 0,25 € 0,50 €–0,75 € 0,80 € 0,35 € 0,80 €–1,15 €
  • Beutelverpackung
  • Etikettierung (optional)

1 Etikettierservice optional. Alle Produkte müssen mit einem scanbaren Etikett versehen sein, das auch nach den Vorbereitungsmaßnahmen sichtbar ist. Amazon kann das Gewicht und die Abmessungen eines Produkts anhand repräsentativer Muster überprüfen. Die Informationen von Amazon über das Gewicht und die Abmessungen eines Produkts werden zur Berechnung der Gebühren herangezogen, wenn es einen Unterschied zwischen den Informationen von Amazon und den Informationen des Verkäufers gibt. Amazon kann die Informationen über das Gewicht und die Abmessungen eines Produkts von Zeit zu Zeit ändern, um die aktualisierten Abmessungen widerzuspiegeln. Gebühren, die auf Gewicht und Abmessungen eines Produkts basieren, werden anhand der Amazon-Informationen zu Gewicht und Abmessungen des Produkts zum Zeitpunkt der Gebührenberechnung berechnet.

2 Amazon wird in Zukunft Gebühren für diese Vorbereitungsservices erheben.

3 Die maximalen Abmessungen für die Produktgrößenkategorien lauten wie folgt:

Maximalgewichte und -abmessungen für verpackte Artikel
Produktgrößenkategorie Gewicht Längste Seite Mittlere Seite Kürzeste Seite
Small and Light 225 g 33 cm 23 cm 5 cm
Umschlaggröße 960 g 33 cm 23 cm 5 cm
Paketgröße 11,9 kg 45 cm 34 cm 26 cm
Übergröße 31,5 kg Längste Seite ≤ 175 cm und Umfang ≤ 360 cm
Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates