Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Erstattungsrichtlinie für Gebühren für Versand durch Amazon - Gewicht und Abmessungen

Die unten aufgeführten Anforderungen und Einschränkungen gelten für die Erstattung von Gebühren für Versand durch Amazon, bei denen wir feststellen, dass sie mit falschen Gewichts- oder Größenangaben berechnet wurden. Diese Richtlinie gilt nicht für andere Gebührenerstattungen.

Amazon erstattet die Gebühren für Versand durch Amazon, wenn wir bestätigen können, dass sie mit falschen Gewichts- oder Größenangaben berechnet wurden. Wenn das Gewicht oder die Abmessungen, die der Verkäufer bereitstellt, von der von Amazon verifizierten Messung abweichen, gilt unsere Berechnung.

Wichtig: Sie müssen Ihren Antrag innerhalb 90 Tagen ab der Gebührenberechnung einreichen, um für eine Erstattung berechtigt zu sein.

Bevor Sie Ihren Antrag einreichen

  • Die Gewichts- und Größendaten, die bei der Gebührenberechnung für Versand durch Amazon verwendet werden, können Sie dem entsprechenden Gebührenbericht in Seller Central entnehmen, z. B. dem Bericht "Monatliche Lagergebühren" oder dem Bericht "Langzeitlagergebühren".
  • Überprüfen Sie, ob sich diese Zahlen von Ihren Erwartungen unterscheiden.
  • Bereiten Sie Unterlagen vor, die Ihre Behauptungen stützen, dass Amazons Messungen zu Gewicht und Abmessungen nicht korrekt sind. Details dazu finden Sie nachfolgend,

Antrag einreichen

Wenn Sie die Angaben zu Gewicht und Abmessungen im Gebührenbericht überprüft haben und immer noch der Meinung sind, dass diese falsch sind, wenden Sie sich an den Verkäuferservice und stellen Sie einen Nachforschungsantrag.

Sie müssen die folgenden Unterlagen bereitstellen, um für eine Erstattung berechtigt zu sein:

  • Das Gewicht oder die Abmessungen des Produkts in seiner Originalverpackung
  • Ein Foto oder Fotos eines Artikels mit derselben FNSKU mit einer Waage zur Anzeige des Gewichts oder mit einem Lineal oder einem Maßband zur Darstellung der Abmessungen
  • Die Transaktionen, bei denen Sie der Meinung sind, dass die Gebühr mit falschen Gewichts- oder Größenangaben berechnet wurde
Wichtig: Reichen Sie den Erstattungsantrag nur ein, wenn Sie diese Unterlagen bereitstellen können. Wenn die Messungen von Amazon bei mehreren Anträgen korrekt waren, kann dies dazu führen, dass weitere Anträge abgelehnt werden.

Beschränkungen

Für jede Gebühr können Sie nur einen Antrag stellen. Zusätzliche Anträge für dieselbe Gebühr werden abgelehnt.

Möglicherweise fordern wir zusätzliche Unterlagen an, um Ihren Antrag zu bearbeiten. Anträge mit unzureichenden Unterlagen werden abgelehnt und geschlossen.

Sobald wir unsere Untersuchung abgeschlossen haben, informieren wie Sie, ob Sie für eine Erstattung berechtigt sind.

Wenn Sie mit den Ergebnissen der Untersuchung nicht einverstanden sind, können Sie Widerspruch einlegen. Die Entscheidungen zum Widerspruch von Amazon sind endgültig.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2019, Amazon.com, Inc. or its affiliates