Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Kurzanleitung: Fragen zum Verpackungsgesetz

Frage: Muss ich als Händler, der Versand durch Amazon nutzt, für die Amazon-Versandverpackung meiner Sendungen Verpflichtungen nach dem deutschen Verpackungsgesetz übernehmen?

Antwort: Nein. Amazon kommt allen Verpflichtungen nach, die sich aus dem deutschen Verpackungsgesetz im Hinblick auf Amazon-Versandverpackungen und Füllmaterial für den Versand durch Amazon an Endverbraucher ergeben.

Frage: Für welche Verpackungen ist Amazon nicht verantwortlich?

Antwort: Amazon übernimmt keine Verpflichtungen für:

  1. Transport-, Um- oder Verkaufsverpackungen, die vor der Übergabe der Ware an Amazon-Lager in den Verkehr gebracht woden sind oder die der Händler bei Warenretouren bereit stellt – dies betrifft zum Beispiel die Verpackung des Produktes selbst, Papp-Paletten oder Folien, in denen eine grössere Stückzahl an Ware zusammengfasst wird, Füllmaterial, Kartons etc.
  2. Alle Verpackungen, die Sie als Händler ausserhalb des "Versand durch Amazon"-Vertrages mit Amazon vornehmen und entstehen (reines Händlergeschäft ohne "Versand durch Amazon"-Einbindung).


Frage: Wo kann ich weitere Informationen erhalten?

Antwort: Bitte wenden sie sich an die für Sie zuständige Industrie- und Handelskammer oder eines der in Deutschland tätigen duale Systeme zur Sammlung und Entsorgung von Verkaufsverpackungen.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates