Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Versand von Produkten an Amazon

Sie können Ihre Produkte für Versand durch Amazon mit speziellen Funktionen online nahezu in Echtzeit verwalten.

Bestimmen Sie die Angebote (SKUs), für die Sie Versand durch Amazon nutzen wollen. Auf der Seite Lagerbestand verwalten finden Sie Angebote, die Amazon versendet, in der Ansicht Gesamter Lagerbestand sowie in der Ansicht Von Amazon versandter Lagerbestand. Angebote, die Sie selbst versenden, finden Sie in der Ansicht Gesamter Lagerbestand.

Mit den folgenden Anweisungen können Sie über beide Seiten eine Sendung erstellen.

Sie können Ihren Lagerbestand an Amazon senden, indem Sie einen Anlieferplan erstellen, Ihre Produkte verpacken und Ihren Lagerbestand mit einem Transportdienst Ihrer Wahl an die von Amazon vorgegebenen Logistikzentren senden. Lagerbestand, der an ein Logistikzentrum gesendet wurde, wird in der Regel innerhalb von drei Geschäftstagen nach Anlieferung eingebucht und zum Verkauf bereitgestellt.

Unter Versandbedingungen und Anlieferplanung erfahren Sie, wie Sie eine sichere und pünktliche Lieferung an unsere Logistikzentren gewährleisten können.

Sie haben die folgenden Möglichkeiten, um eine Sendung zu erstellen:

An Amazon senden (Beta) Ein optimierter Workflow für Kartons mit einer einzelnen SKU, die als Palettensendungen oder als Paketsendungen mit einem Amazon-Transportpartner oder einem anderen Transportdienst versendet werden. Mit "An Amazon senden" können Sie wiederverwendbare Verpackungsvorlagen erstellen, um Informationen zum Inhalt, dem Gewicht und den Maßen des Kartons sowie Details zur Vorbereitung und Etikettierung der SKUs zu speichern. So sparen Sie bei jeder Bestandsergänzung viel Zeit.
Lagerbestand senden/ergänzen Dieser Prozess zur Sendungserstellung ist für Sendungen von Kartons vorgesehen, die mehr als eine SKU enthalten. Versuchen Sie bei allen anderen Arten von Sendungen die Option An Amazon senden zu verwenden. Das ist ein optimierter Workflow mit weniger Schritten zum Auffüllen des Lagerbestands. Versuchen Sie bei allen anderen Arten von Sendungen die Option An Amazon senden zu verwenden. Das ist ein optimierter Workflow mit weniger Schritten zum Auffüllen des Lagerbestands.
Funktion zum Hochladen der Anlieferplandatei Für mittlere bis große Sendungen können Sie eine .csv-Datei Ihres Lagerbestands hochladen, die mithilfe einer von uns bereitgestellten Vorlage erstellt wurde. Die Sendung wird automatisch für Sie erstellt.
Amazon Marketplace Web Service (MWS) Für mittlere bis große Sendungen. Mithilfe der Amazon-APIs können Sie Ihre eigenen Lagerbestandssysteme integrieren.

Senden Sie Ihre Produkte an die von Amazon in Ihrem Anlieferplan festgelegten Orte. Dadurch wird Ihr Lagerbestand näher am Kunden gelagert und die Lieferzeit für Ihre Bestellungen reduziert. Es ist nicht zulässig, Ihre Produkte nicht wie in Ihren freigegebenen Anlieferplänen angegeben zu versenden (etwa indem Sie Teile eines Anlieferplans stornieren, Sendungen fehlgeleitet werden oder Ihre Sendungen unvollständig sind). Dies führt zu zusätzlichen Bearbeitungsschritten, und Ihr Lagerbestand wird mitunter verzögert eingebucht und für den Verkauf zur Verfügung gestellt.

Anmerkung: Für Einheiten, die ein Etikett erfordern und mit einem fehlenden Artikeletikett eingehen, wird eine Gebühr für nicht eingeplante Vorbereitungsservices erhoben. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Nicht eingeplante Serviceleistungen. Eingeplante Versandvorbereitungen oder Etikettierungen im Rahmen des Vorbereitungsservice oder des Etikettierservice können zu Verzögerungen der Einbuchung Ihrer Sendungen führen. Nicht eingeplante Vorbereitungsservices oder solche, die nicht zum Vorbereitungs- oder Etikettierservice für Versand durch Amazon gehören, können darüber hinaus zu Verzögerungen von bis zu 48 Stunden bei der Einbuchung Ihrer Sendungen führen.

Platzierung von Lagerbestand

Dieser Service, sofern er in dem von Versand durch Amazon angegebenen Land verfügbar ist, teilt jede Sendung einem bestimmten Logistikzentrum zu, basierend auf mehreren Faktoren wie z. B. Größe und Kategorie des Produkts, Ihrem Standort und weiteren Faktoren, die sich auf das Versandnetzwerk beziehen. Basierend auf verschiedenen Kriterien kann Ihr Lagerbestand auf mehrere Sendungen an verschiedene Logistikzentren aufgeteilt werden.

Probleme beim Versand an Amazon

Probleme beim Versand an Logistikzentren können zu einer Qualitätsprüfung und einer nachfolgenden Sperrung Ihrer Berechtigung zur Erstellung oder Bearbeitung von Sendungen führen. In den meisten Fällen wird diese Berechtigung wieder erteilt, nachdem Sie alle von uns bereitgestellten Beispiele überprüft und unsere Anforderungen anerkannt haben. Ferner kann die wiederholte Nichteinhaltung unserer Anforderungen zum Entzug verschiedener Berechtigungen führen.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates