Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Zugang zu Daten

Wie jedes andere Geschäft nutzt Amazon Geschäftsdaten, einschließlich Informationen (i), die von Verkäufern zur Verfügung gestellt wurden, (ii) die von Verbrauchern zur Verfügung gestellt wurden, (iii) die aggregiert wurden und (iv) über eigene Angebote, damit Verkäufer ihre Produkte den Verbrauchern anbieten können, und um den Amazon Store sowohl für die Verkäufer als auch für die Verbraucher zu verbessern. Verkäufer haben Zugriff auf Informationen über ihre Aktivitäten in den Amazon-Stores und auf bestimmte aggregierte Informationen über von Amazon bereitgestellte Tools.

Beispielsweise veröffentlicht Amazon in seinen Stores eine Fülle von Informationen, die sowohl für Kunden als auch für Verkäufer sichtbar sind. Dazu gehören Angebotspreise, Produktbeschreibungen und -bewertungen, Kundenbewertungen und die relative Beliebtheit jedes in unseren Stores verkauften Produkts. Wir veröffentlichen auch Produktrankings, Bestsellerlisten und Nutzerbewertungen in unseren Stores. Verkäuferbewertungen und -einstufungen sind öffentlich im Storefront des Verkäufers verfügbar.

Wir stellen außerdem zahlreiche Tools zur Verfügung, mit denen Sie auf Daten zugreifen können, die für Ihre Verkäufe in unseren Stores spezifisch sind, sowie auf aggregierte Daten, die sich allgemein auf Möglichkeiten zur Steigerung Ihrer Verkäufe in unseren Stores beziehen. Seller Central bietet Zugriff auf zahlreiche Materialien, anpassbare Berichte und Tools, mit denen Sie die Leistung Ihrer Produkte in den Amazon-Stores verfolgen können, einschließlich detaillierter Daten zu Ihren Angeboten, Bestellungen, Verkäufen und Bewertungen. Sie können über Tools Verkaufsreports, die Empfehlungen auf der Seller Central-Homepage, und Amazon Brand Analytics auf Geschäftsinformationen und aggregierte Daten zugreifen. Die Empfehlungen auf der Seller Central-Homepage weisen Sie auf Möglichkeiten hin, wie Sie den Umsatz durch Preisänderungen optimieren, Bestandsunterdeckungen vermeiden und andere Maßnahmen ergreifen können, um die Größe und den Erfolg Ihres Unternehmens zu steigern. Zusätzlich zur Nutzung aggregierter Daten zur Unterstützung der Empfehlungen und Analysen, die Verkäufern angeboten werden, verwenden wir diese Daten auch als Eingangsgrößen für unsere Betrugserkennungsmodelle, um Kunden und Verkäufer zu schützen. Wir nutzen aggregierte Daten auch, um Kategorien und Produkte mit hoher Kundennachfrage über einen bestimmten Zeitraum zu ermitteln, unser Geschäft zu führen und zu verstehen, wie gesund es ist, um neue Tools und Dienstleistungen für Kunden und Verkäufer zu entwickeln und auf andere Weise strategische Entscheidungen darüber zu treffen, wo Ressourcen investiert werden sollten. Die Verkäufer können sich auch dafür entscheiden, ergänzende Berichte von zusätzlichen Diensten zu erhalten. Beispielsweise liefert die Markenanalyse von Amazon Daten zu den Top-Produkten, die Kunden gekauft haben, wenn sie die Produkte eines Verkäufers erwerben.

Verkäufer können auch die Amazon Marketplace Web Services ("MWS") von Amazon nutzen. MWS ist eine Webservice-Schnittstelle, mit der Sie Dritte beauftragen können, eine Vielzahl von Softwarelösungen und -anwendungen zu entwickeln, mit denen Sie und Ihre Drittanbieter Ihren Umsatz in Amazon-Stores verbessern können. Dazu gehören Anwendungen zur Verwaltung von Lagerbeständen, Bestellungen, Berichten zum Herunterladen, eingehendem und ausgehendem Versand sowie Preisen.

Wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben, geben wir Informationen an Amazon.com, Inc. und die von Amazon.com, Inc. kontrollierten Tochterunternehmen weiter, die entweder unserer Datenschutzerklärung unterliegen oder Verfahren verfolgen, die mindestens ein genauso hohes Schutzniveau bieten wie das, das in unserer Datenschutzerklärung beschrieben ist. Wir geben Informationen auch an Drittanbieter weiter. Beispielsweise setzen wir Drittanbieter ein, um Bestellungen für Produkte oder Dienstleistungen zu erfüllen und Pakete zu liefern. Ein Verkäufer erhält Zugang zu den personenbezogenen Daten eines Verbrauchers, sofern dies erforderlich ist, damit der Verkäufer eine Kundenbestellung selbst ausführen kann. Wir sind uns bewusst, dass die Verkäufer Amazon Informationen über ihr Geschäft anvertrauen. Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten an andere und verwenden Daten über einzelne Verkäufer nur, um sie zu unterstützen oder die Erfahrung unserer Kunden zu verbessern oder zu schützen. Amazon bewahrt diese Informationen auch dann auf, wenn ein Verkäufer den Verkauf in unseren Stores einstellt. Weitere Informationen darüber, wie lange wir personenbezogene Daten aufbewahren, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates