Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Amazon Transportpartner-Programm – Überblick und erste Schritte

Wichtig: Wir bieten für einen begrenzten Zeitraum einen Rabatt auf grenzüberschreitende Sendungen mit Versand durch Amazon in das und aus dem Vereinigten Königreich an. Die Werbeaktion gilt für Sendungen mit einem Amazon-Transportpartner, die:
  • von einer Adresse im Vereinigten Königreich an ein Logistikzentrum in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Polen oder der Tschechischen Republik gesendet werden
  • von einer Adresse in Deutschland, Frankreich, Italien oder Spanien an ein Logistikzentrum im Vereinigten Königreich gesendet werden

Diese Werbeaktion hilft Ihnen bei der Verwaltung von Lagerbestandstransfers, nachdem der grenzüberschreitende Transport zwischen Logistikzentren am 18. Dezember 2020 beendet wird. Weitere Informationen finden Sie unter Ihr Amazon Business auf den Brexit vorbereiten.

Weitere Informationen zur Werbeaktion und den durchschnittlichen Rabatttarifen finden Sie in den häufig gestellten Fragen.

Anmerkung: Sendungen von Lkw-Teilladungen mit Amazon Transportpartnern sind derzeit in Großbritannien, Deutschland, Spanien und Frankreich für Sendungen an Logistikzentren im In- und Ausland verfügbar. Verkäufer, die von einer Adresse in Italien versenden, können diese Option derzeit nicht nutzen. Diese Seite wird aktualisiert, sobald diese Option in anderen Ländern verfügbar ist.

Optionen beim Amazon Transportpartner-Programm

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über die Transportpartner-Optionen, die Verkäufern sowohl für Paketsendungen als auch für LKW-Teil- und Komplettladungen im Vereinigten Königreich, Frankreich, Deutschland und Spanien zur Verfügung stehen, wenn sie Versand durch Amazon nutzen.

  • Paketsendungen umfassen in separate Kartons verpackte und einzeln für die Lieferung gekennzeichnete Einheiten. Hierbei handelt es sich in der Regel um kleinere Sendungen, die in Deutschland über UPS oder DHL versendet werden.
  • Für LKW-Teil- oder Komplettladungen werden einzelne Kartons für die Lieferung auf Paletten zusammengefasst. Diese werden in der Regel mit UPS Freight oder Kühne+Nagel versandt.

Amazon-Transportpartner für Paketsendungen

Wenn Sie Ihre Sendung über den Prozess zur Sendungserstellung für den Versand an ein Logistikzentrum vorbereiten, können Sie im Abschnitt Versanddienstleistungen einen Amazon-Transportpartner beauftragen.

Anmerkung: Beim Auslandsversand ist diese Option nur für berechtigte Sendungen aktiviert. Es sind nur Paketsendungen zulässig, die von einer europäischen Amazon Marketplace-Site stammen und an eines unserer Logistikzentren in Europa gesendet werden.

Wenn Sie diesen Service nutzen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie im Prozess zur Sendungserstellung einen Amazon-Transportpartner aus.
  2. Nachdem Sie die Details zu Ihrer Lieferung eingegeben haben, erhalten Sie die voraussichtlichen Versandkosten.
  3. Lesen Sie die Geschäftsbedingungen für das Amazon Transportpartner-Programm sowie die Geschäftsbedingungen des Transportdienstes aufmerksam durch, bevor Sie die Versandkosten akzeptieren.
  4. Klicken Sie auf Kosten annehmen.
  5. Kontaktieren Sie den Transportdienst, nachdem Sie die Lieferung vorbereitet haben, um die Abholung zu planen. Alternativ können Sie das Paket in einem lokalen Abholzentrum des Transportdienstes abgeben.
Anmerkung: Obwohl sowohl UPS als auch DHL Amazon-Transportpartner sind, steht DHL aktuell nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands zur Verfügung. DHL-Lieferungen werden nur abgeholt, wenn Sie in der Vergangenheit DHL mindestens einmalig für eine Abholung genutzt haben. Registrierte DHL-Kunden können über DHL Services eine kostenlose Abholung vereinbaren. Erfahren Sie mehr über Abholoptionen

Die Versandkosten richten sich nach den Abmessungen und dem Gewicht der Kartons oder Paletten, der Absenderadresse sowie dem Ziel-Logistikzentrum. Die voraussichtlichen Versandkosten können sich ändern, wenn Amazon oder der Transportdienst feststellt, dass das tatsächliche Gewicht oder die tatsächlichen Maße des Pakets von Ihren Angaben abweichen. Erfahren Sie mehr über das Bereitstellen von Angaben zu Kartons.

Anmerkung: Beachten Sie bei der Verpackung von Einheiten mit Versand durch Amazon die Anforderungen von Amazon und Ihrem Transportdienst. Weitere Informationen finden Sie in den Verpackungsrichtlinien.

Amazon-Transportpartner für Paletten

Wenn Sie für Palettensendungen einen Amazon-Transportpartner beauftragen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie im Abschnitt Versanddienstleister des Prozesses zur Sendungserstellung die Option Amazon-Transportpartner aus.
    Anmerkung: Diese Option ist nur für berechtigte Marketplace-Sites und Postleitzahlen verfügbar.
  2. Nachdem Sie die Details zu Ihrer Lieferung eingegeben haben, erhalten Sie die voraussichtlichen Versandkosten. Sie erhalten auch ein voraussichtliches Abholdatum. Das Abholdatum entspricht entweder dem Datum der Versandbereitschaft oder liegt 2 Tage nach Annahme der Schätzung, je nachdem, welcher Termin später liegt.
  3. Lesen Sie die Geschäftsbedingungen für das Amazon Transportpartner-Programm sowie die Geschäftsbedingungen des Transportdienstes aufmerksam durch, bevor Sie die Versandkosten akzeptieren.
  4. Klicken Sie auf Kosten annehmen.
  5. Nachdem Sie Ihre Sendung fertiggestellt haben, erhält die Kontaktperson in Ihrem Unternehmen eine E-Mail des Transportdienstes. Diese wird einen Tag vor der Abholung im Rahmen der Sendungsbuchung versendet.

Die Versandkosten richten sich nach der Menge, den Abmessungen und dem Gewicht der Paletten, der Absenderadresse sowie dem Ziel-Logistikzentrum. Die voraussichtlichen Gebühren können sich ändern, wenn Amazon oder der Transportdienst feststellt, dass das tatsächliche Gewicht oder die tatsächlichen Maße des Pakets von Ihren Angaben abweichen, wenn die Produkte auf den Paletten neu gestapelt werden müssen oder wenn die Paletten beschädigt sind.

Anmerkung: Beachten Sie bei der Verpackung von Einheiten mit Versand durch Amazon die Anforderungen von Amazon und Ihrem Transportdienst. Weitere Informationen finden Sie in den Verpackungsrichtlinien.
Wichtig: Gefahrgüter dürfen mit dem Amazon Transportpartner-Programm nicht transportiert werden. Erfahren Sie mehr über Versandbedingungen und Anlieferplanung.

Eine Sendung mit einem Amazon-Transportpartner stornieren

Sie können Paketsendungen mit Amazon-Transportpartnern bis zu 24 Stunden nach Annahme der voraussichtlichen Versandkosten stornieren. Palettensendungen mit Amazon-Transportpartnern können Sie bis zu einer Stunde nach Annahme der voraussichtlichen Versandkosten stornieren.

Gehen Sie dazu im Versandmenü wie folgt vor:

  1. Suchen Sie die Sendung und klicken Sie auf die Schaltfläche Sendung bearbeiten.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Details eingeben.
  3. Klicken Sie auf Gebühren stornieren.
Anmerkung: Wenn Sie die Lieferung stornieren, werden dadurch nicht die Gebühren storniert. Befolgen Sie die oben aufgeführten Anweisungen, um zu gewährleisten, dass keine Abholung erfolgt und keine Gebühren erhoben werden. Nachdem Sie die Versandkosten akzeptiert haben, haben Sie 24 Stunden Zeit, um die Gebühren zu stornieren oder eine Erstattung für Paketsendungen zu erhalten. Sie können die Gebühren für Amazon-Palettensendungen bis zu einer Stunde nach Annahme der Gebühren stornieren. Wenden Sie sich an den Service für Verkaufspartner, um eine Erstattung zu veranlassen. Weitere Informationen finden Sie in den häufig gestellten Fragen.

Einschränkungen der Postleitzahlen im Amazon-Transportpartner-Programm

Tabelle 1. Transportpartner für Paketsendungen
Gebiet Postleitzahlen
Berg Athos 51000-51009
Åland 22100-22950
Helgoland 27498
Büsingen 78263, 78266

Guadeloupe

Martinique

Französisch-Guyana

La Réunion

Mayotte
N/V
Livigno, Campione d’Italia 23041, 22061
Vatikanstadt 00120
San Marino 47031, 47890-47899
Kanarische Inseln 38000-38999
Ceuta 52000-52009
Melilla 63086
Tabelle 2. Transportpartner für Palettensendungen
Gebiet Postleitzahlen
Deutschland 18565, 25845, 25846-25847, 25849, 25859, 25863, 25869, 25929-25933, 25938-25942, 25946-25949, 25952-25955, 25961-25970, 25980, 25985-25986, 25988-25990, 25992-25994, 25996-25999, 26465, 26474, 26486, 26548, 26571, 26579, 26757, 27400, 27498, 83209, 83256
Spanien Balearen: 07000-07999, Kanaren: 35000-35999, 38000-38999, Ceuta und Melilla: 51000-52999
Frankreich 17410, 17580, 17590, 17630, 17670, 17740, 17880, 17940, 22870, 29242, 29253, 29259, 56360, 56590, 56780, 85330, 85350, Korsika: 20000-20999
Vereinigtes Königreich BT1-82, BT92-94, BT99, GY1-9, HS1-9, IM1-9, IV1-28, IV 36, IV40-56, IV63, JE1-4, KA 27-28, KW1-17, PA20-38, PA41-78, PH18-26, PH31-44, PO30-41, TR20-25, ZE1-3

Amazon Marketplace Web Service (MWS)

Amazon MWS bietet auch Amazon Transportpartner-Optionen an. Weitere Informationen finden Sie unter Amazon Marketplace Web Service (MWS) – Übersicht.

Führen Sie in Seller Central die folgenden Schritte aus, um diesen Service zu aktivieren:

  1. Wählen Sie in Einstellungen die Option Versand durch Amazon.
  2. Klicken Sie neben Amazon-Transportpartner (Paketsendungen) – MWS-Einstellungen auf Bearbeiten.
  3. Wählen Sie auf jeder Amazon Marketplace-Site, auf der Sie den Service nutzen möchten, das Kontrollfeld aus, um die Geschäftsbedingungen von Amazon und die Ihres Transportdienstes zu akzeptieren.

Sobald Sie die Geschäftsbedingungen akzeptiert haben, können Sie das Programm über MWS nutzen. Lesen Sie als Anleitung dazu "Einen Amazon-Transportpartner für eingehende Sendungen verwenden (Using an Amazon partnered carrier for your inbound shipments, nur auf Englisch verfügbar).

Anmerkung: MWS ist nicht für Palettensendungen mit Amazon-Transportpartnern verfügbar.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates