Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Bestimmungen zur Meldung von Zahlungstransaktionen dritter Parteien der US-Steuerbehörde IRS für Verkäufer in den USA

Aufgrund der Bestimmungen der US-Steuerbehörde IRS (Internal Revenue Service) sind bestimmte Organisationen und Zahlungsdienstleister, einschließlich Amazon, verpflichtet, das Steuerformular 1099-K für in den USA ansässige Verkäufer einzureichen, die folgende Grenzen innerhalb eines Kalenderjahres überschreiten:

  • Mehr als 20.000 USD an unbereinigtem Bruttoumsatz
  • Mehr als 200 Transaktionen.

Wenn Sie kein Verkäufer in den USA sind oder nicht beide dieser Schwellenwerte erreichen, erhalten Sie kein Steuerformular 1099-K.

Die Bestimmungen der US-Steuerbehörde IRS sehen vor, dass Personen, die in den USA ansässig sind, aber keine Steuern in den USA zahlen, das Formular W-8BEN ausfüllen, um von der Steuermeldepflicht in den USA befreit zu werden.

Außerdem erfordern Änderungen am Steuergesetz für Bundesstaaten, dass Amazon einen unbereinigten Bruttoumsatz von 600 USD oder mehr an Verkäufer mit Adressen in Massachusetts oder Vermont meldet. Es gibt keine Transaktionsgrenzwerte für die Berichtserstellung pro Bundesstaat.

Informationen an Amazon zur Identifikation als Steuerzahler bereitstellen

Amazon verlangt von allen US-Verkäufern die Beantwortung des US-Steuerfragebogens zur Steueridentität.

Sie können Ihre Informationen bei uns bereitstellen, indem Sie hier klicken und den Befragungsprozess zur Selbstauskunft durchführen, der Sie durch das Angeben Ihrer Steuerzahler-Informationen führt und Ihr W-9- oder W-8BEN-Formular prüft. Beantworten Sie bitte alle Fragen und geben Sie alle Informationen ein, die bei der Befragung erforderlich sind, um die Anforderungen der IRS-Bestimmungen so schnell wie möglich zu erfüllen.

Vermeiden Sie Schreibfehler oder die Eingabe falscher Steuernummern, da dies zu einem ungültigen Steuerformular führen kann. Sie können innerhalb des Interviews beliebig vorwärts oder rückwärts navigieren. Es ist kein Problem, wenn Sie nicht sicher sind, welches Formular (W-9 oder W-8BEN) für Sie gilt. Durch die Antworten, die Sie bei der Befragung geben, wird dies automatisch festgestellt. Sie sollten diese Informationen nicht per E-Mail oder Telefon übermitteln, um die Sicherheit der Informationen zur Identifikation als Steuerzahler zu gewährleisten.

Weitere Informationen zur Beantwortung des Steuerfragebogens finden Sie hier.

Wichtig: Die Informationen in diesem Dokument stellen keine rechtliche, steuerrechtliche oder andere professionelle Beratung dar und dürfen nicht als solche verwendet werden. Um zu ermitteln, wie sich diese neue Gesetzgebung auf Ihr Geschäft auswirkt, oder wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Steuerberater, Rechtsberater oder einen anderen professionellen Berater.

Häufig gestellte Fragen

Steuerfragebogen

Ich bin Steuerzahler in den USA. Welche Informationen muss ich Amazon geben?

Indem Sie an der Steuerbefragung in Ihrem Konto teilnehmen, stellen Sie Amazon die erforderliche Steueridentität für das Steuerformular W-9 oder W-8BEN zur Verfügung.

Für Steuerzahler in den USA erfordert der IRS die Angabe einer TIN für die behördliche Verwaltung der Steuergesetze. In den meisten Fällen ist Ihre Steuernummer entweder die Steuernummer (EIN, Employer Identification Number) oder die Sozialversicherungsnummer (SSN, Social Security Number).

Ich bin ein ausländischer Verkäufer mit einer Adresse in den USA, aber kein Steuerzahler in den USA. Muss ich Amazon Informationen zur Verfügung stellen?

Ja, selbst wenn Sie nicht Steuerzahler in den USA sind, müssen Sie uns dennoch Informationen zur Verfügung stellen. Die Antworten, die Sie auf die Fragen des Steuerbefragungsassistenten geben, werden zum Ausfüllen des entsprechenden Steuerformulars für Sie verwendet.

Die Bestimmungen der US-Steuerbehörde IRS sehen vor, dass Personen, die keine Steuern in den USA zahlen, das Formular W-8BEN ausfüllen, um von der Steuermeldepflicht in den USA befreit zu werden.

Ich erreiche den Grenzwert für die Berichterstattung nicht einmal annähernd. Warum muss ich gegenüber Amazon trotzdem Angaben zu meiner Steueridentität machen?

Alle Verkäufer bei Amazon.com müssen den Steuerfragebogen ausfüllen, unabhängig von der Anzahl der Transaktionen in einem Kalenderjahr.

Ich habe eine E-Mail mit der Mitteilung erhalten, dass mein W-8-Formular abläuft oder bereits abgelaufen ist. Wie kann ich neue oder aktualisierte Informationen an Amazon übermitteln?

Die US -Steuerbehörde IRS verlangt, dass Amazon von jedem Händler, Einzelanbieter oder Unternehmer, der kein Staatsbürger der USA ist, ein aktuelles W-8-Formular vorhält. Wenn Sie von Amazon eine E-Mail erhalten haben, in der Ihnen mitgeteilt wird, dass Ihr W-8-Formular abgelaufen ist bzw. ablaufen wird, müssen Sie an einer neuen Steuerbefragung teilnehmen, um weiter verkaufen zu können. Informationen zum Zugriff auf den Steuerfragebogen finden Sie hier. Wenn Sie kein Staatsbürger der USA sind, kann ein veraltetes W-8-Formular dazu führen, dass Ihre Verkaufsberechtigung vorübergehend entzogen wird.

Ich habe eine Fehlermeldung erhalten, als ich versucht habe, den Steuerfragebogen auszufüllen. Was soll ich machen?

Die Informationen im Steuerfragebogen müssen mit den IRS-Datensätzen übereinstimmen.

  • Wenn Sie die Informationen zur US- Steueridentität als Einzelperson angeben, sollten Sie die Informationen verwenden, die auf Ihrer Sozialversicherungskarte angegeben sind.
  • Wenn Sie Ihren Namen falsch schreiben, den Anfangsbuchstaben Ihres 2. Vornamens oder Ihren 2. Vornamen nicht angeben oder eine falsche Steuernummer eingeben, kann dies dazu führen, dass die Validierung Ihres Formulars fehlschlägt.
  • Wenn Sie die Informationen als Unternehmen ausfüllen, verwenden Sie den Namen, der in der oberen Zeile der Adresse auf Ihrem CP575A-Bescheid des IRS angegeben ist.

Person mit US- amerikanischer Staatsbürgerschaft:

  • Einzelanbieter: Verwenden Sie den Namen, der auf Ihrer Sozialversicherungskarte angegeben ist.
  • Unternehmen: Verwenden Sie denselben Namen und dieselbe Steueridentifikationsnummer, die auf der Steuererklärung Ihres Unternehmens angegeben ist.
  • Wenn Sie eine andere Art von staatlicher Steuerklassifizierung als "Einzelanbieter/Einzelunternehmer" ausgewählt haben, verwenden Sie je nach der Art der Bundessteuerklassifizierung, die Sie ausgewählt haben, Folgendes:
    • C-Corporation: Prüfen Sie Ihre Steuerklassifizierung auf dem CP575-Bescheid oder wenden Sie sich an den IRS.
    • S-Corporation: Prüfen Sie Ihre Steuerklassifizierung auf dem CP575-Bescheid oder wenden Sie sich an den IRS.
    • Partnerschaft: Verwenden Sie den Namen, wie er in der Partnerschaftsvereinbarung angegeben ist.
    • Treuhandfonds: Verwenden Sie den Namen so, wie er im Treuhandvertrag angegeben ist.
    • Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Prüfen Sie Ihre Steuerklassifizierung auf dem CP575-Bescheid oder wenden Sie sich an den IRS.
    • Sonstiges:
      • Wenn Sie ein gemeinnütziges Unternehmen gemäß den Steuerklassifizierungsabschnitten 501(c) oder 501(d) sind, wählen Sie "Sonstige" als Steuerklassifizierung aus und wählen Sie dann die erste Option "Eine Organisation, die gemäß Abschnitt 501(a) von der Steuer befreit ist, IRA oder ein Konto als Verwahrungskonto gemäß Abschnitt 403(b)(7), wenn das Konto die Anforderungen im Abschnitt 401(f)(2) erfüllt" im Drop-down-Menü "Andere Art" aus.
      • Weitere Informationen finden Sie im Code-Abschnitt unter 501(a): "Eine unter (c) oder (d) beschriebene Organisation muss von der Steuer befreit sein..." Indem Sie also sagen, dass Sie von (a) befreit sind, sagen Sie, dass Sie entweder gemäß (c) oder (d) befreit sind.

Person ohne US- amerikanische Staatsbürgerschaft:

  • Einzelanbieter und Unternehmen: Verwenden Sie den Namen, der auf Ihren Einkommensteuererklärungen angegeben ist.

Steuerstatus

Ich habe meine Steueridentität zur Verfügung gestellt. Wie lange wird es dauern, ihre Gültigkeit zu überprüfen?

Nachdem Sie die Informationen zu Ihrer Steueridentität aktualisiert haben, wird im Abschnitt "Juristische Person" Ihrer Informationen zum Verkäuferkonto "Bereitgestellt und Prüfung ausstehend" angezeigt. Falls wir feststellen, dass Ihre Informationen nicht mit den IRS-Datensätzen übereinstimmen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit Informationen zur weiteren Vorgehensweise. Wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihr Dokument in Papierform zu einzusenden, anstatt der elektronischen Unterschrift zuzustimmen, benötigen wir 10 bis 15 Werktage, um nach Erhalt die Unterlagen zu bearbeiten.

Wenn wir feststellen, dass Ihre Informationen nicht mit den IRS-Datensätzen übereinstimmen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit Informationen zur weiteren Vorgehensweise.

Die Überprüfung kann ab dem Zeitpunkt, an dem Amazon Ihre Informationen entweder elektronisch oder per Post erhalten hat, bis zu 8 Wochen dauern, wenn Sie beim Steuerinterview das Kontrollkästchen "Ich habe meine EIN/SSN innerhalb von 60 Tagen erhalten" aktiviert haben.

Wenn Sie sich dazu entscheiden, eine Kopie Ihrer Unterlagen in Papierform zu senden, anstatt der elektronischen Unterschrift zuzustimmen, kann es 10 bis 15 Werktage dauern, bis das Formular eingegangen ist.

Ich habe eine E-Mail mit der Mitteilung erhalten, dass die Informationen zur Steueridentität ungültig sind. Ich dachte, ich hätte die richtigen Informationen angegeben. Können Sie mir sagen, weshalb sie ungültig sind?

Wir wissen nicht genau, weshalb die Informationen zur Steueridentität als ungültig eingestuft wurden, doch Sie sollten Folgendes berücksichtigen:

  • Wenn Sie die Informationen zur Steueridentität als Einzelperson angeben, sollten Sie die Informationen verwenden, die auf Ihrer Sozialversicherungskarte angegeben sind.
  • Wenn Sie Ihren Namen falsch schreiben, den Anfangsbuchstaben Ihres 2. Vornamens oder Ihren 2. Vornamen nicht angeben oder eine falsche Steuernummer eingeben, kann dies dazu führen, dass die Validierung Ihres Formulars fehlschlägt.
  • Wenn Sie die Informationen als Unternehmen ausfüllen, verwenden Sie den Namen, der in der oberen Zeile der Adresse auf Ihrem CP575A-Bescheid des IRS angegeben ist.

Wenn Sie die Informationen zur Steueridentität bereitgestellt haben und diese als ungültig eingestuft wurden, müssen Sie die Informationen zur Steueridentität innerhalb von 30 Tagen ab dem Zeitpunkt des Eingangs der E-Mail von Amazon aktualisieren. Wenn Sie die Informationen zur Steueridentität nicht innerhalb von 30 Tagen korrigieren, wird Ihre Verkaufsberechtigung bei Amazon vorübergehend entzogen.

Steuerinformationen aktualisieren

Wie aktualisiere ich meine Steuerinformationen und den eingetragenen Namen des Unternehmens?

Sie müssen den US- Steuerfragebogen ausfüllen, um Ihre Steuerinformationen zu aktualisieren.

So aktualisieren Sie Ihren eingetragenen Namen des Unternehmens:

  1. Klicken Sie unter Einstellungen auf die Option Informationen zum Verkäuferkonto.
  2. Klicken Sie unter Informationen zum Unternehmen auf Informationen zum Unternehmen und Kontaktdaten.
  3. Geben Sie den Eingetragenen Firmenname Ihre Unternehmens ein

Steuerformular 1099-K

Wann erhalte ich mein Steuerformular 1099-K?

Steuerformulare werden bis zum 31. Januar versendet. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kontaktdaten bis spätestens 31. Dezember aktualisiert haben, damit eine korrekte Zustellung gewährleistet ist. Wenn Sie sich für die elektronische Übermittlung registrieren, werden Ihnen Ihre Steuerformulare bis zum 31. Januar per E-Mail gesendet. Sie müssen den Steuerfragebogen erneut ausfüllen und am Ende eine elektronische Unterschrift bereitstellen, um sich für die elektronische Übermittlung anzumelden. Weitere Informationen zum Zugriff auf den Steuerfragebogen finden Sie hier.

Wo finde ich in meinem Verkäuferkonto das Steuerformular 1099-K, das Amazon für mich zur Verfügung gestellt hat?

Sie finden das Formular in Ihrem Verkäuferkonto. Wählen Sie im Abschnitt Berichte den Eintrag Steuerdokumente. Wählen Sie dann das betreffende Jahr aus und das Steuerformular 1099-K.

Gibt es Anweisungen dazu, wie ich das Steuerformular 1099-K für meine Steuererklärung verwenden soll?

Kontaktieren Sie Ihren Steuerberater, Rechtsberater oder einen anderen professionellen Berater, um herauszufinden, wie sich diese Gesetzgebung und das Steuerformular 1099-K auf Ihr Unternehmen auswirken oder wenn Sie weitere Fragen haben.

Einzelanbieter finden Informationen zum Einreichen in den folgenden IRS-Anweisungen: https://www.irs.gov/pub/irs-pdf/i1040sc.pdf

Juristische Personen finden Informationen zum Einreichen im Formular 1120 unter: https://www.irs.gov/pub/irs-pdf/i1120.pdf

Wie speichere ich ein Exemplar des Steuerformulars 1099-K auf meinem Computer?

Wählen Sie im Abschnitt Berichte in Ihrem Verkäuferkonto den Eintrag Steuerdokumente. Wählen Sie dann das betreffende Jahr aus und das Steuerformular 1099-K. Klicken Sie auf den Link PDF herunterladen und . Das Formular wird im Adobe Reader geöffnet. Dort wählen Sie Datei, dann Speichern unter und dann PDF aus. Wählen Sie einen Speicherort auf Ihrem Computer aus und klicken Sie auf Speichern.

Das Steuerformular 1099-K, das mir zugesandt wurde, scheint einen Fehler zu enthalten. Wie erhalte ich eine aktualisierte Version des Steuerformulars 1099-K?

Wenn sich der Fehler auf Folgendes bezieht:

Falsche Adresse: Um Ihre Adresse zu aktualisieren, müssen Sie den Steuerfragebogen erneut ausfüllen. Stellen Sie sicher, dass Sie am Ende eine elektronische Unterschrift bereitstellen, um die Bearbeitung zu beschleunigen. Anweisungen zum Ausfüllen des Steuerfragebogens finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass dadurch Ihre Adresse nur zu steuerlichen Zwecken aktualisiert wird.

Falsche Steueridentifikationsnummer oder falscher Name: Ihr IRS-Formular 1099-K wurde auf Grundlage der zum Zeitpunkt der Zahlung bereitgestellten Steuerinformationen ausgestellt. Um eine Aktualisierung vorzunehmen, müssen Sie den Steuerfragebogen erneut ausfüllen. Stellen Sie sicher, dass Sie am Ende eine elektronische Unterschrift bereitstellen, um die Bearbeitung zu beschleunigen. Anweisungen zum Ausfüllen des Steuerfragebogens finden Sie hier.

Betrag: Wenn Sie sich auf Ihr Bankkonto oder Ihren Abrechnungsbericht von Amazon beziehen, beachten Sie, dass die auf Ihrem IRS-Steuerformular 1099-K aufgeführten Beträge gemäß den Bestimmungen der US-Steuerbehörde IRS den angepassten Bruttoumsatz und nicht die tatsächlichen Banküberweisungen darstellen. Der unbereinigte Bruttoumsatz ist der Gesamtumsatz vor Abzug von Gebühren und Rückerstattungen. Der Betrag ist der Gesamtbetrag, den Käufer für Bestellungen bezahlt haben, auch wenn Bestellungen später erstattet wurden.

Erhalte ich das Steuerformular 1099-K für mein Konto, auch wenn mein unbereinigter Bruttoumsatz unter 20.000 USD liegt und meine Transaktionen unter 200 liegen?

In jedem Kalenderjahr, in dem Sie mindestens 20.000 USD an unbereinigtem Bruttoumsatz machen und mehr als 200 Transaktionen tätigen, wird Ihnen ein Steuerformular 1099-K zur Verfügung gestellt. Falls Sie nicht beide dieser Schwellenwerte erreicht haben, erhalten Sie kein Steuerformular 1099-K. Wir verfolgen Ihren unbereinigten Bruttoumsatz und die Anzahl Ihrer Transaktionen. Sie können auch selbst feststellen, ob Sie die Grenzwerte überschritten haben, indem Sie Ihren unbereinigten Bruttoumsatz und die Anzahl Ihrer Transaktionen in Ihrem Konto überprüfen.

Außerdem erfordern kürzliche Änderungen an Steuergesetzen für Bundesstaaten, dass Amazon einen unbereinigten Bruttoumsatz von 600 USD oder mehr an Verkäufer mit Adressen in Massachusetts oder Vermont meldet. Es gibt keine Transaktionsgrenzwerte für die Berichtserstellung pro Bundesstaat.

Mir wurde das Steuerformular 1099-K nicht per E-Mail zugestellt. An welche Adresse wurde es gesendet?

Das Steuerformular 1099-K wurde an die Adresse gesendet, die Sie bei der Steuerbefragung angegeben haben. Sie können das Formular auch über Ihr Verkäuferkonto laden. Wählen Sie im Abschnitt Berichte den Eintrag Steuerdokumente. Wählen Sie dann das betreffende Jahr und das Steuerformular 1099-K aus. Klicken Sie auf den Link PDF herunterladen.

Wenn Sie Ihre Einstellungen aktualisieren möchten, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Formulare per E-Mail erhalten, müssen Sie den Steuerfragebogen erneut ausfüllen und am Ende eine elektronische Unterschrift bereitstellen, um die Bearbeitung zu beschleunigen. Anweisungen zum Ausfüllen des Steuerfragebogens finden Sie hier.

Wird die Summe von 20.000 USD basierend auf dem Netto- oder dem Bruttoumsatz berechnet?

Die Summe von 20.000 USD wird basierend auf dem unbereinigten Bruttoumsatz berechnet. Der unbereinigte Bruttoumsatz ist der Gesamtumsatz vor Abzug von Gebühren und Rückerstattungen. Es ist der Betrag, den der Käufer für eine Bestellung gezahlt hat, selbst wenn die Bestellung später erstattet wurde.

Wieso werden Umsatzsteuer und Versandkosten in meinen unbereinigten Bruttoumsatz mit eingerechnet?

Der unbereinigte Bruttoumsatz entspricht dem Betrag, den der Käufer für die Bestellung gezahlt hat, und umfasst den Verkaufserlös, die Umsatzsteuer sowie die Kosten für Geschenkverpackung und Versand.

Ändert sich der Bruttoumsatz nicht, wenn ich eine Bestellung erstatte?

Nein. Bei einem Verkauf wird die Auftragssumme fester Bestandteil Ihres unbereinigten Bruttoumsatzes für das Jahr. Selbst wenn Sie dem Käufer später den gesamten Betrag für eine Bestellung zurückerstatten, fließt die Bestellung trotzdem in die Berechnung Ihres unbereinigten Bruttoumsatzes mit ein. Die IRS-Bestimmungen sehen vor, dass keine Anpassungen der Bruttoumsatzbeträge vorgenommen werden dürfen. Lassen Sie sich von einem Steuerberater beraten, um die erforderlichen Anpassungen bei der Erstellung Ihrer Steuererklärung zu verstehen.

Hier finden Sie ein Beispiel, das einen Käuferrabatt, eine Amazon-Gebühr und schließlich die Erstattung an den Käufer enthält:

Artikelpreis: 100 USD

Werberabatt für Verkäufer: -10 USD (abgezogen vor Berechnung des Bruttoumsatzes)

Versandkosten: 15 USD

Gesamtbestellwert: 105 USD (Bruttoumsatz)

Amazon-Gebühr: -20 USD (abgezogen nach Berechnung des Bruttoumsatzes)

Der Käufer erhält später eine vollständige Erstattung.

Käufergutschrift des Gesamtbestellwerts: -105 USD

Verkäufergutschrift der Amazon-Gebühr: 20 USD

Netto: 0 USD

Der Bruttoumsatz für die Berechnung des jährlichen Bruttoumsatzes beträgt 105 USD, auch nach der Erstattung.

Wenn ich mehrere Verkäuferkonten mit derselben Steuernummer habe, die zusammengerechnet den Grenzwert übersteigen, reichen Sie ein Steuerformular 1099-K für meine kombinierten Verkäuferkonten ein?

Ja. Unbereinigte Bruttoumsätze und Transaktionsvolumen für alle Konten mit derselben Steuernummer (TIN) werden konsolidiert.

Transaktionsdetails verstehen

Wie finde ich die zusammengefassten Details für meinen unbereinigten Bruttoumsatz in einem bestimmten Jahr?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen Bericht nach Zeitraum zu erstellen:

  1. Klicken Sie unter Berichte auf Zahlungen.
  2. Wählen Sie Berichte nach Zeitraum aus.
  3. Klicken Sie auf Bericht erstellen.
  4. Fahren Sie im Pop-up-Fenster Berichte nach Zeitraum erstellen folgendermaßen fort:
    1. Wählen Sie den Berichtstyp aus: Abrechnungsübersicht
    2. Wählen Sie den Berichtszeitraum aus: Monat oder Benutzerdefiniert und die angegebenen Datumsinformationen
    3. Klicken Sie auf Erstellen.
  5. Sie finden den Bericht anschließend in der Liste auf der Seite Berichte nach Zeitraum.
    Anmerkung: Es kann bis zu 1 Stunde dauern, bis Berichte erstellt sind. Wenn Ihr Bericht noch nicht in der Liste angezeigt wird, sehen Sie später wieder nach.
  6. Fügen Sie die Beträge in den Berichtsspalten hinzu, die in den beiden Tabellen unten aufgelistet sind, um den unbereinigten Bruttoumsatz zu berechnen:

    Einnahmen

    Der Abschnitt Einnahmen enthält Ihre Verkäufe, Gutschriften und Erstattungen.

    Posten Beschreibung
    Vom Verkäufer versandte Produktverkäufe Der Gesamtbetrag Ihrer Produktverkäufe für Produkte mit Versand durch Verkäufer
    Produktverkäufe mit Versand durch Amazon Der Gesamtbetrag Ihrer Verkäufe aus Ihrem Lagerbestand für Versand durch Amazon
    Versandgutschrift Der Betrag, den Käufer für den Versand bezahlen
    Gutschrift für Geschenkverpackung Der Gesamtbetrag, den Käufer für Geschenkverpackungen bezahlt haben.
    Aktionsrabatte Die Kosten für Werbeaktionen, die von Ihrem Saldo abgezogen werden

    Umsatzsteuer

    Der Abschnitt Umsatzsteuer enthält die gesammelten Steuern auf Produktverkäufe und Dienstleistungen.

    Posten Beschreibung
    Steuern auf Verkäufe, Versand und Geschenkverpackung Die Umsatzsteuer, die Käufer für Produktverkäufe, Versand und Geschenkverpackung bezahlen. Dieser Betrag kann auch Abzüge für Aktionsrabatte beinhalten.

Wie finde ich Details auf der Transaktionsebene für meinen unbereinigten Bruttoumsatz in einem bestimmten Jahr?

Sie können mit der Seite Berichte nach Zeitraum individuelle Transaktionsberichte für einen bestimmten Zeitraum erstellen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen Bericht nach Zeitraum zu erstellen:

  1. Wählen Sie unter Berichte die Option Zahlungen aus.
  2. Wählen Sie Berichte nach Zeitraum aus.
  3. Klicken Sie auf Bericht erstellen.
  4. Fahren Sie im Pop-up-Fenster Berichte nach Zeitraum erstellen folgendermaßen fort:
    1. Wählen Sie den Berichtstyp aus: Transaktion
    2. Wählen Sie den Berichtszeitraum aus: Monat oder Benutzerdefiniert und die angegebenen Datumsinformationen
    3. Klicken Sie auf Erstellen.
  5. Sie finden den Bericht anschließend in der Liste auf der Seite Berichte nach Zeitraum.
  6. Sortieren Sie die Spalte Typ nach Bestellung.
  7. Fügen Sie die Beträge in den folgenden Spalten hinzu, um den unbereinigten Bruttoumsatz zu berechnen:
    • Produktverkäufe
    • Versandgutschrift
    • Gutschrift für Geschenkverpackung
    • Aktionsrabatte
    • Eingezogene Umsatzsteuer
    • Marketplace-Vermittler-Steuer
Anmerkung: Es kann bis zu 1 Stunde dauern, bis Berichte erstellt sind. Wenn Ihr Bericht nicht in der Liste angezeigt wird, sehen Sie später wieder nach.

Transaktionen aus beiden Berichten werden in den unbereinigten Bruttoumsatz einbezogen, der dann zum Steuerformular 1099-K führt.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2019, Amazon.com, Inc. or its affiliates