Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DAS AMAZON BUSINESS GESAMTANBIETER PROGRAMM

Diese Geschäftsbedingungen gelten für Ihren Zugriff auf und Ihre Nutzung des unten beschriebenen Amazon Business Programms (das „Programm“) und stellen einen Vertrag zwischen Ihnen oder dem von Ihnen vertretenen Unternehmen („Sie“) und Amazon Business EU S.àr.l. dar (die „Bedingungen“). Durch die Anmeldung für oder Nutzung des Programms stimmen Sie (in Ihrem eigenen Namen oder im Namen des von Ihnen vertretenen Unternehmens) zu, (a) an diese Bedingungen gebunden zu sein und (b) sichern zu, dass Sie dazu befugt sind, diese Bedingungen im Namen des von Ihnen vertretenen Unternehmens zu akzeptieren. Diese Bedingungen gelten ergänzend zum Amazon Services Europe Business Solutions Vertrag (der „Vertrag“) und sind gemeinsam mit diesem zu lesen. Groß geschriebene Begriffe haben die im Vertrag definierte Bedeutung, sofern keine anderweitige Definition vorliegt. Bei Widersprüchen zwischen diesen Bedingungen und dem Vertrag haben diese Bedingungen Vorrang. Der englische Text dieser Bedingungen ist maßgebend. Übersetzungen dienen lediglich als Hinweise.

1. Kauf und Verkauf Ihrer Produkte

1.1 Amazon kann im Rahmen des Programms von Ihnen Produkte für den Weiterverkauf an Amazon-Geschäftskunden („Endkunden“) erwerben und entsprechende Rechnungen (für den Verkauf von Ihnen an uns) in Ihrem Namen gemäß dem Vertrag erstellen.  Um das Programm nutzen zu können, müssen Sie für Amazon's Umsatzsteuer-Kalkulationsdienst registriert sein und Ihre Einstellungen und Informationen in Bezug auf den Umsatzsteuer-Kalkulationsdienst stets aktuell halten. Ihre Anmeldung für das Programm oder Nutzung des Programms stellt keine Verpflichtung für Amazon dar, zu irgendeinem Zeitpunkt oder in einer bestimmten Menge Ihre Produkte zu kaufen oder dies fortzusetzen. Amazon ist der Verkäufer von gemäß dem Programm an Endkunden verkauften Produkten und kann ihre Einzelhandelspreise jederzeit nach eigenem Ermessen festsetzen und anpassen.

1.2 Amazon zahlt jede gemäß dieser Ziffer in Ihrem Namen erstellte Rechnung innerhalb von 30 Tagen nach dem Ende des Monats, in dem die Rechnung ausgestellt wurde.

2. Erfüllung, Erstattungen und Rücksendungen

2.1 Bei allen Ihren Produkten, die nicht mittels Versand durch Amazon versandt werden, versenden und liefern Sie diese in unserem Namen direkt an den Endkunden. Sie versenden Ihre Produkte nicht von außerhalb der EU aus. Sie benachrichtigen uns unverzüglich nach Absendung Ihrer Produkte an den Endkunden und das Eigentum an Ihren Produkten geht auf Amazon über, sobald wir diese Benachrichtigung erhalten haben. Im Falle einer Rücksendung durch den Endkunden gemäß unseren Richtlinien (ein „zurückgesendetes Produkt“) weisen wir den Endkunden an, das zurückgesendete Produkt direkt an Sie zurückzusenden. Sie nehmen das zurückgesendete Produkt vom Endkunden an und erteilen uns die Befugnis, die entsprechende Erstattung an Amazon abzuwickeln. Das Eigentum an zurückgesendeten Produkten geht vom Endkunden an Amazon und sodann von Amazon auf Sie über, sobald die Lieferung an den benannten Frachtführer übergeben wurde. Sie prüfen zurückgesendete Produkte bei Erhalt und senden unverzüglich eine schriftliche Benachrichtigung über eventuelle Schäden oder Fehlmengen an Amazon. Sie haben ab dem Datum der Absendung der zurückgesendeten Produkte durch den Endkunden höchstens 6 Monate Zeit, das Recht auf Rücksendung einiger oder aller zurückgesendeten Produkte an Amazon anzugreifen. Die Zahlung einer Rechnung führt nicht zu einer Einschränkung der Rechte von Amazon. Kann ein zurückgesendetes Produkt personenbezogene Informationen oder Daten („Daten“) speichern, bereinigen Sie das zurückgesendete Produkt auf sichere Weise, um sicherzustellen, dass etwaige solche Daten vom zurückgesendeten Produkt gelöscht sind und nicht wiederhergestellt oder abgerufen werden können.

2.2 Nutzen Sie Versand durch Amazon, so geht das Eigentum an Ihren Produkten auf Amazon über, sobald Sie Ihre Produkte zur Lieferung an den Endkunden abgesendet haben. Im Falle einer Rücksendung nehmen wir alle zurückgesendeten Produkte wieder in den Bestand Ihrer Produkte , die am Versand durch Amazon-Programm teilnehmen, auf und verarbeiten Rücksendungen und Erstattungen gemäß den Bestimmungen des Vertrags weiter.

2.3 Sie sind für alle Ihre Umsatzsteuer- und Intrastat-Verpflichtungen, die sich aus Ihren Verkäufen an und Rücksendungen von Amazon ergeben, verantwortlich.

3. Gewährleistungen

Neben den im Vertrag aufgeführten Erklärungen und Gewährleistungen erklären und gewährleisten Sie, dass: (a) Ihre Produkte rechtmäßig ohne Einschränkungen vermarktet, verkauft und vertrieben werden können und keinen Ausfuhrkontrollen unterliegen; (b) Ihre Produkte sicher, gebrauchstauglich und mangelfrei sind; (c) Ihre Materialien richtig und vollständig sind und alle technischen oder sonstigen Compliance-Dokumente enthalten, die gemäß anwendbaren Gesetzen oder Vorgaben von Amazon erforderlich sind; die Verpackung, Etiketten und Einfuhrdokumente alle anwendbaren EU-Gesetze und -Vorschriften einhalten; wenn Ihre Produkte als Gefahrstoffe Regelungen unterliegen, Sie Amazon alle erforderlichen Informationen in Bezug auf diese Produkte vor und am Lieferort zur Verfügung stellen, einschließlich des Sicherheitsdatenblattes, der UN-Nummer, der regulatorischen Transportklasse, der Verpackungsgruppe, des Klassifizierungskodes und des Flammpunkts, falls anwendbar; (d) weder die Ausübung der Lizenzrechte von Amazon noch der Verkauf, die Vermarktung oder der Vertrieb Ihrer Produkte durch Amazon gegen Urheberrechte, Marken-, Design-, Datenbank- oder sonstige Rechte Dritter verstößt; (e) Sie über alle Lizenzen, Genehmigungen, Befugnisse, Zustimmungen und Erlaubnisse verfügen, um Ihre Produkte im Rahmen des Programms zu vertreiben; Sie werden die von uns zur Verfügung gestellte Funktion verwenden, um aus dem Programm alle Produkte auszuschließen, die Sie (gemäß einer Vereinbarung mit dem Hersteller oder Markeneigentümer oder aus sonstigen Gründen) nicht an Amazon verkaufen dürfen.

4. Freistellung

Neben den im Vertrag aufgeführten Freistellungsverpflichtungen werden Sie Amazon und unsere leitenden Angestellten, Vorstandsmitglieder, Mitarbeiter und Vertreter in Bezug auf alle Ansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit Verstößen gegen die Gewährleistungen in Ziffer 3 ergeben, einschließlich (unter anderem) Ansprüchen, die auf von fehlerhaften, nicht sicheren oder nicht den Vorschriften entsprechenden Produkten verursachten Verlusten und Produktrücknahmen, -rückrufen oder sonstigen Korrekturmaßnahmen, die im Zusammenhang damit notwendig werden, basieren, verteidigen, freistellen und schadlos halten.

5. Amazon-Kunden

Im Rahmen des Programms sind Endkunden die Kunden von Amazon. Wir stellen gegebenenfalls das Käufer-Verkäufer-Postfach weiterhin zur Verfügung; dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie Fragen von Endkunden beantworten können. Mit Ausnahme von der Beantwortung von Fragen über den Nachrichtenaustausch zwischen Käufer und Verkäufer sehen Sie davon ab, Kontakte mit Endkunden zu unterhalten oder sich damit zu befassen, und wenn Sie von Endkunden kontaktiert werden, machen Sie diese Endkunden darauf aufmerksam, dass sie die Anweisungen auf der Amazon-Website befolgen müssen, auf der der Kauf erfolgt ist, um Kundendienstangelegenheiten zu regeln; dies gilt unter der Voraussetzung, dass Abschnitt 5 Sie nicht in Bezug auf Personen oder Unternehmen einschränkt, bei denen es sich zwar um Endkunden handelt, die sich jedoch in Bezug auf von Amazon oder dem Programm unabhängige Angelegenheiten oder bezüglich des Vertriebs und der Inanspruchnahme von Produktgarantien an Sie wenden.

6. Vergütung

Ihre Vergütung für den Kauf Ihrer Produkte durch Amazon im Rahmen des Programms ist im Preis enthalten, der gemäß Ziffer 1 für Ihre Produkte in Rechnung gestellt wird und (sofern nicht in anwendbaren Programmrichtlinien aufgeführt) haben Sie keinen Anspruch auf und Amazon zahlt keine sonstigen Gebühren, Kosten, Aufwendungen, Entgelte, Zuschläge, Steuern, Zölle oder andere Vergütungen oder Erstattungen im Zusammenhang mit dem Programm. Amazon behält sich das Recht vor, nach alleinigem Ermessen Verwaltungsgebühren oder Zuschläge zu berechnen oder abzuziehen, die im Vertrag oder in den Programmrichtlinien aufgeführt sind oder auf sonstige Weise von Amazon von Zeit zu Zeit mitgeteilt werden.

 

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates