Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Software verkaufen

Software-Produkte dürfen bei Amazon ausschließlich als physische Vollversionen angeboten werden. Bitte machen Sie sich mit der folgenden Liste verbotener Artikel vertraut:

Vervielfältigte oder kopierte Software:

Software, die von jemand anderem als dem ursprünglichen Softwarehersteller kopiert wurde, darf nicht verkauft werden.

Digitale Downloads

Um Kunden, Verkäufer und Rechteinhaber vor digitalen Raubkopien zu schützen, dürfen Verkäufer auf keine Weise Software zum digitalen Download verkaufen. Dies umfasst auch Aktivierungscodes, Registrierungslinks, Lizenzschlüssel, Seriennummern oder andere Berechtigungen im Zusammenhang mit Softwareprodukten. Um jeden Zweifel auszuschließen, gilt dieses Verbot auch für die Lieferung von Zugriffs- oder Aktivierungsinformationen per E-Mail, über das Amazon-Benachrichtigungssystem, über externe Websites, über jegliche elektronische Kanäle sowie in gedruckter oder physischer Form, ist jedoch nicht darauf beschränkt.

Software, die der Hersteller nicht für den Verkauf im Einzelhandel vorgesehen hat:

Software, die der Hersteller nicht für den Verkauf im Einzelhandel entwickelt oder vorgesehen hat, darf bei Amazon nicht verkauft werden. Dies beinhaltet:

OEM-Software:

Erstausrüster (OEM)-Software, die gemeinsam mit Computer-Hardware geliefert, dort vorinstalliert oder mit dieser gemeinsam verpackt wird. Sie können diese Software bei Amazon ausschließlich in Verbindung mit der zugehörigen Hardware verkaufen und ausschließlich mit der ASIN der Hardware anbieten.

Kostenlos ausgegebene Software oder Werbesoftware:

Software, welche die Hersteller kostenlos ausgeben, einschließlich Freeware, Shareware und Werbesoftware.

Betaversionen (Vorabversionen):

Software, die zur Fehlerbebung, zu Test- oder Bewertungszwecken verteilt wird.

Freeware und Shareware:

Software, welche der Urheberrechtsinhaber kostenlos verteilt.

Abgelaufene Software auf Abonnementbasis:

Software, die nicht mehr verwendet werden kann, da das Abonnement abgelaufen ist.

Akademische Software:

Wissenschaftlich Software wird an Studenten, Lehrkörper und Bildungseinrichtungen verkauft und darf ausschließlich durch diese Personen oder Einrichtungen verwendet werden. Da Amazon nicht prüfen kann, ob ein Verkäufer oder Käufer zur Nutzung akademischer Softwarelizenzen berechtigt ist, untersagen wir in der Regel den Verkauf solcher Software auf Amazon. Anhand der folgenden Richtlinien können Sie feststellen, ob Sie einen bestimmten akademischen Softwaretitel bei Amazon verkaufen dürfen:

Überprüfung vor dem Kauf:

Akademische Software, für die vor dem Kauf eine Überprüfung durchgeführt werden muss, darf bei Amazon nicht verkauft werden, da wir nicht prüfen können, ob der Verkäufer oder der Käufer die Anforderungen zum Zeitpunkt des Kaufs erfüllt.

Überprüfung nach dem Kauf:

Akademische Software, für die nach dem Kauf eine Überprüfung durchgeführt werden muss, darf bei Amazon verkauft werden. Wenn die Lizenz nicht übertragbar ist und/oder den Käufer nicht zu technischem Support oder Upgrades berechtigt, darf sie nicht bei Amazon verkauft werden.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates