Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Wichtige Informationen für internationale Verkäufer

Bevor Sie mit dem internationalen Verkauf auf einer der europäischen Amazon Marketplace-Sites beginnen, empfehlen wir Ihnen, einige wichtige Maßnahmen zu ergreifen, damit dies für Sie und Ihre Kunden positiv verläuft. Bitte lesen Sie unsere nachstehenden Richtlinien für internationale Verkäufer sowie unsere Richtlinien für das Verkäuferserviceprogramm für die europäische Marketplace-Site, auf der Sie Ihre Produkte anbieten möchten. Diese Regeln sind ergänzend und beschränken in keiner Weise andere Verkäuferverpflichtungen, die sich aus dem Vertrag oder auf andere Weise ergeben. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie unsere Richtlinien und Regeln verstehen und zu jeder Zeit für jedes von Ihnen angebotene Produkt erfüllen.

  • Beachten Sie die einschlägigen Gesetze

    Bitte machen Sie sich mit allen geltenden einschlägigen Gesetzen, einschließlich Produktsicherheitsanforderungen, vertraut. Es ist wichtig, dass Sie die Informationen zu steuerrechtlichen Vorschriften und gesetzlichen Anforderungen in Europa gelesen und verstanden haben.

    • Anforderungen an die angebotenen Produkte:
      • Produktsicherheit (z. B. Stecker, Spannung, Spielzeug, Arzneimittel, Kosmetika, Lebensmittel, Produktdokumentation, Altersanforderungen)
      • Für Humanarzneimittel: eine URL des EU-Sicherheitslogos als Nachweis dafür, dass Sie als Arzneimittelhändler registriert sind; weitere Informationen finden Sie unter URL des EU-Sicherheitslogos
      • Umwelt- oder Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen (z. B. REACH, CLP, WEEE, RoHS, Batterien, Verpackung)
      • Kennzeichnung/Etikettierung (z. B. CE-Kennzeichnung für Niedrigspannungsgeräte)
      • Bitte machen Sie sich auch mit unseren Listen mit Artikeln, die einer Produktbeschränkung unterliegen, vertraut, die für die Marketplace-Site gelten, auf der Sie Ihre Produkte anbieten möchten.
    • Anforderungen von Behörden
      • Zoll
        Note: Sie haben keine Berechtigung, Waren im Namen von Amazon zu importieren oder Amazon als Zollanmelder, offiziellen Importeur oder Warenempfänger anzugeben!
      • Exportkontrolle
      • Erklärungspflichten (z. B. Intrastat)
      • Steuern: Sie müssen eine EU-Umsatzsteuer-Identifikationsnummer angeben und die lokalen Steuerpflichten erfüllen. Hier finden Sie einige nützliche Ressourcen für Steuerinformationen in Europa:
      • Gesetzliche Beschränkungen des geistigen Eigentumsrechts beim Parallelimport
      • Urheberrechtsangaben (z. B. auf bestimmten reprografischen Geräten)
      • Rechte an geistigem Eigentum: Stellen Sie bitte sicher, dass Sie über alle erforderlichen Rechte an geistigem Eigentum (z. B. Patente, Marken, Urheberrechte) verfügen, um Ihre Produkte in der EU anbieten oder grenzüberschreitend innerhalb der EU verkaufen zu können. Die Herstellergarantie muss in dem Land gültig sein, in dem Sie die Produkte vertreiben möchten.
  • Kundenerwartungen steuern
    • Wenn Sie Produkte mit "Versand durch Verkäufer" von außerhalb der Marketplace-Site versenden, auf der Sie das Produkt anbieten, müssen Sie eine korrekte Versandadresse in Ihrem Verkäuferprofil angeben.
    • Sorgen Sie für angemessene Kundenerwartungen, indem Sie eine längere Versandvorlaufzeit angeben, bei der die Lieferzeit von Ihrem Versandort berücksichtigt wird.
    • Kunden erwarten, dass die Produkte in der Landeswährung derjenigen Marketplace-Site angeboten werden, auf der Sie Ihre Produkte anbieten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Produktverkaufspreis alle Steuern enthält (einschließlich Umsatzsteuer).
  • Kundenservice anbieten und Warenrücksendungen verwalten
    • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie in der Lage sind, einen allgemeinen Kundenservice anzubieten, über den Sie auch die Kundenanfragen nach Umsatzsteuerrechnungen in der Sprache der Marketplace-Site bearbeiten, auf der Sie Ihre Produkte anbieten.
    • Bei Produkten, die durch den Verkäufer versandt werden, müssen Sie eine lokale Adresse für Warenrücksendungen für jede Marketplace-Site angeben, auf der Sie Ihre Produkte anbieten. Sie können dies tun, indem Sie ein Drittanbieterunternehmen beauftragen, das lokale Rücksendeadressen für Ihre internationalen Bestellungen anbieten kann, z. B. InterCultural Elements. Alternativ können Sie Ihren Käufern auch den kostenlosen Versand für Warenrücksendungen an die Adresse in Ihrem Land anbieten.
    • Bei der Remission von Einheiten, die von Amazon versandt werden, müssen Sie eine Rücksendeadresse in dem Land des Versandzentrums angeben, an das Sie Ihre Produkte senden, es sei denn, Amazon bietet ausdrücklich eine alternative Lösung an. Bitte beachten Sie, dass Ihre Produkte ohne die Angabe einer lokalen Rücksendeadresse nicht zurückgesendet werden können und ohne Erstattung entsorgt werden müssen.
    Note: Bei Einheiten, die von Amazon versandt werden, erfolgt der Kundenservice in Bezug auf Verpackung, Verarbeitung und Versand sowie den Empfang und die Verarbeitung von Warenrücksendungen durch Amazon.
  • Versand durch Amazon nutzen
    • Es ist wichtig, dass Sie verstehen, dass Sie (oder Ihr Spediteur) als Importeur/Warenempfänger angegeben werden müssen und dass Sie einen Zollagenten benennen müssen. Bitte beachten Sie außerdem, dass alle Ihre an Versandzentren gesendeten Waren unter den Frachtbedingungen "Delivery Duty Paid Destination" (Geliefert, verzollt, benannter Bestimmungsort) versandt werden müssen, wobei alle relevanten Einfuhrzölle, Importumsatzsteuern und andere Steuern von Ihnen entrichtet werden müssen. Vermeiden Sie die mögliche Ablehnung von Lieferungen und die damit verbundenen Kosten durch das Einhalten dieser Bedingungen. Denken Sie daran, dass Sie auch für etwaige Gebühren oder Forderungen sowie die Vereinbarung einer erneuten Lieferung von Waren verantwortlich sind.
    • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie alle Produkte mit Versand durch Amazon mit einem vom Amazon-System bereitgestellten Strichcode (Etikett) versehen.
  • Zahlungsarten eingeben
    • Geben Sie bitte ein Bankkonto in einem von Amazon unterstützten Land an. Die aktuelle Liste finden Sie hier. Zudem müssen Sie Kreditkartendaten einer von Amazon akzeptierten Kreditkarte eingeben.

Unsere Richtlinien für internationale Verkäufer sind Anforderungen des Programms und nicht als Rechts- oder Steuerauskunft zu verstehen. Bei Fragen hinsichtlich der geltenden Gesetze und Bestimmungen zu Ihrem Angebot und dem Verkauf auf den europäischen Marketplace-Sites von Amazon können Sie sich von einem Rechtsanwalt oder Steuerberater beraten lassen. Die Liste der EU-Probleme ist nicht vollständig. Die Informationen in den bereitgestellten externen Links wurde von Amazon nicht vorbereitet, geprüft oder genehmigt und kann unvollständig, fehlerhaft oder veraltet sein.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2019, Amazon.com, Inc. or its affiliates