Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

An Amazon senden: Details zur Sendungsverfolgung

In diesem Schritt können Sie Informationen zur Sendungsverfolgung für Ihre Sendungen bereitstellen, wenn Sie keinen Transportpartner nutzen.

Wenn Sie einen Amazon Transportpartner verwenden, generieren wir die Sendungsverfolgungsnummer für Sie. Diese können Sie in diesem Schritt überprüfen. Es besteht kein Handlungsbedarf von Ihrer Seite.

Stellen Sie die Sendungsverfolgungsnummern für alle Kartons in Ihren Sendungen bereit, wenn Sie einen Transportdienst nutzen, der kein Transportpartner ist, und der Transportdienst die Informationen an Sie weitergibt. Sie können die Details entweder im Schritt "An Amazon senden": Details zur Sendungsverfolgung oder auf dem Tab Sendung verfolgen auf der Seite Sendungsübersicht angeben.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um mithilfe von "An Amazon senden" die Sendungsverfolgungsnummern des Transportdiensts bereitzustellen:

  1. Wählen Sie im letzten Schritt des Workflows Sendungsverfolgungsdetails die Sendung aus, für die Sie Informationen zur Sendungsverfolgung angeben möchten.
  2. Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um Sendungsverfolgungsnummern anzugeben:
    • Geben Sie die Sendungsverfolgungsnummern einzeln ein.
    • Verwenden Sie einen Strichcode-Scanner, um die Strichcodes auf dem Kartonetikett zu scannen. Weitere Informationen finden Sie unter Übersicht über den Versandprozess.
    • Laden Sie die Sendungsverfolgungsnummern für eine Sendung in großer Menge hoch, indem Sie Mehrere Sendungsverfolgungsnummern gleichzeitig hochladen auswählen und dann die Schritte auf der Seite Sendungsverfolgungsdetails befolgen.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Sendungsverfolgungsnummern dem richtigen "Versand durch Amazon"-Kartonnummernetikett auf jedem Karton zugeordnet sind.
    Anmerkung: Um Fehler beim Aktualisieren der Informationen zur Sendungsverfolgungsnummer zu vermeiden, beachten Sie alle Warnungen und befolgen Sie die Aufforderungen zur Überprüfung Ihrer Einträge.

Sobald Sie gültige Sendungsverfolgungsdetails eingegeben haben, ändert sich der Status Ihrer Sendung von Versandfertig in Versendet.

Palettensendungen mit einem Transportdienst, der kein Transportpartner ist

Wenn Ihr Transportdienst, der kein Transportpartner ist, Ihnen die Frachtbriefnummer mitgeteilt hat, geben Sie diese Informationen auf der Seite Sendungsverfolgungsdetails an. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Wählen Sie im letzten Schritt des Workflows Sendungsverfolgungsdetails die Sendung aus, für die Sie Informationen zur Sendungsverfolgung angeben möchten.
  2. Geben Sie die PRO-/Frachtbriefnummer der Lieferung in das Textfeld ein.
    Anmerkung: Um Fehler beim Aktualisieren der Informationen zur Sendungsverfolgungsnummer zu vermeiden, beachten Sie alle Warnungen und befolgen Sie die Aufforderungen zur Überprüfung Ihrer Einträge.

Sobald Sie gültige Sendungsverfolgungsdetails eingegeben haben, ändert sich der Status Ihrer Sendung von Versandfertig in Versendet.

Häufig gestellte Fragen

Warum ist es wichtig, die Sendungsverfolgungsdetails anzugeben?

Mit Hilfe des Namen des Transportunternehmens, der Versandart und den Informationen zur Sendungsverfolgung, die Sie bereitstellen, können wir alle Scanereignisse, die der Transportdienst zur Verfügung gestellt hat, an unsere Logistikzentren weiterleiten. Das hilft uns, den Eingang Ihres Lagerbestands effizient zu planen, Verzögerungen zu minimieren und Ihren Kunden Lagerbestand auf dem Transportweg schneller für den Verkauf zur Verfügung zu stellen.

Wie bearbeite ich den Namen des Transportunternehmens oder die Sendungsverfolgungsnummer?

Sie können den Namen des Transportunternehmens und die Informationen zur Sendungsverfolgung jederzeit vor der Anlieferung an unser Logistikzentrum aktualisieren. Gehen Sie dazu so vor:

  1. Greifen Sie mit einer der folgenden Methoden auf Ihre Sendung zu:
    • Wenn die Sendung noch nicht versendet wurde, wählen Sie diese in der Liste aus. Dadurch gelangen Sie zum letzten Schritt des Workflows "An Amazon senden": Sendungsverfolgungsdetails.
    • Wenn die Sendung versendet wurde, klicken Sie für die Sendung, die Sie aktualisieren möchten, auf Sendung verfolgen. Dadurch gelangen Sie zur Seite "Sendungsübersicht". Klicken Sie auf den Tab Sendungsverfolgungsereignisse.
  2. Klicken Sie auf Transportdienst ändern.
  3. Wählen Sie einen neuen Transportdienst in der Liste aus oder wählen Sie Anderer aus, wenn Ihr Transportdienst nicht aufgeführt ist. Wir werden im Laufe der Zeit weitere Transportdienste zur Liste hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf Aktualisieren.

Anmerkung: Wenn Sie Integratoren wie Amazon Marketplace Web Service APIs verwenden, müssen Sie aktualisierte Informationen zur Sendungsverfolgung übermitteln.

Was sollte ich tun, wenn mein Transportdienst keine Sendungsverfolgungsnummer bereitstellt?

Wir empfehlen Ihnen, Transportdienste zu nutzen, die Informationen zur Sendungsverfolgung für die Auslieferung von Sendungen bereitstellen. Diese Transportdienste stellen Amazon den Echtzeitstatus bereit und können dabei helfen, Verzögerungen beim Wareneingang zu minimieren und zu vermeiden, dass Artikel nicht mehr vorrätig sind.

Bei internationalen Sendungen kann es mehr als 1 Monat dauern, bis mein Spediteur Informationen zur Sendungsverfolgung bereitstellt. Ist das zu spät?

Nein. Geben Sie die Informationen zur Sendungsverfolgung für die Sendung ein, sobald Ihr Transportdienst Ihnen diese bereitstellt, und bevor Ihr Lagerbestand an unser Logistikzentrum geliefert wird.

Wird Amazon meine Verkäuferleistung überprüfen? Falls ja, wo kann ich die Informationen sehen?

Ja. Ab dem 1. November 2021 werden wir beginnen, Ihre Rate an Bestellmängeln beim Fehlen von Informationen zur Sendungsverfolgung auf Sendungsebene für alle Sendungen zu messen, die Sie über einen anderen Transportpartner an uns senden. Sie können die Mängel auf dem Tab Probleme auf der Seite Sendungsübersicht sehen.

Zunächst werden nur die Informationen zu den Mängeln angezeigt. In Zukunft kann von Ihnen verlangt werden, jeden Fehler zu bestätigen, bevor Sie neue Sendungen erstellen können.

Wir wenden uns möglicherweise an Sie, um Ihnen ein Verkäufer-Einzelcoaching anzubieten, wenn Ihre Coaching-Ebene in Bezug auf Mängel die Stufe Erhöht erreicht. Wir behalten uns vor, Sie für 24 bis 72 Stunden am Erstellen neuer Sendungen an Amazon zu hindern, wenn Ihre Coaching-Ebene in Bezug auf Mängel die Stufe Kritisch erreicht.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates