Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Variantenbeziehung – Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich mithilfe eines Uploads ein Produkt erstellen, das über Varianten verfügt?


  1. Laden Sie den entsprechenden Klassifikations-Assistenten oder Vorlagen für eine bestimmte Kategorie herunter.
  2. Sehen Sie auf dem Tab Gültige Werte in der Vorlage nach, welche Variantendesigns verfügbar sind.

    Hinweis: Wenn kein Variantendesign aufgeführt ist, können Sie in dieser Kategorie kein Produkt mit Varianten erstellen.

  3. Erstellen Sie in der Lagerbestandsdateivorlage die übergeordneten und untergeordneten SKUs.
  4. Gehen Sie für das übergeordnete Produkt wie folgt vor:
    1. Geben Sie Werte für die Pflichtfelder ein, darunter die SKU.
    2. Lassen Sie die Übergeordnete SKU leer.
    3. Geben Sie für das Feld Variantenbestandteil "übergeordnet" als Wert ein und geben Sie unter Variantendesign einen gültigen Wert ein.
    4. Lassen Sie das Feld Art der Beziehung leer.
    5. Lassen Sie alle übrigen Felder leer, die keine Pflichtfelder sind.
  5. Gehen Sie für jeden untergeordneten Artikel wie folgt vor:
    1. Geben Sie Werte für die Pflichtfelder ein.
    2. Geben Sie in das Feld Übergeordnete SKU die SKU des übergeordneten Artikels ein (der Wert ist für alle untergeordneten Artikel gleich).
    3. Geben Sie unter Variantenbestandteil "untergeordnet" ein und geben Sie dann als Art der Beziehung "Variante" ein.
    4. Geben Sie in das Feld Variantendesign den gleichen Wert ein, den Sie für den übergeordneten Artikel in das Feld Variantendesign eingegeben haben (der Wert ist für alle untergeordneten Artikel gleich).
    5. Geben Sie Werte in den Attributspalten für das Variantendesign ein (wenn das Variantendesign sich beispielsweise auf Geschmack und Größe bezieht, müssen Sie für jeden untergeordneten Artikel gültige Werte in den Feldern "Geschmack" und "Größe" eingeben).
    6. Geben Sie Werte in die anderen optionalen Feldern ein.
  6. Laden Sie die ausgefüllte Lagerbestandsdatei hoch:
    1. Speichern Sie die Lagerbestandsdateivorlage im Textformat (tabulatorgetrennt, *.txt).
    2. Klicken Sie unter dem Tab Lagerbestand auf Mehrere Artikel hochladen.
    3. Überprüfen Sie die Angebote in Ihrer Vorlage mithilfe der Funktion Meine Datei prüfen, und nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor.
    4. Wählen Sie im Drop-down-Menü den Dateityp aus, den Sie hochladen möchten (z. B. "Lagerbestandsdateien für Nicht-Medienkategorien").
    5. Suchen Sie die tabulatorgetrennte Datei, die Sie hochladen möchten, und klicken Sie anschließend auf Jetzt hochladen.

Wie fügt man eine neue untergeordnete Variante zu einem von einem anderen Verkäufer erstellten bestehenden Produkt hinzu?

So erstellen Sie eine neue untergeordnete Variante für ein bestehendes übergeordnetes Produkt, das nicht von Ihnen erstellt wurde:


  1. Suchen Sie auf der Produktdetailseite nach einem bestehenden übergeordneten Produkt und nach seiner ASIN. Die übergeordnete ASIN befindet sich in der Regel im Bereich Produktdetails auf der Detailseite der untergeordneten ASIN.
  2. Fügen Sie den neuen Artikel Ihrer Lagerbestandsdateivorlage hinzu und füllen Sie die Felder exakt so aus, als ob es sich um einen untergeordneten Artikel in einer über-/untergeordneten Variantenbeziehung handeln würde.

    Hinweis: Vergewissern Sie sich, dass das Feld "Variantendesign" mit der vorhandenen übergeordneten ASIN übereinstimmt.

  3. Fügen Sie eine übergeordnete ASIN hinzu und füllen Sie die Felder aus, die die übergeordnete/untergeordnete Beziehung zu dem neuen untergeordneten Artikel erstellen und das Variantendesign des untergeordneten Artikels widerspiegeln.
  4. Gehen Sie für die übergeordnete ASIN wie folgt vor:
    1. Lassen Sie das Feld Übergeordnete SKU leer.
    2. Geben Sie die übergeordnete ASIN in das Feld Produktkennung ein.
    3. Geben Sie in das Feld Produktkennungstyp "ASIN" ein. Dadurch wird die neue untergeordnete ASIN mit der ASIN des bestehenden übergeordneten Produkts verknüpft.
    4. Lassen Sie das Feld Übergeordnete SKU leer.
  5. Verwenden Sie die ASIN im Feld "Übergeordnete SKU" für die neue untergeordnete ASIN.
  6. Überprüfen Sie die ausgefüllte Lagerbestandsvorlage und laden Sie sie hoch.

ODER


  1. Fügen Sie den neuen Artikel zu Ihrer Lagerbestandsdateivorlage hinzu und füllen Sie die Felder exakt so aus, als ob es sich um einen untergeordneten Artikel in einer über-/untergeordneten Variantenbeziehung handeln würde.

    Hinweis: Vergewissern Sie sich, dass das Feld "Variantendesign" mit der vorhandenen übergeordneten ASIN übereinstimmt.

  2. Fügen Sie eine übergeordnete ASIN hinzu und füllen Sie die Felder aus, die die übergeordnete/untergeordnete Beziehung zu dem neuen untergeordneten Artikel erstellen und das Variantendesign des untergeordneten Artikels widerspiegeln.
  3. Geben Sie für das übergeordnete Produkt eine SKU in das Feld SKU ein. Sie können eine alphanumerische Zeichenfolge mit maximal 40 Zeichen auswählen; diese muss jedoch eindeutig sein (d. h. kein Duplikat Ihrer anderen SKUs).
  4. Verwenden Sie die übergeordnete ASIN im Feld Übergeordnete SKU für den neuen untergeordneten Artikel.
  5. Überprüfen Sie die ausgefüllte Lagerbestandsvorlage und laden Sie sie hoch.

Wie kann ein untergeordneter Artikel einem neuen übergeordneten Produkt zugewiesen werden?

So weisen Sie einem neuen übergeordneten Produkt einen untergeordneten Artikel zu:


  1. Löschen Sie den untergeordneten Artikel (dies entfernt seine Beziehung zum übergeordneten Produkt). Sie müssen ggf. 24 Stunden warten, bevor Sie Ihre SKU erneut verwenden können.
  2. Fügen Sie den untergeordneten Artikel erneut hinzu, indem Sie den alten Wert im Feld Übergeordnete SKU durch die SKU des neuen übergeordneten Artikels ersetzen.
  3. Überprüfen Sie die ausgefüllte Lagerbestandsvorlage und laden Sie sie hoch.

Wie kann ich 2 ASINs in eine Variantenfamilie aufnehmen?


  1. Laden Sie die Vorlage für die entsprechende Kategorie über den Klassifikations-Assistenten oder die Vorlagen für bestimmte Kategorien herunter. Sehen Sie auf dem Tab Gültige Werte in der Vorlage nach, welche Variantendesigns verfügbar sind.
    Anmerkung: Wenn kein Variantendesign aufgeführt ist, können Sie in dieser Kategorie kein Produkt mit Varianten erstellen.
  2. Erstellen Sie in der Lagerbestandsdateivorlage die übergeordneten und untergeordneten SKUs.
  3. Gehen Sie für das übergeordnete Produkt wie folgt vor:
    1. Geben Sie Werte für die Pflichtfelder ein, darunter die SKU. Dabei kann es sich um eine alphanumerische Zeichenfolge von 40 Zeichen oder weniger handeln, die jedoch eindeutig sein muss (d. h. kein Duplikat Ihrer anderen SKUs). Verkäufer hängen oft "-parent" an ihre Basis-SKU an, damit sie wissen, dass dies die übergeordnete SKU ist.
    2. Lassen Sie das Feld Übergeordnete SKU leer.
    3. Geben Sie in das Feld Variantenbestandteil "übergeordnet" als Wert ein und geben Sie unter Variantendesign einen gültigen Wert ein.
    4. Lassen Sie das Feld Art der Beziehung leer.
    5. Lassen Sie alle übrigen Felder leer, die keine Pflichtfelder sind.
  4. Für jeden untergeordneten Artikel (ASINs, die in einer Familie zusammengefasst werden sollen:
    1. Geben Sie Werte für die Pflichtfelder ein.
    2. Geben Sie in das Feld Übergeordnete SKU die SKU des übergeordneten Artikels ein (der Wert ist für alle untergeordneten Artikel gleich).
    3. Geben Sie unter Variantenbestandteil "untergeordnet" ein und geben Sie dann als Art der Beziehung "Variante" ein.
    4. Geben Sie in das Feld Variantendesign den gleichen Wert ein, den Sie für den übergeordneten Artikel in das Feld Variantendesign eingegeben haben (der Wert ist für alle untergeordneten Artikel gleich).

Kann ich eine Variante eingeben, wenn es kein Variantenfeld gibt?

Wenn kein Variantenfeld angezeigt wird, gestattet diese Produktkategorie keine Varianten. Sie können in den meisten Produktkategorien bei Amazon.de Varianten erstellen, wobei die Variantendesigns sich je nach Kategorie unterscheiden. In den Lagerbestandsdateien müssen Sie Variantendesigns (z. B. Größe, Farbe, Größe/Farbe) verwenden, um die Abweichungen der Artikel anzugeben.

Um eine Liste der verfügbaren Variantendesigns anzuzeigen, laden Sie die Lagerbestandsdateivorlage für die Kategorie des Artikels herunter, und beachten Sie die Liste der verfügbaren Variantendesigns unter dem Tab Gültige Werte.

Wie kann ich untergeordnete ASINs in einzelne ASINs aufteilen?


  1. Löschen Sie den untergeordneten Artikel (dies entfernt seine Beziehung zum übergeordneten Produkt). Sie müssen ggf. 24 Stunden warten, bevor Sie Ihre SKU erneut verwenden können.
  2. Fügen Sie die SKU erneut hinzu, füllen Sie aber keins der Variantenfelder aus.
  3. Überprüfen Sie die ausgefüllte Lagerbestandsvorlage und laden Sie sie hoch.

Können Sie in meinem Namen eine Variantenbeziehung erstellen?

Nein. Wir erstellen keine Varianten im Auftrag von Verkäufern.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates