Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Häufig gestellte Fragen

Was ist Bearbeitungszeit (handling-time) bzw. Versandvorlaufzeit (leadtime-to-ship)?

Die Bearbeitungszeit bezieht sich auf die Anzahl der Tage, die ein Verkäufer nach Eingang einer Kundenbestellung zum Verpacken und Versenden eines Produkts benötigt. Beispiel: Für eine Bestellung, die am Montag um 20:00 Uhr mit einer Bearbeitungszeit von einem Tag eingeht, ist das voraussichtliche Versanddatum am nächsten Werktag, also am Dienstag bis 23:59 Uhr.

Warum ist es wichtig, schnellere und präzise Bearbeitungszeiten zu definieren?

Schnellere Bearbeitungszeiten erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass Angebote auf Produktdetailseiten unter "In den Einkaufswagen" angezeigt werden, und können sich positiv auf die Konversionsrate und den Umsatz auswirken. Eine schnellere und genaue Bearbeitungszeit trägt ebenso dazu bei, das Einkaufserlebnis für den Kunden zu verbessern.

Welche Faktoren sollte ich beachten, bevor ich meine Bearbeitungszeit aktualisiere?

Die von Ihnen definierte Bearbeitungszeit wird beim voraussichtlichen Versanddatum und voraussichtlichen Liefertermin mit einberechnet. Ihre Rate verspäteter Lieferungen muss unter 4 % und Ihre Stornorate unter 2,5 % bleiben. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Bestellungen rechtzeitig versenden, um den Erwartungen der Kunden gerecht zu werden und Ihre gute Verkäuferleistung aufrechtzuerhalten.

Warum sollte ich auf SKU/ASIN-Ebene eine andere Bearbeitungszeit auswählen?

Die Standard-Bearbeitungszeit gilt für alle Ihre Angebote, es sei denn, Sie legen einen individuellen Wert auf SKU/ASIN-Ebene fest. Wenn Sie davon ausgehen, dass das Verpacken und Versenden bestimmter Produkte länger dauern könnte, sollten Sie für diese SKUs/ASINs eine individuelle Bearbeitungszeit festlegen, die die Standard-Bearbeitungszeit überschreibt.

Zählt der Sonntag bei der Berechnung der Bearbeitungszeit als Arbeitstag?

Nein, der Sonntag gilt nicht als Werktag und wirkt sich nicht auf das voraussichtliche Versanddatum aus. Wenn Sie beispielsweise eine Bearbeitungszeit von einem Tag festlegen und eine Bestellung am Samstag erhalten, dann ist das voraussichtliche Versanddatum am Montag bis 23:59 Uhr.

Wird die Bearbeitungszeit bei Produkten mit Prime durch Verkäufer und Premiumversand berücksichtigt?

Für Prime durch Verkäufer und Premiumversand (1-Tag-Premiumversand und 2-Tage-Premiumversand) müssen Sie die Produkte immer am selben Tag versenden, solange die Bestellung vor Annahmeschluss eingeht.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates