Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Verpackung von Wein und anderen Getränken in Glasflaschen

Bitte beachten Sie auch unsere allgemeinen Verpackungsrichtlinien und Anforderungen an Paletten.

Wichtige Information: Bitte lesen Sie die Informationen zum Sample-Falltest

Für Wein und andere Getränke in Glasflaschen gilt:

  • Die maximale Füllmenge pro Flasche beträgt 1,5 Liter
  • Bitte verwenden Sie keine Flaschen mit außergewöhnlichen Formen
  • Branntwein und branntweinhaltige Getränke (Spirituosen) sind für Versand durch Amazon nicht zugelassen. Nur ausgewählte Händler dürfen diese Produkte anbieten. Falls Sie daran interessiert sind, Branntwein und branntweinhaltige Getränke mit Versand durch Amazon zu verkaufen, kontaktieren Sie bitte den Verkäuferservice.
  • Glasflaschen müssen in von DHL, UPS oder Henne für den Versand genehmigten Kartonagen (PTZ-Kartonagen) verpackt sein.
    • Mindeststärke für die Seitenwände: 0,8cm
    • Mindeststärke für Deckel und Boden: 1,4cm (da ansonsten bei einem Sturz die Flaschen die Kartonwände durchstoßen würden)
    • Die Größe der Kartons sollte so gewählt sein, dass die Artikel geringst möglichen Spielraum haben.
    • Wir empfehlen Ihnen, Hohlräume mit Fillpack, Styropor oder Pappe zu füllen (wenn keine Boxen von Henne verwendet werden), um die Artikel vor Zerbrechen zu schützen.
    • Die Artikel müssen in der Verpackung den Standard-Falltest bestehen. Im Falltest wird der Artikel aus 80cm Höhe auf alle Seiten der Verpackung fallen gelassen, auch auf Ecken und Kanten. Danach wird geprüft, ob der Artikel selbst Beschädigungen aufweist. Darüber hinaus wird auch begutachtet, ob der äußere Karton noch intakt ist oder z.B. Löcher entstanden sind. Bitte schicken Sie uns für diesen Falltest eine einzelne Einheit des Produktes als Muster (gekennzeichnet mit der Aufschrift "Sample"). Falls der Falltest bestanden wurde, dürfen Sie die Verpackung danach nicht mehr ändern.
    • Kartons müssen fest verschlossen, d.h. zugeklebt oder mit Umreifungsbändern gesichert sein.
    • Der Karton darf keine Öffnungen besitzen, die Teile des Produkts von außen sichtbar machen.
    • Alle Kartons müssen mit den von Amazon bereitgestellten Etiketten (FNSKU labels) versehen werden werden siehe Abschnitt Lagerbestand mit Etikett.
    • Die Produktkennzeichnung der Artikel (Strichcode und Produktbezeichnung) muss auf dem Karton angebracht sein.
    • Die von Amazon vorgegebenen Packzettel werden nicht benötigt, nur die einzelnen Paletten müssen mit einem Packzettel auf jeder Seite der Palette versehen sein.
    • Kartons, die auf Paletten angeliefert werden, dürfen nicht über den Rand der Palette stehen um Beschädigungen an der Ware zu vermeiden.
Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates