Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Gebühren für Liquidationen über Versand durch Amazon

Amazon berechnet die folgenden Programmgebühren für jeden Artikel, den Sie liquidieren:

  • Eine Bearbeitungsgebühr pro Artikel, die auf der Größe und dem Gewicht des Artikels basiert
  • Eine prozentuale Verkaufsgebühr pro verkauftem Artikel.

Wenn Ihr Lagerbestand mithilfe von "Liquidationen über Versand durch Amazon" liquidiert wird, erhalten Sie den Netto-Rückgewinnungswert. Dieser entspricht dem Brutto-Rückgewinnungswert abzüglich der Programmgebühren. Der Brutto-Rückgewinnungswert ist der Wert, zu dem der "Versand durch Amazon"-Lagerbestand an den Liquidator verkauft wird.

Bearbeitungsgebühr

Eine Bearbeitungsgebühr, die pro Artikel berechnet wird und auf der Größe und dem Gewicht des Artikels basiert:

Standardgröße Gebühr (pro Einheit)
0–200 g 0,25 € / 0,25 £
201–500 g 0,25 € / 0,25 £
501–1000 g 0,45 € / 0,45 £
1001 g oder mehr 0,50 € + 0,40 € für alle weiteren 1000 g

0,50 £ + 0,40 £ für alle weiteren 1000 g*

Übergröße Gebühr (pro Einheit)
0–500 g 0,50 € / 0,50 £
501–1000 g 1,00 € / 1,00 £
1001–2000 g 1,50 € / 1,50 £
2001–5000 g 2,50 € / 2,50 £
5001 g oder mehr 3,00 € + 0,40 € für alle weiteren 1000 g

3,00 £ + 0,40 £ für alle weiteren 1000 g*

* Die Angaben für zusätzliches Gewicht werden auf die nächsten 1000 g aufgerundet.

Prozentuale Verkaufsgebühr

Die prozentuale Verkaufsgebühr beträgt 15 % für jeden Artikel, der über Liquidationen von Versand durch Amazon verkauft wird. Amazon zieht für alle Produkte die prozentuale Verkaufsgebühr ab, die anhand des Brutto-Rückgewinnungswerts berechnet wird.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates